'Für alle Menschen' Staffel 3 und darüber hinaus: Ron Moore enthüllt seinen '7-Jahres-Bogen'

Das Leben in einer anderen Dimension ohne das von Ronald D. Moore geschaffene Science-Fiction-Fernsehen wäre die schlechteste Zeitachse.



Als Mitschöpfer der alternativen Raumfahrtreihe Für die ganze Menschheit , Moore hat in den letzten Jahren intensiv über alternative Universen nachgedacht, aber wir sind alle glücklich, in dem zu leben, in dem er einen so dynamischen und nachdenklichen Einfluss auf das Science-Fiction-Fernsehen hatte.

1989 verkaufte Moore ein spezielles Skript an Star Trek: Die nächste Generation und schnell zu einem integralen Bestandteil des Autorenraums dieser bahnbrechenden Serie werden. Er fuhr fort zu schreiben und zu produzieren Star Trek: Deep Space Nine sowie die Drehbücher für zwei Trek-Spielfilme mitzuschreiben, darunter den beliebten modernen Klassiker von 1996 Erster Kontakt .



In den 2000er Jahren war Moore Mitgestalter des Neustarts Battlestar Galactica mit David Eick. Seitdem hat er seine Talente dem überaus beliebten Zeitreisedrama verliehen Outlander und zuletzt die mega-ehrgeizige Raumfahrtreihe Alternate History, Für die ganze Menschheit , die er gemeinsam mit Matt Wolpert und Ben Nedivi kreierte.

Alles ist noch auf dem Tisch.



Obwohl Moore Sony verlässt, um einen größeren Deal mit Disney abzuschließen, ist er es in den Akten gegangen zu sagen, dass er immer noch tief involviert sein wird Für die ganze Menschheit Die kommende dritte Staffel nach dem explosiven, gerade ausgestrahlten Finale der zweiten Staffel. Moore erzählt auch Invers dass seine Vision von Für die ganze Menschheit erstreckt sich auf mindestens sieben Jahre mit der Möglichkeit, noch weiter zu gehen.

Jede Jahreszeit würde ungefähr 10 Jahre in die Zukunft gehen. Sie holen also die Moderne ein und gehen ein bisschen in die Zukunft, sagt Moore. Oder Sie können entscheiden, dass die Show zu Gangbustern wird und Sie den Endpunkt überschreiten. Alles ist noch auf dem Tisch.

Für diejenigen, die weiter geschlafen haben Für die ganze Menschheit Die Sendung wurde 2019 auf Apple TV + uraufgeführt und startet eine alternative NASA-Zeitleiste, die von dem Moment an zersplittert, in dem die UdSSR auf dem Mond landet Vor 1969 in den USA. In Staffel 1 verstärkt dieses Ereignis das Weltraumprogramm bis zu dem Punkt, an dem es eine NASA-Mondbasis gibt, bis wir zur Show der Alternative 1973 kommen.



In der zweiten Staffel, die 2021 debütierte, sind wir in dieser Zeitlinie bis 1983 vorangekommen, was zu einer spannenden Untersuchung darüber geführt hat, was die Raumfahrt in diesem Universum möchte und wie sich politische Kämpfe möglicherweise abgespielt haben Waffen auf dem Mond und wie die Welt aussehen würde, wenn John Lenon niemals getötet würde. Für Fans von gutem Drama, Science Fiction, Ron Moores Schreiben oder all den oben genannten Für die ganze Menschheit ist vielleicht die beste Show im Fernsehen - vor allem, weil es buchstäblich nichts Vergleichbares gibt.

Kurz vor dem Finale der zweiten Staffel, Invers holte Moore ein, um sich über alle Dinge zu unterhalten Für die ganze Menschheit , Star Trek Ostereier, ob Gordo ein Zylon ist oder nicht, wie das Schreiben dieser Show anders war als Battlestar, und was erwartet Sie in der dritten Staffel nach diesem großen Zeitsprung zu einem alternativen Jahr 1994?

