Erwachsene können jetzt zu Chuck E. Cheese gehen, also habe ich den ganzen Tag dort alleine verbracht

Ich kann einen Chuck E. Cheese nicht ohne Rückblenden an meine unglückliche 17. Geburtstagsfeier weitergeben, bei der drei verschiedene Angestellte bestochen wurden, um ihre Politik, niemanden über zehn Jahren ohne sie in ihre heiligen Hallen zu lassen, aufzugeben ein Kind.



Die Zeiten haben sich jedoch geändert und sie heißen - zumindest theoretisch - kinderlose Kinder im Herzen willkommen. Um neue Geschäfte zu machen, pusht Chuck E. Cheese's neben seiner berühmten Pizza (denken Sie daran, Kinder, Sie müssen nicht gut sein, um berühmt zu sein) auch sein neues Menü für Erwachsene (mit Bier!). Das Genie: Hervorragende, normale Erwachsene können jetzt alleine gehen, das WLAN und einen Panini genießen, vielleicht ein paar Geschäftstreffen vereinbaren und definitiv nicht für alle Eltern und Angestellten im Joint eine beunruhigende Präsenz sein.

Chuck E.'s jagt seit über einem Jahr tausendjährigen Müttern nach, zuletzt durch eine bizarre neue Werbekampagne, in der impliziert wird, dass die Mütter dies wollen Knall wer auch immer die Pizza macht im Kinderkasino. Menüergänzungen enthalten Churros, Wraps, Wings, glutenfreie Pizza und eine größere Auswahl an Wein und Bier (obwohl die Zwei-Getränke-Grenze eingehalten wird) Greg Casale, der Chefkoch bei Chuck E. Cheese, diese TV-Mütter wollen vermutlich knallen, gesprochen mit Bloomberg über die Veränderung im letzten Herbst bei der Abkühlung der dritten Person.



Ihre Kinder wissen, dass es ein lustiger Ort ist, aber tausendjährige Mütter möchten diese großartige Erfahrung bieten, ohne für sich selbst zu opfern, sagte er. Bevor sie Mutter wurde, besuchte sie Orte wie Panera und diese Konzepte. Sie möchte etwas, das in ihren tausendjährigen Lebensstil passt.



Und sicher hat es mich getroffen - vielleicht ich könnte dieser aufrechte, normale Erwachsene sein, von dem Casale sprach, auch wenn ich keine Mutter bin. Vielleicht hatte mein ganzes Leben dazu geführt, zu testen, wie komfortabel Chuck E. Cheese mit Erwachsenen war, die einen ganzen Tag außerhalb der Ballgrube verweilten, ohne dass ein schreiendes Kind im Schlepptau war und normale, aufrechte Geschäftsangelegenheiten für Erwachsene erledigte.

Also ja, ich bin an einem Montag alleine zu Chuck E. Cheese gegangen.

10:00 NACHMITTAGS; Ich komme am Eingang von Chuck E. Cheese an, sobald es geöffnet wird, nur um zu erkennen, dass Sie eingecheckt und an einem Eingangstor abgestempelt werden müssen, was meinen Plan, unbemerkt einzusteigen, dezimiert.



Nur du? fragt der müde aussehende Teenager am Tor. Ich gerate in Panik und friere.

Ich treffe meine Freundin und ihren Sohn Dylan, sage ich ihm. (Dylan war der Junge, in den ich in der vierten Klasse verknallt war und der sich jetzt wirklich für Badesalz interessiert.) Ich bin mir nicht sicher, ob es an der Entschuldigung von Dylan liegt oder ob es nie wichtig war, aber ich bin es im.

10:15 Uhr: Mittagessenszeit. Der Siebenjährige in mir schreit nach der ranzigen Pizza, aber ich habe versprochen, ein Erwachsener zu sein. Ich bestelle ein Hühnchen-Caesar-Wrap und habe das Gefühl, dass die Kassiererin versucht, mich mit ihren Augen von dieser Entscheidung abzubringen.



10:30 Uhr: Sie haben hier eine wirklich gute Auswahl an Bier. Hätte ich einen Uber nehmen sollen? Sollte ich haben erwartet bei Chuck E. Cheese versaut werden?

10:45 Uhr: Die zweiten Kunden des Tages treten ein, ein Kindermädchen und zwei Kinder. Der kleine Junge ist der wahre Star der Operation. Das erinnert mich an meine Kindheit, sagt er und beobachtet die Spielhalle. Er ist fünf.

10:46 Uhr: Die Kellnerin liefert meinen Caesar-Wrap und sieht aus, als würde sie sich entschuldigen wollen.

11:05 Uhr: Ich werde hier nach diesem Caesar-Wrap sicher einen komischen Kot haben. Es war so heiß, aber so kalt, aber so nass ??? Das Kindermädchen ist nicht Ich fühle mich wohl, wenn ich hier bin, aber zumindest einige frühe Mittagessen kommen herein.

