5 wesentliche Schritte, um bei 'Overwatch' gut zu werden

Bis Ende Mai Overwatch Ich werde mehr als zwei volle Jahre unterwegs sein, aber irgendwie fängt das Spiel meine Aufmerksamkeit und Zeit ein wie kein Ego-Shooter zuvor. Es ist nicht nur farbenfroh und macht Spaß, es verwandelt sich auch in ein fast völlig anderes Spiel, je nachdem, als welchen Charakter Sie spielen. Sie können als langsamer, fettleibiger Mann mit einem Greifhaken und einer Schrotflinte herumstapfen oder als geschickter, mit Schwertern schwingender Ninja, der in der Lage ist, Wände doppelt zu springen und zu klettern. Mit 27 Helden und Zählungen fühlt sich das Gameplay durchweg frisch an.

Trotz a Mangel an Details der Geschichte , Overwatch Zugriff auf eine weitreichende Fangemeinde, da das wettbewerbsintensive Shooter-Gameplay mit einer Vielzahl von Charaktertypen kombiniert wird, die praktisch jedem erdenklichen Spielstil gerecht werden.

Wenn Sie jemals gut werden wollen Overwatch Dann müssen Sie das Spiel so spielen, wie es ist: ein hart umkämpfter teambasierter Ego-Shooter, der nicht nur Teamwork, sondern auch eine ausgewogene Teamzusammensetzung erfordert. Und das ist nur der Anfang.



Game of Thrones Staffel 8 Spoiler und Leaks

Egal, ob Sie auf einem PC oder einer Konsole spielen, ein Neuling sind oder nicht, hier sind die 5 wesentlichen Schritte, die Sie unternehmen sollten, um gut zu werden Overwatch ::

Mystery Heroes ist der beste Ort für Sie, um Ihre 'Overwatch' -Erfahrung zu beginnen. Blizzard Entertainment

5. Beginnen Sie mit dem Mystery Heroes Arcade-Modus

Der 6v6 Mystery Heroes-Modus im Overwatch arkadisch ist der beste Ort, um sich an das zu gewöhnen Overwatch Erleben Sie, indem Sie gezwungen werden, zufällige Helden zu spielen, während Sie gleichzeitig die Grundlagen der 6-gegen-6-Spielmodi lernen.

Direkt in das Schnellspiel zu springen, ist das, was die meisten Leute zuerst tun, aber das ist wohl der entfremdendste und frustrierendste Modus im gesamten Spiel. Sie werden die schlimmste Seite sehen Overwatch im Schnellspiel, weil niemand es ernst nimmt. Es ist für schmutzige Gelegenheitsspieler gedacht, die mit neuen Charakteren oder kleinen Kindern experimentieren, die auf dem Konto ihrer Geschwister spielen. Tu es nicht.

6v6 Mystery Heroes ist viel aufregender und zwingt dich, herumzufummeln und zu sterben - viel - bis es anfängt zu klicken. Seien Sie versichert, dies ist totales Chaos und Feuertaufe. Zumindest zwingt dies Sie dazu, ein Verständnis dafür zu gewinnen, wie jeder Charakter in der übergeordneten Meta des Spiels funktioniert, und Sie entdecken überraschende Dinge über Ihre Overwatch Spielstil.

Eine Person, mit der ich einmal gespielt habe, scherzte, dass Ihr Main Sie auswählt. Ähnlich wie Zauberstäbe Zauberer auswählen Harry Potter Das Entdecken der Charaktere, mit denen wir am besten umgehen können, geschieht manchmal aus Versehen, wenn sie uns auswählen. Mystery Heroes ist der beste Ort, um herauszufinden, was oder wen Sie verpassen.

Machen Sie sich mindestens mit 1-2 Zeichen in jeder der vier Klassen von 'Overwatch' vertraut. Blizzard Entertainment

Kannst du die Sonnenfinsternis durch deine Handykamera betrachten?

4. Entscheide dich für 1-2 Helden pro Heldenklasse

Sie sollten schließlich nur 1-3 Charaktere insgesamt beherrschen, aber es ist wichtiger, ein Alleskönner zu sein.

Overwatch Die Charaktere sind in vier Klassen unterteilt: Angriff, Verteidigung, Panzer und Unterstützung. Diese Rollen sollten jedem bekannt sein, der zuvor oder auch nur ein teambasiertes Videospiel gespielt hat Dungeons . weil Overwatch ist ein teambasiertes Spielerlebnis von 6 gegen 6, das sich stark auf ausgewogene Teamzusammensetzungen stützt. Es gibt nichts Schlimmeres, als in eine Position versetzt zu werden, in der niemand in Ihrem Team eine benötigte Rolle übernehmen kann, wie z. B. ein Heiler. Seien Sie also einer der Guten, die einen Charakter für das Team spielen können, und nicht, weil Sie diesen Cyborg-Ninja-Typ oder den wirklich mögen Samurai Bogenschütze Kerl.