Beim Auftakt der zweiten Staffel gerät Molly Cobb (Sonya Walger) in einen Sonnensturm auf dem Mond. Es gibt ein Geheimnis, das sie über dieses Ereignis für mehrere Episoden aufbewahrt, aber das Publikum weiß genau, was die ganze Zeit wirklich passiert ist. Apple TV +



Etwas, das so erfrischend ist Für die ganze Menschheit ist, dass es keine wirklich saisonalen Geheimnisse oder Geheimnisse gibt, die die Geschichte antreiben. Es fühlt sich so an, als würden Sie und die anderen Autoren diese Mystery-Box-Sache meiden, auf die sich viele andere Prestige-TVs verlassen. War das beabsichtigt?

Vieles hat mit der spezifischen Struktur und dem Format unserer Arbeit zu tun. Wir haben uns so ständig auf den Aspekt der alternativen Geschichte der Show konzentriert und eine alternative Geschichte geschaffen, die plausibel und an die Realität gebunden war, aber auch das Publikum an das Jahrzehnt erinnerte, in dem sie sich befindet. Auch wenn Sie in den 1980er Jahren von der Geschichte abweichen sind immer noch Prüfsteine ​​der Kultur der achtziger Jahre Der Zorn von Khan und Ronald Reagan und das Space Shuttle und Michael Jackson.

Dies führte zu einem lineareren Prozess, während wir uns durch den Prozess bewegen und sicherstellen, dass A zu B zu C führt und nicht zu einer Struktur, in der Sie in einem tiefen Geheimnis liegen und es enträtseln. Das wäre wie Struktur über Struktur gewesen, und das sind einfach zu viele Dinge, als dass wir versuchen könnten, es herauszufinden. Ich glaube nicht, dass wir jemals versucht waren, in diese Richtung zu gehen. Es hat auch nur meine Stärken ausgenutzt. Ich bin in einem episodischeren Format aufgewachsen und fühle mich mit dieser Art des Geschichtenerzählens sehr wohl. Es schien der sauberste und beste Weg zu sein, unsere Art von Geschichte zu erzählen.

Gibt es einen Plan, wie lange das dauert? Können Sie uns eine Vorstellung davon geben, wie viele Jahrzehnte die Show erforschen kann, ohne etwas zu verderben? Gehen wir irgendwann in die Zukunft? Können Sie uns den Masterplan mitteilen?

Es gibt einen Plan. Es gab im Allgemeinen einen siebenjährigen Strukturbogen, den wir ursprünglich aufgestellt hatten. Jede Jahreszeit würde ungefähr 10 Jahre in die Zukunft gehen. Sie holen also die Moderne ein und gehen ein bisschen in die Zukunft. Das heißt, diese Dinge sind veränderlich und organisch. Wir nähern uns jeder Saison frisch, obwohl wir einen großen Rahmen für die nächste Saison haben. Wir fangen immer am Anfang an und sagen: Okay, darüber haben wir vor zwei Jahren gesprochen. Stellen wir sicher, dass dies immer noch so bleibt. Wollen wir noch dorthin gehen?

Das ist einer der verlockend Ideen der Serie.

So könnten Sie zu einem Punkt kommen, an dem Sie sich entscheiden, die Show an einem bestimmten Punkt zu beenden. Oder Sie können entscheiden, dass die Show zu Gangbustern wird und Sie den Endpunkt überschreiten. Alles ist noch auf dem Tisch. Aber ja, der Plan war, in die Zukunft zu gehen, um aufzuholen und zu sehen, in welcher Welt wir heute leben würden. Wie wäre das anders (in dieser Zeitleiste)? Das ist eine der verlockenden Ideen der Serie. Und was würde dann darüber hinausgehen? Ich denke, das ist immer noch der Ehrgeiz dessen, was wir versuchen zu tun.

Amerikanische Horrorgeschichte Staffel 6 basierend auf

Bones, Kirk und Spock in den 1982er Jahren Star Trek II: Der Zorn von Khan . In Ron Moores alternativem 1983 wäre dies der gewesen zuerst Trek-Spielfilm. Sunset Boulevard / Corbis Historical / Getty Images

Lassen Sie uns über die alternative Popkultur sprechen, die im Hintergrund von stattfindet diese 1983. Die echten Ghostbusters Cartoon ist drei Jahre früher im Fernsehen. Und das große ist das Der Zorn von Khan ist aus a Jahr zu spät 1983 statt 1982, was es im selben Sommer wie veröffentlicht Die Rückkehr des Jedi . Also, ist das wie ein anderer Film als der, den wir in unserer Timeline haben?

