9 Best Serial Killer-Dokumentarfilme auf Netflix, derzeit bewertet

Die Zerlegung von wahrem Verbrechen und Mord ist in den Medien allgegenwärtig. Aus den Jahrzehnten von Recht & Ordnung und die Fülle von Dramen über Verfahrensverbrechen bis hin zu Podcasts über Verbrechen. Schon seit Seriennummer und Einen Mörder machen Das wahre Verbrechen hat an Popularität gewonnen und die Anzahl der Projekte in diesem Genre hat stetig zugenommen. Es scheint, als würde immer ein neuer Podcast, eine neue Fernsehsendung oder ein neuer Film in das Gespräch einbezogen. Aufgrund der Popularität des Genres bietet Netflix viele Titel, die alle Bereiche des Genres der wahren Kriminalität abdecken.

Star Wars Ritter der alten Republik-Updates



Netflix veröffentlichte Dramaserien Mindhunter , eine Serie über den Beginn des Elite Serial Crime-Einheit des FBI , aber es gibt weit mehr Inhalte über Serienmörder auf der Plattform. Der Streaming-Dienst hat viele Dokumentarfilme, in denen berüchtigte Serienmörder besprochen und untersucht werden, warum diese Personen die abscheulichen Verbrechen begangen haben, für die sie beschuldigt, verhaftet und in einigen Fällen hingerichtet wurden.

Hier ist das Beste, was Netflix zu bieten hat, wenn es um Serienkiller-Dokumentarfilme geht.



'Killer Kids'Netflix

9. Psychopath Killers Episode von Killer Kids



Killer Kids dreht sich alles um Morde von Kindern. Jede Episode konzentriert sich auf eine bestimmte Art von Verbrechen, wie okkulte Mörder, sexuelle Mörder und Psychopathenmörder. Insbesondere wird in der Episode Psychopath Killers der französische Serienmörder Guy Rampillon diskutiert. In der Folge wird diskutiert, wie man von seiner Mutter verlassen wird und wie man sich schon in jungen Jahren mit Rassismus befasst.

'Aileen: Leben und Tod eines Serienmörders' Netflix

8. Aileen: Leben und Tod eines Serienmörders

Als Folge des Dokumentarfilms von 1992 gemacht Aileen Wuornos: Der Verkauf eines Serienmörders Der neue Film dreht sich um die Beweisanhörung der verurteilten Serienmörderin Aileen Wuornos. Nachdem der erste Film verwendet wurde, um Wuornos 'ursprünglichen Anwalt zu diskreditieren, beschloss der Filmemacher Nick Broomfield, einen weiteren zu machen. Die Folge konzentrierte sich auf den letzten Teil ihres Lebens vor ihrer Hinrichtung und eine Diskussion über ihren mentalen Zustand. Ihr unberechenbares Verhalten macht es schwierig, den Dokumentarfilm zu sehen, aber es ist auch eine unbestreitbar mächtige Uhr.



'Im Kopf eines Serienmörders' Netflix

7. Im Kopf eines Serienmörders

Im Kopf eines Serienmörders zielt darauf ab, in die Gedanken berüchtigter Serienmörder einzutauchen. Die Serie verwendet eine Mischung aus dramatischen Nachstellungen, Interviews und Stock-Videos / Bildern, um die Geschichten dieser Mörder zu erzählen. Jede Episode konzentriert sich auf einen anderen Killer. Der in Austrailia getötete amerikanische Soldat Eddie Leonski und der Cleveland Strangler Anthony Sowell gehören zu den Mördern, deren Verbrechen untersucht werden. Die Geschichten sind überzeugend, aber es gibt Zeiten, in denen die Befragten eher ihre Meinung als nur die Fakten zu teilen scheinen.

'Killer Couples'Netflix

zelda Atem der wilden Zeit zu schlagen

6. Killerpaare



Britische Serie Killerpaare wirft einen Blick auf diejenigen, die paarweise töten. Der Krimiautor Mark Billingham entwirrt die Geschichten von Verbrechen aus dem wirklichen Leben, die von Killerduos begangen wurden. Das berüchtigte Mörderpaar Ian Brady und Myra Hindley folterten und töteten Kinder und begruben sie dann in den Mooren. Ihre Geschichte ist nur eine der vier Geschichten, die in der Serie erzählt werden.

