4 Gründe, warum Loki die bisher beste Disney+-Show von Marvel ist

Freut euch, schwache Menschen. Loki ist endlich hier !

Gibt es eine Staffel 3 von Magd's Tale



Die Marvel-Serie über jedermanns Liebling Gott des Unfugs Premiere am 9. Juni auf Disney+ und hier bei Invers , hatten wir das Glück, die ersten beiden Folgen früh zu sehen.

Das ist nicht ganz genug, um eine tatsächliche Rezension zu schreiben, aber wir haben immer noch viele Meinungen dazu Loki Teilen. Hier sind also vier frühe Reaktionen auf Marvels neue Show von der Invers TV- und Filmteam.



Vier. Loki ist Der Mandalorianer für Marvel-Fans

Der Mandalorianer Lucasfilm



Loki gelingt es irgendwie, das zugänglichste Marvel-Produkt seit Jahren zu sein. Durch das Eintauchen in die verworrenen Zeitachsen und Ereignisse früherer MCU-Raten fasst die Serie den ganzen Kanon auf intelligente Weise zusammen und wird zu einem Sprungbrett, um interessantere Geschichten zu erzählen.

Der Umfang fühlt sich größer an als Ihr durchschnittliches Marvel-Epos, aber die Charaktereinsätze fühlen sich intimer an. Für die aufgeblähte, selbstreferenzielle MCU-Marke, Loki macht was Der Mandalorianer für Star Wars getan haben – die eingefleischten Fans werden sich freuen, aber die Show fühlt sich schon zeitloser an, weil man kaum an Easter Eggs oder Verbindungen zu anderem Marvel-Schrott denkt. Ein mutiger, mutiger und chaotischer neuer Weg für die MCU, Loki ist wie der sanfte Marvel-Neustart, von dem wir nicht wussten, dass wir ihn dringend brauchen. — Ryan Britt

3. Loki tut etwas, was Marvel seitdem nicht mehr getan hat Captain America 2

Kapitän Amerika: Der Wintersoldat Wunder



Für den Anfang werde ich nur wiederholen, was alle anderen sagen: Owen Wilson und Tom Hiddleston sind unglaublich zusammen. Wenn das aus dem Weg ist, was sticht am meisten heraus? Loki ist, wie aggressiv es Loki als Charakter dekonstruiert.

WandaVision und Der Falke und der Wintersoldat gab uns die Chance, endlich Charaktere kennenzulernen, die vorher nur am Rande existierten. Loki Auf der anderen Seite nimmt er einen Charakter, über den wir bereits viel wissen, und fordert die Dinge heraus, die ihn ausmachen.

Es erinnert mich ein bisschen an Kapitän Amerika: Der Wintersoldat . Dieser Film nahm ihm alles, um das Steve Rogers seine Identität aufbaute (Peggy Carter, seine unfehlbare Pflicht gegenüber seinem Land) und zwang ihn, sich zu ändern und emotional zu wachsen. Was passiert, wenn man Lokis Größenwahn von ihm nimmt? Wenn Sie all seine Tricks wirkungslos machen und seine Vorstellung von Macht auf den Kopf stellen? Wir sind dabei, es herauszufinden. — Alex Welch

2. Loki behebt Marvels größtes Phase-4-Problem



Loki Wunder

Die beiden vorherigen Shows von Marvel haben sich beide wie dreistündige Filme angefühlt, die in sechsstündige Miniserien gestreckt wurden. WandaVision war ein lustiges Mystery-Box-Konzept, dessen Entschlüsselung viel zu lange gedauert hat, und Der Falke und der Wintersoldat war ein B-Tier-Actionfilm mit einigen interessanten politischen Ideen und viel zu viel Vorbereitung auf ein mittelmäßiges Finale. Aber mit Loki findet Marvel endlich seinen Sweetspot für die Streaming-Serie.

Ich schaue Rick and Morty Meme

Die Handlung von Loki ist, mit einem Wort, schnell . Die erste Episode ist ein unterhaltsamer Ausstellungsdump, der genug lose Fäden für eine ganze Phase von Marvel-Filmen aufstellt, und Episode 2 endet mit einem Cliffhanger, den die meisten Shows für ihr Staffelfinale aufheben würden.

Wenn diese ersten beiden Folgen ein Hinweis sind, könnte Loki endlich Marvels Streaming-Problem lösen, indem er eine Show erstellt, die sich tatsächlich wie eine Show anfühlt. Die Tatsache, dass es auch eine Freude ist, zuzusehen, ist nur ein zusätzlicher Bonus. — Jake Kleinman

1. Loki ist Marvels beste Buddy-Komödie aller Zeiten

Owen Wilson und Tom Hiddleston in Loki Wunder

Loki verliert in den ersten Minuten jeglichen Anschein von Genre vollständig. Es ist eine Zeitreise- und eine Sci-Fi-Show, aber es gibt Elemente von Krimis, Krimis und sogar Clip-Shows. Wo die Show glänzt, liegt jedoch im Dialog. Als langjähriger Fan der Fähigkeit des Chefautors Michael Waldron, Scherze zu schreiben, war ich nicht überrascht zu sehen, wie Owen Wilson und Tom Hiddleston ein TVA-Büro in ein Büro verwandelten Warten auf Godot -wie Zweihänder, die ohne auffällige Action oder Spezialeffekte aufeinanderprallen.

Kann ich während der Sonnenfinsternis Auto fahren?

Kein Wunder, warum Waldron die Liebesgeschichte in Loki zur Katz-und-Maus-Dynamik von Fang mich, wenn du kannst . Mobius und Loki haben beide ihre eigenen Pläne, aber zwischen den beiden herrscht widerwilliger Respekt. Es ist fast eine Freundschaft. Natürlich ist es eine Freundschaft, die darauf beruht, dass Loki in Mobius 'Gewahrsam ist, aber es hat sogar noch Kumpel-Comedy-Vibes. — Dais Johnston

Loki Premiere am 9. Juni auf Disney+.