11:15 Uhr: Es gibt jetzt ein paar verschiedene Gruppen von Kindern und Kindermädchen hier, also winke ich nur niemandem zu und sage Dylan, hör auf! alle paar Minuten. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Mitarbeiter glauben, dass mein Freund oder Dylan, die beide geschminkt sind, kommen, und ich kann immer noch nicht sagen, ob es wichtig ist oder nicht.

11:30 UHR: Ich habe beschlossen, eine Pause zu machen. Ich fühle mich empfindlich. Ich möchte fast eine Zigarette rauchen und cosplayen, während mein Vater vor einem Chuck E. Cheese Ketten raucht.

Vater u. Nachruf auf Joseph Maskell

12.00: Diesmal gehe ich hinein, ohne dass jemand fragt, was ich dort mache.

12:30 UHR: Wenn ich das WLAN benutze und mit meinem Redakteur spreche, während sich Kinder dem massiven Chuck E. nähern, der mitten im Restaurant steht, fällt mir ein, wie sehr sich das animatronische Setup geändert hat, seit mein Vater vor dem Restaurant Ketten geraucht hat. Zurück in meine Tag gab es ein komplettes Fünf-Roboter-Setup, das zeitgenössische Hits singen würde, die kaum über den Klang ihrer eigenen Mechanik zu hören waren Pinker Panther Cartoons. Diese Kinder wurden einem einzigen Chuck E. ausgesetzt, der zugunsten eines lila T-Shirts und abgeschnittener Shorts von seinen Coattails befreit war. Hipster Chuck E. ist Rapper.

12:50 Uhr: Ich bleibe über meinem Laptop gebeugt, bekomme zu viele Nachfüllungen von Diet Coke und versuche, den Mut aufzubringen, Token zu kaufen. Ich habe einige verwendet, die ich auf dem Boden gefunden habe, um SkeeBall zu spielen, und ein Siebenjähriger hat mich ausgelacht.

1:00 UHR NACHMITTAGS: Es gibt eine Art Token-Inventar und die Mitarbeiter lachen mich immer wieder aus.

13:30 Uhr: Es gibt etwas, das in fünf Minuten beginnt und das heißt Chuck E. Live! Show, verkündet eine freche körperlose Stimme. Es ist schon einmal passiert, aber ich habe es in einem Verdauungskampf mit Hühnchen-Caesar-Wrap in einem Badezimmer verpasst, das roch, als hätte dort irgendwann ein Pferd gelebt. Sie zeigen immer wieder ein Werbevideo eines Mannes, der als Eule verkleidet ist und wie Dracula spricht. Es ist unmöglich zu sagen warum.

13:32 Uhr: CHUCK E'S GONNA SINGEN, TANZEN UND TICKETS WERFEN. HASHTAG Ich kann nicht einmal. Diese körperlose Stimme kann nicht einmal !!!

13:33 Uhr: Ein Angestellter, der sich widerwillig gekleidet hat, als Chuck E angekommen ist. Er winkt. Ich würde nicht sagen, dass er so viel läuft wie sich hinlegt.

13:35 Uhr: Fehlalarm, die Live-Show ist ein Band. Die Animatronik scheint kaputt zu sein. Ein VHS-Band zeigt einen weitaus enthusiastischeren, kostümierten Chuck E. als den, der durch das Restaurant schlendert und von Kindern verfolgt wird, die über High Fives tanzen und singen. Ich bin eine erwachsene Frau und beobachte das alleine.

13:38 Uhr: Aw, war es nur im Fernsehen? Aww, sagte der zerstörte Junge neben mir, dessen Schwester für die Dauer der Show geweint hat.

13:39 Uhr: Als das schreckliche Video endet, tritt der Mann im Chuck E.-Outfit in das Hinterzimmer zurück, verfolgt von zwei Kindern. Aus irgendeinem Grund geht er, anstatt zum Abschied zu winken, leise in den Raum zurück und schließt langsam die Tür. Die Kinder warten draußen auf ihn.

13:41 Uhr: Der Mann, der gerade den Anzug ausgezogen hat, kommt aus dem Raum. Der kleine Junge sagt, WO IST CHUCK E! Der Mann schreit zurück, SCHWIERIG ZU SAGEN! Junge ist mit dieser Antwort zufrieden.

13:55 Uhr: Ich bin mutig! Der Wartungsmann sagte: Es ist schön, einen Tag für sich zu haben! Er hat sehr recht.

14:05 Uhr: Verschobene Sitze, um weniger verdächtig auszusehen. Beim zweiten Gedanken macht mich das sehr deutlich misstrauischer. Sie haben hier allerdings Steckdosen, und das ist eng.