Gut. Ja. Star Trek. Eigentlich habe ich einige Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken und in meinem Kopf. Nichts davon wurde festgelegt, darüber habe ich formell nicht gesprochen. Aber in meinem Kopf, Der Zorn von Khan ist der erste Star Trek Film (in der Für die ganze Menschheit Zeitleiste). Sie haben wahrscheinlich das getan Star Trek: Phase II zeigen, dass immer darüber gesprochen wurde. Das Original Star Trek ging vor der Landung von Apollo II aus der Luft.

In meiner Version der Geschichte macht Paramount das Phase II Mitte der siebziger Jahre zeigen. Und dann gingen sie in Zorn von Khan und nicht Star Trek: Der Film , wegen des Laufs des langen und glorreichen und von der Kritik gefeierten Laufs von Phase II, das ist ein Jahr später Der Zorn von Khan kommt heraus. Aber es ist immer noch so Der Zorn von Khan das wissen wir und es war im Wesentlichen die gleiche Geschichte. ich liebe Der Zorn von Khan und ich konnte es nicht ertragen, das zu ändern. Es ist also dasselbe.

Gibt es noch andere Zick-Zack-Popkultur der 80er Jahre, über die Sie nachgedacht haben, die Sie aber nicht getan haben?

Nun, John Lennon lebt in unserem Jahr 1983. Und irgendwann war es nicht nur John Lennon, der Sachen machte. Es würde eine ganze Beatles-Reunion-Tour geben. Und dann wurde mir erst klar, dass ich überall Fahnen hissen werde und Anrufe von Anwälten erhalten werde. Also, ich dachte, lass uns einfach John Lennon machen. Aber das war wahrscheinlich die einzige große Sache, über die wir so gesprochen haben.

Es würde ein Ganzes geben Beatles Wiedersehen Tour passiert.

Ich finde es toll, dass Danielle (Krys Marshall) in dieser Saison Captain Kirk aus A Taste of Armageddon zitiert. Waren Sie aufgrund Ihres Trek-Hintergrunds versucht, die Astronauten in einem funktionierenden Space Shuttle zu haben? Unternehmen diese Saison? In unserer Zeitleiste sind die NASAs Unternehmen ging nie ins All ...

Es gibt ein Space Shuttle Unternehmen in dieser Zeitleiste und wir haben darauf verwiesen. Weißt du, ich habe versucht, das Trek-Ding nicht zu hart zu treffen. Ich meine, ich mache es. Aber fürs Protokoll, ich habe das Zitat von Taste of Armageddon nicht geschrieben. Das waren David Weddle und Bradley Thompson. (Lacht) Aber mit dem Unternehmen Es ist tatsächlich in der ersten Folge dieser Staffel (Every Little Thing), in der Margo (Wrenn Schmidt) mit Emma (Teye Patt) den Durchgang von JSC macht und Emma sie über alle Aktivitäten im Weltraum informiert. Sie erwähnt das Space Shuttle Unternehmen und wo es ist. Es ist auf einer Mission und die Missions-Patches befinden sich auf dem Brett.

Krys Marshall als Astronaut Danielle Poole in Staffel 2 von Für die ganze Menschheit . Obwohl Danielle eine fiktive Astronautin ist, war die Mission, die sie in Staffel 2 durchführt - die Apollo-Sojus-Mission - in unserer Zeitleiste sehr real. Apple TV +

Können Für die ganze Menschheit existieren in der gleichen Zeitleiste wie Battlestar Galactica ? Könnte dies die Erde von sein BSG ? Ich meine, in Staffel 1 hatten Sie Leute, die sagten, Sie müssen die harten Sechs rollen, so wie Adama es getan hat BSG . Ich sage nicht, dass Gordo ein Zylon ist. Aber könnte es ein gemeinsames Universum von Ron Moore-Sachen geben? Wie könnte Battlestar verbinden mit Outlander und könnte das mit verbinden Für die ganze Menschheit ?

Nein wahrscheinlich nicht. Ich meine, wenn ich jemals über so etwas nachdenke, ist der streunende Gedanke, wie hätte ich bestimmte überqueren können Battlestar Zeichen in Star Trek . Daran habe ich gedacht Battlestar . Aber ich habe immer an das Multiversum gedacht. Ich glaube nicht, dass ich sie in dasselbe Universum bringen könnte, kohärent in meinem Kopf.