'Interview mit einem Serienmörder'Netflix

5. Interview mit einem Serienmörder

In dieser Krimidokumentation geht es um den Genesee River Killer, der zwischen 1988 und 1989 etwa ein Dutzend Menschen getötet hat. Er wurde wegen elf Morden angeklagt und nicht offiziell wegen seines mutmaßlichen zwölften Opfers angeklagt. In einem knochenfrohen Gefängnisinterview erklärt Arthur Shawcross seine Verbrechen. Der Grad, in dem er offen ist, macht Interview mit einem Serienmörder Schwer zu sehen, wie der Blick in seinen Augen ist, wie er sich selbst erklärt, aber für Fans des Genres legt Shawcross alles für den Betrachter bereit.

'H. H. Holmes: Amerikas erster Serienmörder 'Netflix

wie man die Reaper-Persona bekämpft 5

4. H. H. Holmes: Amerikas erster Serienmörder

H. H. Holmes: Amerikas erster Serienmörder bietet einen Blick auf einen schrecklichen Teil der amerikanischen Geschichte mit dieser Erkundung von Amerikas erstem Serienmörder. H. H. Holmes In den späten 1880er Jahren installierte er in seinem Haus in Chicago eine Folterkammer und tötete 9 bekannte Opfer, obwohl die tatsächliche Zahl der Opfer unbekannt ist und vermutlich viel höher ist. Alte Bilder, Experteninterviews und Nachstellungen halfen beim Erzählen von Holmes 'Geschichte. Der Dokumentarfilm ist voller Fakten, aber es ist die Erzählung des Schauspielers Tony Jay, die das Seherlebnis hervorhebt.

'Killer Legends'Netflix

3. Killer Legends

Killer Legends versucht die Lücke zwischen urbaner Legende und Tatsache zu schließen. Rachel Mills und Joshua Zeman erforschen die Ursprünge mehrerer urbaner Legenden, um die Wahrheit herauszufinden. Der Hookman, der Candyman, der Babysiiter und der Mann oben und der Killerclown sind die vier enthaltenen Mythen. Diese sind zu Tropen in Horrorfilmen oder zu den Killern in den Filmen selbst geworden, aber sie sind alle selbst zufällige Horrorfans. Es ist faszinierend zu sehen, wie das Duo diesen bekannten Geschichten auf den Grund geht.

neue Folgen des guten Ortes

'Krankenschwestern, die' Netflix töten

2. Krankenschwestern, die töten

Medizinische Fachkräfte werden in den Mittelpunkt gerückt Krankenschwestern, die töten , eine Serie, die sich auf Krankenschwestern konzentriert, die ihre Positionen zum Töten nutzen. Die Show verwendet medizinische kriminelle und psychologische Experten, um zu untersuchen, warum und wie diese Krankenschwestern die Morde begehen. Der Serienkindermörder Beverly Alitt, Stephan Letter, der verdächtigt wird, mindestens 28 ältere Patienten getötet zu haben, und Angel of Death Daniela Poggiali sind Beispiele für Mörder, die Episoden über sie haben. Der Fokus auf die medizinische Industrie gibt der Serie einen spezifischeren Fokus und trägt zu ihrer Intrige bei.

'Murder Maps'Netflix

1. Mordkarten

Finden Sie heraus, wie einige der berüchtigtsten Serienmörder Großbritanniens festgenommen wurden. Mordkarten verwendet dramatische Nachstellungen und historische Quellen, um ein Bild davon zu zeichnen, wie die Polizei diese Mörder verhaftet hat. John Christie, der mehrere Menschen in seinem Haus getötet und dann seine Nachbarn gerahmt hat, der sadistische Mörder Neville Heath und The Blackout Ripper, die das Chaos des deutschen Blitzes genutzt haben, um Morde zu begehen, gehören zu den Serienmördern, die in der Serie enthalten sind. Die hohe Qualität der Nachstellungen und die Tatsache, dass die Guten gewinnen, lassen Murder Maps über das Rudel steigen.