14:16 Uhr: Okay, ich habe gerade einen anderen kinderlosen Erwachsenen entdeckt und jetzt verstehe ich, warum du das nicht tun sollst. ES IST SCHRECKLICH.

14:22 Uhr: Ich arbeite noch heute und musste nur eine Quelle anrufen, während ich mich entschuldigend über einen Chuck E. Cheese-Rap brüllte. Wo sind Sie? fragte die Quelle. BEI MEINEM NEPHEW DYLAN'S SWEET SIXTEEN! Ich antwortete.

14:35 Uhr: Zeit für die Chuck E. Live! Erneut anzeigen. Das Lied heißt Give Yourself a High Five und dieses Mal mag ich, weißt du was? Ich werde.

14:43 Uhr: Okay, ich bin nur noch eine Stunde hier und ziehe mich um. Zeit, die Spiele zu spielen.

15:00 Uhr: Nach einer Untersuchung sind dies die besten Spiele bei Chuck E. Cheese: Die Fotokabine, in der Sie das Bild mit Chuck E. im Auto sehen, natch. Der, wo du Bälle wirfst und die Clowns umwirfst. Nicktoons Drag Racing. Straßenreifen. Schlagen Sie einen Berglöwen. Ich habe gerade blies durch meine Token.

15:01 Uhr: Als ich zurück zu meinem Tisch gehe, winkt mich derselbe Wartungsmann herüber. Das ist es. Ich wurde erwischt. Ich habe es fast geschafft.

15:02 Uhr: Der WARTUNGSMANN GAB MIR FÜNFZIG MARKEN AUS SEINER TASCHE OH MEIN GOTT, WIR SIND SO NAH.

15:27 Uhr: Über zwanzig Minuten später spreche ich immer noch mit diesem Wartungsmann und bin jetzt überzeugt, dass ich die Königin des Eagle Rock Chuck E. Cheese bin. Hier ist der Deal: Er heißt Marcos und arbeitet seit 29 Jahren bei Chuck E. Cheese, also weiß er Bescheid. Er verrät mir ein paar Geheimnisse: Es gibt vollständige animatronische Setups mit der klassischen Bühnenshow am Standort Pasadena, wenn ich dort rausfahren möchte ( ich mache ), und einige vermasselt Sachen passieren im Las Vegas Chuck E. Cheese. Arbeitet er gerne dort? Ich weiß es nicht, sagt er. Messe.

15:33 Uhr: Ich denke darüber nach, den Kindern, die jetzt in der Spielhalle schwärmen, einige meiner Token zu geben, aber ich entscheide mich dagegen. Ich verdiene es.

15:40 Uhr: Ich habe vielleicht gerade ein Kind dazu gedrängt, noch einmal Straßenreifen zu spielen.

Wie lange dauerten die Klonkriege

15:42 Uhr: Warum spielen sie Simple Plan im Chuck E. Cheese? Mögen die Leute sie immer noch?

15:50 Uhr: Als meine Zeit zu Ende geht, drücke ich den Ticket Muncher und habe erstaunliche 354 Tickets mit 30 Token übrig. Ich bekomme ein großes Kinder-T-Shirt, das fast zu einem Skateboard-Chuck E. passt, und ich kann nicht aufhören zu lächeln.

15:57 Uhr: Marcos, mein fabelhafter Wohltäter von Chuck E. Cheese, umarmt mich zum Abschied. Du bist ein braver Erwachsener, sagt er mir, was mir nicht klar war, dass es das einzige Kompliment ist, das ich nie wollte, bis ich es erhalten habe.

Folgendes habe ich gelernt:

Ein Erwachsener bei Chuck E. Cheese zu sein, ist zum Kotzen, egal wie stark das WLAN-Signal ist (und es ist überraschend gut). Das Huhn macht dir komische Kacke, die Kinder machen dich nervös und der Angestellte, der sich als gleichnamige Maus verkleidet, ist eindeutig sehr deprimiert. Wenn Sie darauf bestehen, ein Erwachsener in einem Kinderkasino zu sein, bringen Sie ein Messer in einen Schusswechsel - manchmal müssen Sie sich an etwas lehnen, das Sie wie einen schrecklichen Perversen aussehen lässt, weil es Sie auf lange Sicht glücklicher machen wird (Ausnahmen gelten).

Eine erwachsene Frau zu sein, die sich für eine Weile bei Chuck E. Cheese ein Kind sein lässt, könnte sehr wohl zum besten Montagnachmittag Ihres verdammten Lebens führen. Wenn ich dem süßen Ruf der blinkenden Lichter, die mit drei dicken Schichten Kinderschleim bedeckt sind, nicht nachgegeben hätte, wäre der Tag nichts weiter als sechs Stunden angespannter Verdauungsstörungen gewesen. Als ich das tat, wurde meine Seele befreit (und ja, die Eltern fühlten sich ziemlich unwohl).