5 Neue, magische Details zu 'Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald'

Möglicherweise haben Sie 12 Jahre nicht in Askaban verbracht, um auf neue Informationen zu warten Fantastische Bestien und wo man sie findet Fortsetzung, aber es ist sicher fühlt sich mag ich. Das Warten hat ein Ende, als Warner Bros. am Donnerstag einen Schatz an neuen Informationen fallen ließ, der seines eigenen Tresors in Gringotts würdig ist.



Nicht nur Harry Potter-Fans Holen Sie sich ein Cast-Foto auf den ersten Blick und eine vollständige Zusammenfassung der Handlung , aber J.K. Rowlings Pottermore-Website ebenfalls veröffentlicht Eine Menge Details über den Film, seine Charaktere und die bevorstehenden Drama-Fans können sich freuen.

Rick and Morty Staffel 4 Episode 1 Veröffentlichungszeit

Einige Ihrer Favoriten von Anfang an Fantastische Bestien Der Film kehrt zurück, darunter Newt Scamander (Eddie Redmayne) und seine New Yorker Freunde Tina (Katherine Waterston) und Queenie Goldstein (Alison Sudol). und jedermanns Lieblings-No-Maj, Jacob (Dan Fogler). Johnny Depp wird als der bösartige Gellert Grindelwald zurückkehren, und Ezra Miller wird seine Rolle als Credence Barebone wiederholen.



Sie können sie alle auf dem ersten offiziellen Besetzungsfoto überprüfen.



Hier sind fünf große Dinge, die wir über den nächsten Film in der Welt von Harry Potter gelernt haben.

5. Wir kennen offiziell den Titel und die Zusammenfassung

Die mit Spannung erwartete Fortsetzung von 2016 Fantastische Bestien und wo man sie findet ist betitelt Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald was bedeutet, dass wir Grindelwalds Aufstieg zur Macht und Dumbledores anschließenden Kampf mit ihm sehen könnten.

Hier ist die Zusammenfassung des Films:

Am Ende des ersten Films wurde der mächtige dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Depp) von MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit Hilfe von Newt Scamander (Redmayne) gefangen genommen. Als Grindelwald seine Drohung gut machte, entkam er der Haft und machte sich daran, Anhänger zu sammeln, die ahnungslos seiner wahren Agenda waren: Reinblut-Zauberer zu erheben, um über alle nicht-magischen Wesen zu herrschen. Um Grindelwalds Pläne zu vereiteln, engagiert Albus Dumbledore (Law) seinen ehemaligen Studenten Newt Scamander, der sich bereit erklärt zu helfen, ohne sich der Gefahren bewusst zu sein, die vor ihm liegen. Linien werden gezogen, wenn Liebe und Loyalität selbst unter den wahrsten Freunden und Familienmitgliedern in einer zunehmend gespaltenen Zaubererwelt auf die Probe gestellt werden.



Warner Bros.

4. Der junge Dumbledore ist wild

Der junge Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore wird von Jude Law porträtiert, was keine neuen Informationen sind - das wissen wir seit April -, aber dies ist unser erster Blick auf Law in Charakter. Dumbledore trägt einen eleganten blauen Cord-Trenchcoat und sieht ein bisschen defensiv aus, als er seinen Zauberstab hält. Tatsächlich ist dies das erste Mal, dass wir Dumbledore mit seinem ursprünglichen Zauberstab sehen. Während der Harry-Potter-Filme war Dumbledore der Meister des Elder Wand.

Diese Dumbledore, ohne Elder Wand, ist 1927 lebhaft 46 Jahre alt, verglichen mit den 100 Männern, die Harry-Potter-Fans in der gesamten Originalserie kennengelernt haben. Er sieht ungewöhnlich streng aus - ich sehe kein einziges Funkeln in seinen blauen Augen. Das Fehlen eines Glanzes ist jedoch zutreffend, da Dumbledore anscheinend gegen seinen Freund antreten wird, der zum Gegner Grindelwald geworden ist Die Verbrechen von Grindelwald .

3. Newt Scamanders Bruder ist ein Schwanz



Anscheinend Theseus (Callum Turner), der Bruder des süßen Newt Scamander (Eddie Redmayne), hat kein Problem damit, ein schmutziger Verräter zu sein. Wir haben im ersten Moment von Newts Liebe zu Leta Lestrange (Zoë Kravitz) erfahren Fantastische Bestien Film; er trug ein Bild von ihr herum und deutete auf etwas Tragisches hin. Viele Fans gingen davon aus, dass Letas Verbindung zur Lestrange-Familie (und damit dunkle Magie) ihr Verhängnis war. Aber es stellt sich heraus, dass Leta es tatsächlich ist verlobt mit Theseus .

the good place Netflix Staffel 3

Das neue Cast-Foto zeigt Leta, die Theseus 'Hand hält, und Theseus, der wie ein selbstgefälliger, gut zusammengestellter Profi aussieht. Theseus unterscheidet sich auch schmerzlich von seinem Bruder; Er ist der Leiter des Aurorenbüros im britischen Zaubereiministerium und ein Kriegsheld.

2. Wir werden eine neue Art von Blutfluch sehen

Claudia Kims noch unbenannter Charakter, der auf dem Cast-Foto über Ezra Millers Credence Barebone zu sehen ist, ist der unglückliche Träger eines Blutfluchs und als Maledictus bekannt. Wie Pottermore betont, unterscheidet sich ein Maledictus von einem Animagus, da sich ein Animagus nach Wahl in ein Tier verwandeln kann. Anscheinend ist ein Maledictus gezwungen, sich in eine Art Tier zu verwandeln, vielleicht ähnlich einem Werwolf. Wir wissen noch nicht, was einen Maledictus dazu bringt, sich zu verwandeln, aber da Kims Charakter eine Verbindung zu Credence zu haben scheint, dem gequälten und unglaublich mächtigen Obscurial, macht es wahrscheinlich keinen Spaß.

1. Grindelwald ist definitiv der Meister des Elder Wand

Harry-Potter-Fans erfuhren, dass Dumbledore sich während des Kampfes mit Grindelwald duellierte und die Beherrschung des Elder Wand gewann, was bedeutet, dass Grindelwald eine Weile im Besitz der Treue des Elder Wand war. Grindelwald wird hart daran arbeiten, die Zaubererwelt zu teilen und die Kontrolle über die nicht-magische Welt zu übernehmen, und natürlich wird er den Elder Wand an seiner Seite haben, während er es tut Die Verbrechen von Grindelwald .

Das gegossene Foto zeigt einen schmuddeligen, aber gut gekleideten Grindelwald (Depp), der den Elder Wand beiläufig zwischen zwei Fingern hält, ein Zauber, der jeden Moment auftauchen kann. Er wird zweifellos etwas Schaden im Film anrichten, aber wir müssen abwarten, wie viel.

Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald Uraufführungen in den Kinos am 16. November 2018.