Wählen Sie also einen oder zwei Helden jeder Klasse aus, mit denen Sie zumindest ein wenig vertraut sein können. Wenn Sie bestimmte Helden anstreben, können Sie genauso gut mit denen beginnen, die von Blizzard offiziell als die mit dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad eingestuft wurden. Das ist Reaper and Soldier: 76 für Offense; Junkrat und Bastion für Verteidigung; Reinhardt und Roadhog für Tank; Brigitte und Mercy for Support.

Aber wer weiß, vielleicht bist du organisch nur ein wirklich guter D.va oder Symmetra. Sehen Sie, was in Mystery Heroes klickt, und folgen Sie Ihrem Herzen.

Château Guillard wird dein bester Freund in 'Overwatch', sobald du es ernst meinst. Blizzard Entertainment

3. Spielen Sie a Menge von Free-for-All Deathmatch mit deinen besten Charakteren

Der wichtigste Trainings-Zome für Sie sind die FFA-Deathmatch-Spielmodi (Free-for-All) Overwatch Arcade, in der sich acht Spieler gegenseitig töten, bis jemand 20 Kills erreicht.

Das vielleicht häufigste Deathmatch in der Spielhalle findet auf der Château Guillard-Karte statt, einer kleinen Inselburg mit einigen engen Korridoren, einem besonders tödlichen Keller-Verlies und einer geräumigen Bibliothek. Es ist ein herrlicher Clusterfick, der den verborgenen Krieger in dir herausholt, nachdem du einen Raum betreten hast, in dem vier Personen aufeinander schießen.

Andere teambasierte Spielmodi machen es Neulingen möglicherweise zu leicht, sich auf die Fähigkeiten ihrer Teamkollegen zu verlassen, aber die FFA lehrt Sie, dass selbst Charaktere, die Sie anderswo so gut wie nie sehen - wie Doomfist - effektiv sein können. Natürlich sind einige Charaktere in der FFA besser als andere, aber einen Weg zu finden, um mit weniger verbreiteten Helden zu gewinnen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihren Wert zu beweisen.

Junkrat ist ein einfach zu bedienender Verteidigungsheld in 'Overwatch'. Blizzard Entertainment

2. Versuchen Sie, in verschiedenen Arcade-Modi zu spielen, bis Sie Level 25 erreicht haben

Versuchen Sie es und tun Sie es alles in der Spielhalle , von angespannten Eliminierungsmodi bis zu den noch erschreckenderen 1v1-Optionen. Wenn Sie viel Quick Play spielen, lernen Sie viel über verschiedene Karten, aber in den Arcade-Modi lernen Sie noch mehr über die Vielseitigkeit, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein Overwatch .

Wenn du 9 Arcade-Siege in einer Woche sammelst, erhältst du zusätzlich drei Beutekisten voller kosmetischer Gegenstände wie Charakter-Skins, was ein zusätzlicher Bonus für Arcade ist.

Insbesondere Total Mayhem ist ein großartiger Ort, wenn Sie das Gefühl für bestimmte Fähigkeiten eines Charakters bekommen möchten. In Total Mayhem erhalten Sie die doppelte Gesundheit, Fähigkeiten kühlen 75 Prozent schneller ab und ultimative Fähigkeiten werden 50 Prozent schneller aufgeladen.

Die letzte 'Overwatch' -Saison ist die 9. Staffel und führte die Spieler in eine neue Karte namens 'Blizzard World' ein. Blizzard Entertainment

1. Starten Sie Competitive Play

Sobald Sie Tier 25 in erreicht haben Overwatch , Sie entsperren das stressige Privileg von Wettbewerbsfähiges Spiel , der die Spieler nach zehn Platzierungsspielen nach Schwierigkeitsgrad sortiert und sie in ernsthaften Teams von 6 gegen 6 gegeneinander antritt.

Diese viel längeren Spiele erfordern äußerste Koordination und Teamarbeit und sie repräsentieren auch Overwatch am frustrierendsten und doch lohnendsten. Jedes Spiel wirkt sich auf die Fähigkeitsbewertung eines Spielers aus, je nachdem, ob er gewinnt oder verliert. Diese Rangliste gilt für eine ganze Saison, bevor der gesamte Prozess von vorne beginnt.

Historisch gesehen dauern die Jahreszeiten zwischen 50 und 89 Tagen. Wettbewerbsfähiges Spiel ist wo Overwatch Erstellt organisch seine Spielerhierarchie und wo PC-Spieler die Möglichkeit erhalten, in die Pro-Liga einzutreten, wenn sie geschickt genug sind.

ist gta 6 schon rausgekommen

Den Aufstieg durch die Overwatch Geschicklichkeitsstufen können eine wirklich anstrengende Erfahrung sein, aber in diesem Endspiel versinkt das Spiel wirklich in dir.