7 Orte, an denen Sie jetzt einkaufen können, da Toys R Us tot ist AF

Für Spielzeugsammler ist die Schließung von Toys R Us das Ende einer Ära. Obwohl es den Rivalen KB Toys überholte, der 2009 sein Geschäft aufgab, konnte das Haus von Geoffrey the Giraffe seine Schulden in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar und die harte Konkurrenz von Einzelhändlern wie Amazon nicht überleben. Jetzt müssen Sammler von Transformers, Funko, LEGO und anderen anderswo nach ihrem Fix suchen. Glücklicherweise sind Spielzeuge immer noch ein großes Geschäft - man muss nur wissen, wo man suchen muss.



Am Mittwoch teilte Toys R Us seinen 31.000 Mitarbeitern mit, dass alle 735 Geschäfte in den USA verkauft oder geschlossen werden. CNN berichtete am Donnerstag, dass Gerichtsdokumente, die am selben Morgen eingereicht wurden, das Ende der Franchise bestätigten.

Der Niedergang von Toys R Us geht über die Schulden von Vornado Realty Trust und Bain Capital sowie von KKR & Co., Private-Equity-Unternehmen, die das Franchise 2005 gekauft haben, in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar hinaus. Im 21. Jahrhundert haben Kinder die Aufmerksamkeit für Plastik zugunsten von Smart verloren Geräte. Im Jahr 2014 eine Studie vom Marktforschungsunternehmen Michael Cohen Group fanden heraus, dass über 60 Prozent der Eltern sagten, dass ihre Kinder unter 12 Jahren sehr oft mit Touchscreens spielen. Im Vergleich dazu hatten weniger als 30 Prozent der Eltern Kinder, die mit Dolls & Action Figures spielten (obwohl diese Kategorie immer noch über Construction & Blocks, Game Games und weit über Brettspielen stand).



Zur gleichen Zeit alternde Millennials sind eine große demografische geworden für Spielzeugverkäufer. Man muss sich nur die Flut von preisgünstigen Sammlerstücken für Erwachsene von großen Spielzeugherstellern wie Hasbro ansehen (ein Captain America-Schild im Maßstab 1: 1, im Einzelhandel für 90 US-Dollar erhältlich) und die Explosion von Funko-Spielzeugen auf Bürotischen überall.



Also ja, Spielzeug ist immer noch ein großes Geschäft. Aber wohin können Sammler mit Toys R Us aus dem Spiel gehen? Hier sind fünf Orte, an denen Spielzeugjäger noch einkaufen können.

Beamte der North Charleston Police Department nahmen 60 bedürftige Kinder mit auf einen Weihnachtseinkaufsbummel. Foto von Ryan Johnson. Flickr / North Charleston

Wie erstelle ich ein Starlord-Kostüm?

1. Big Box Stores (Walmart, Target) und Amazon

Große Ketten wie Walmart, Target und das Online-Outlet Amazon wurden von einigen für den Niedergang von Toys R Us verantwortlich gemacht. Obwohl die Auswahl möglicherweise nicht so spezialisiert ist, sind diese Ketten immer noch eine Anlaufstelle für Sammler. Für Marvel-Fans veröffentlicht Hasbro häufig exklusive Figuren für bestimmte Box-Stores, einschließlich Walgreens. (Auf der Spielwarenmesse 2018 enthüllte Hasbro, dass neue Zahlen von Marvels fantastische Vier wird exklusiv bei Walgreens erhältlich sein.)



Amazon ist natürlich auch für Amazon Prime-Kunden ein Kinderspiel.

zwei. BigBadToyStore

BigBadToyStore ist ein häufiger Sponsor von YouTube-Spielzeug-Vloggern und ein Favorit für Sammler von Premium-Kunststoff. Während BBTS die übliche Auswahl für Kinder bietet, ist das Outlet auf Premium-Figuren wie Bandais S.H.Figuarts, Revoltech und die ultrarealistischen Hot Toys spezialisiert. Halten Sie Ausschau nach Vloggern wie Shartimus Prime die möglicherweise Rabatt-Links in ihren Videos anbieten.

Bild Anime, befindet sich in New York City. Foto von Eric J. Jaulen

3. Bild Anime



Toys R Us war nicht groß für Anime-Fans. Hier gibt es Tante-Emma-Fachgeschäfte wie Image Anime, das sich in Manhattan befindet, aber weltweit versendet. Während internationale Käufer für den Versand extra bezahlen müssen, sind Geschäfte wie Image Anime die beste Verbindung für Sammlerstücke, die nicht außerhalb Japans verkauft werden. Gundam-Sammler: Sie kennen diesen wahrscheinlich schon.

Midtown Comics in New York City. Flickr / Luiyo

Vier. Midtown Comics

Ein weiterer New Yorker Einzelhändler mit weltweitem Ruf, Midtown Comics, bietet eine Reihe von Actionfiguren, Funko und Statuen in Museumsqualität aus Marvel, DC und anderen Ländern. Behalten Sie die Website im Auge, auf der häufig Rabatte für Spielzeug angeboten werden.

Die Homepage von ThinkGeek.

5. ThinkGeek / GameStop

Im Jahr 2015 kaufte der Videospielehändler GameStop das Online-Outlet ThinkGeek. Jetzt haben GameStop-Läden überall eine riesige Auswahl an T-Shirts, Spielzeugen und Sammlerstücken, die nicht nur Videospiele sind. Funko-Sammler haben gelernt, ThinkGeek / GameStop für exklusive Veröffentlichungen zu besuchen.

Ein FYE-Store von Mike Mozart von TheToyChannel und JeepersMedia auf YouTube. Flickr / JeepersMedia

6. FYE

Wenn Ihr Einkaufszentrum in der Nachbarschaft ist noch nicht geschlossen Es besteht die Möglichkeit, dass es ein FYE gibt. Trotz aller Widrigkeiten (wahrscheinlich aufgrund der Wiederbelebung des Vinyls) ist der Unterhaltungshändler gewachsen, um auch Sammlerstücke, Actionfiguren, Funko-Spielzeug und mehr zu verkaufen.

Comic-Konventionen sind ein großartiger Ort für Sammler zum Einkaufen. Flickr / Xubaet

7. Lokale Comic-Läden und Konventionen

Viele Geschäfte auf dieser Liste sind ausschließlich online, aber Ihr örtlicher Comic-Laden und Ihre Konventionen, sei es Comic-Con oder kleiner, sind immer noch großartige Orte, um Spielzeug zu kaufen. Dies unterstützt nicht nur lokale Unternehmen, sondern ist auch ein großartiger Ort, um seltenere Artikel zu erhalten, die seit langem nicht mehr produziert werden. Wenn Sie ein höfliches Gespräch führen, können Sie möglicherweise sogar feilschen - etwas, das Sie bei den großen Einzelhändlern nicht tun können.