7 Fragen, die wir nach der zweiten Staffel haben 'Mr. Robot 'Twist

Mr. Robot zog einen weiteren Trick für das Publikum: Wir erfahren, dass Elliots Tagesablauf in dieser Saison in einem Gefängnis stattgefunden hat und nicht in dem Haus seiner seltsamen, seltsam distanzierten Mutter.



Aber Elliot ins Gefängnis zu bringen war nicht nur eine Spielerei. Es gibt echte Fragen Mr. Robot verließ das Publikum mit, als es die Credits rollte und eine Vorschau auf die Folge der nächsten Woche zeigte. Hier sind einige glühende, die wir beantworten möchten.

1. Wofür ist Elliot im Gefängnis?

Die größte Frage, die sich jemand stellen sollte: Warum macht Elliot das überhaupt? Elliot ist kein Heiliger - er ist für jedes Cyber-Verbrechen unter der Sonne schuldig, einschließlich des 5/9-Hacks gegen E Corp - aber das kann nicht der Grund sein, warum er inhaftiert ist. Also, was ist es? Persönlich denke ich, dass Elliot vor dem Mord an dem Freund seines Therapeuten steht, aber ich möchte mein Geld noch nicht dafür einsetzen.



Zuhause oder Gefängnis? Für Elliot (Rami Malek) war es beides in Staffel 2 von 'Mr. Roboter.'



Als Täter von 5/9 würde Elliot nicht zu einer Einrichtung mit geringer Sicherheit verurteilt, die jedem anderen Verbrecher ausgesetzt ist, den sie unterbringen (Elliot wurde zum Beispiel diese Woche fast von weißen Supremacisten vergewaltigt). Elliot kann auch nicht an dem angeblichen Mord an Tyrell Wellick teilnehmen, da die Show Expository-Nachrichten über Tyrells Verschwinden verstreut hat.

Wird Final Fantasy 7 Remake auf Xbox One erscheinen?

2. Wo ist Tyrell überhaupt?

Elliot hat es definitiv getan etwas an Tyrell am Ende von Staffel 1. Ob er ihn getötet hat oder nicht, ist etwas anderes, aber das Wort bis Mittwoch Sitcom spielt auf etwas Unheimliches an. Vielleicht lebt Tyrell irgendwo, ist blutig und wird geschlagen. Wahrscheinlich war ein Reifeneisen beteiligt, denn heilige Scheiße, das war offensichtlich:

Fernsehprogramm



Natürlich könnte Tyrells Frau etwas wissen, was sonst niemand tut. Ihr Scheidungsantrag war ein zwielichtiger Film: Gibt sie die Hoffnung auf, dass Tyrell lebt, oder ist sie bereit, weiterzumachen, anstatt auf ihn zu warten?

Dinge, von denen du nicht wusstest, dass du Amazon brauchst

3. War Ray echt?

Natürlich war Ray echt. Die bessere Frage ist: Was war Rays Zweck im Gefängnis?

Ray (links, gespielt von Craig Robinson) und Elliot (rechts) in 'Mr. Roboter.'



Elliot war im Gefängnis, um sich von der Technologie zu entgiften, aber um das FBI zu hacken, musste er vor einem Computer stehen. Ich bin bereit, auf meine Studentendarlehen zu wetten, dass Ray ein Wachmann oder ein Schreibtischkumpel im Gefängnis war, der den einzigen funktionierenden Computer in der Einrichtung hatte, was bedeutet, dass Elliot keine andere Wahl hatte, als sich in Rays dunklen Web-Unternehmen zu streiten.

Es ist nicht wirklich wichtig zu wissen, was Ray konkret tut, aber der Typ war real und sein Handlungszweck war es, Elliot seinen Bürgerwehrzweck zurückzugeben, also wäre es schön, einen Kontext zu haben. Auch als das FBI hereinkam und nicht verhaften Sie Elliot, weil er bereits im Gefängnis war, falls Sie sich fragen.

4. Wer ist Leon und was will er?

Elliot (links, gespielt von Rami Malek) und Leon (rechts, gespielt von Joey Badass) in Staffel 2 von 'Mr. Roboter.'

Leons Verbindungen zu Whiterose sind tiefgreifend. Er ist Soldat, aber wo sitzt er auf dem Totempfahl? Mit den Fähigkeiten, die Leon gegen Elliots Angreifer gezeigt hat, ist er klar trainiert und setzt eine kühle Fassade auf, um die Leute abzuwerfen. Aber was sucht Leon von Elliot und allen anderen?

Und wie sieht er zu? Seinfeld so viel?

5. Wo ist Elliots Mutter?

Elliot täuschte das Publikum und ließ uns glauben, dass er die ganze Saison im spartanischen Haus seiner Mutter war. Aber angesichts seiner komplizierten Familiengeschichte war sie seltsam distanziert, als wäre sie nicht wirklich dort. Es stellte sich heraus, dass sie es tatsächlich nicht war! Aber wo ist sie?

Wenn nur, richtig?

Rick and Morty Staffel 3 Juli

Es ist wahrscheinlich irrelevant, aber angesichts Elliots Bindung an seinen Vater ist es merkwürdig, wie seine Beziehung zu seiner Mutter aussehen würde, wenn sie in der Nähe wäre. Es mag nicht angenehm sein, basierend auf Word Up Wednesday, aber es lohnt sich immer noch darüber nachzudenken.

6. Wie ist Elliots Beziehung zum Publikum in der Zukunft?

Elliot hat sich in der Folge dieser Woche viel entschuldigt, wie er es hätte tun sollen: Er hat das Vertrauen des Publikums verloren. Es ist jetzt schwer zu sehen Mr. Robot Zu wissen, was vor Elliot liegt, ist möglicherweise nicht das, was wir denken. Das ist fast die gleiche Wendung wie in der letzten Saison. Es ist in Ordnung, wenn Elliot ein nicht vertrauenswürdiger Erzähler ist - Wie ich deine Mutter kennengelernt habe war neun Saisons lang ziemlich in Ordnung - aber es ist schwierig, mit einer Show Schritt zu halten, die jede Absicht hat, zu jedem Zeitpunkt mit ihrem Publikum zu ficken.

Sich zu weigern zu offenbaren, dass sein Platz nicht das war, was er zuerst gesagt hat, ist eine interessante Wendung, aber nachdem ich ein wenig darüber nachgedacht habe, denke ich nicht, dass es etwas ändert. Elliot kann nicht tun, was er will? Wow, was für ein Schock.

7. Ist Rays Hund in Ordnung?

Bitte sag mir, dass der Hund in Ordnung ist.