Es ist wie ein Rick und Morty Sache. Du musst nur zum nächsten Multiversum gehen, damit Adama Kirk oder so trifft.

In Ihrer Timeline Sally Ride (gespielt von Ellen Roe) tritt der NASA bei fünf Jahre zuvor. Wie haben Sie das erklärt?

Nun, mit Sally Ride haben wir uns nur gedacht, weil es früher allgemein einen größeren Zustrom von Frauen in das Programm gab und ein viel größeres Raumfahrtprogramm. Es fühlte sich einfach so an, als wäre Sally Ride gerade früher reingekommen. Sie hätte nicht warten müssen und es wäre einfach ein anderer Prozess gewesen.

Gab es einen Gedanken, die Sexualität von Ride zu kommentieren, da Sie - wie die fiktive Ellen - fast ihr ganzes Leben lang verschlossen waren, weil Sie LGBTQ-Themen mit der Figur von Ellen (Jodi Balfour) untersuchen?

Nein. Wir haben im Autorenzimmer kurz über Sally Ride gesprochen. Aber ich hatte schnell das Gefühl, dass ich das nicht tun wollte, weil das nicht Sallys Geschichte ist. Sally Ride hatte ihre eigene Geschichte. Sie hatte ihre eigenen Entscheidungen getroffen und ich fühlte mich nicht wohl dabei, eine andere Geschichte für sie darüber zu schreiben.

Warnung! Hier beginnen die großen Spoiler: Für die ganze Menschheit Staffel 2 und das Finale - The Grey - im Besonderen. Wenn Sie die Show nicht gesehen haben, hören Sie hier auf zu lesen. Ja wirklich!

Sarah Jones als Astronautin Tracy Stevens. Tracy ist wieder mit ihrem Ex-Ehemann Gordo (Michael Dorman) auf dem Mond vereint und muss einen harten Anruf tätigen, um die Jamestown Moonbase zu retten. Apple TV +

Zurück zum Zorn des Khan; Zu Beginn der zweiten Staffel gibt es einen Witz, als Ed Spocks Tod für ihn verwöhnt hat. Aber dann haben Sie dieses große Finale, in dem Gordo (Michael Dorman) und Tracy (Sarah Jones) auf eine Art und Weise sterben, die sich anfühlt sehr ähnlich zum Spock-Opfer in Der Zorn, insofern sie jedem auf eigene Kosten das Leben retten. War das bei Bewusstsein oder nicht?

Ich meine, wir haben nicht wirklich darüber gesprochen Das Verbindung, wo wir an dieser Handlung gearbeitet haben. Die Geschichte von Tracy und Gordo wurde davon nicht beeinflusst, nein.

In Staffel 3 sieht es so aus Für die ganze Menschheit wird eine alternative Neunzigerjahre erkunden, einschließlich der Landung auf MARS im Jahr 1994. Bedeutet das, dass wir uns mit einer alternativen Version von befassen werden? Sie in den neunziger Jahren, als würde man für schreiben TNG ?

(Lacht) Ja, das stimmt wohl. Daran hatte ich nicht wirklich gedacht. Ich denke das ist wahr. Ja.

Zwei Hauptfiguren starben in dieser Saison; Tracy und Gordo. Drei zählen Tom. Wir springen weiter zu 1994 und zum Mars. In wie vielen neuen Charakteren werden wir sehen Für die ganze Menschheit Staffel 3?

Es gibt definitiv einen Zustrom neuer Charaktere und Sie werden eine ganze Reihe von Leuten aus dieser Saison sehen, die mit den neuen Charakteren gemischt sind. Dies wird Teil der Struktur der Show sein, mit der wir uns gerade erst wirklich auseinandersetzen zum ersten Mal.

Es ist eine einzigartige Struktur, weil es eine Generationsgeschichte ist und die Charaktere irgendwie ein- und ausfahren müssen. Es gibt eine ganze Reihe brandneuer und bestehender Charaktere. Einige werden sterben und andere werden die Geschichte einfach verlassen. Und wir müssen jetzt anfangen, diese Entscheidungen zu treffen.

Ich kann es kaum erwarten, die Show auf dem Mars zu sehen

Rick and Morty Morty-Gedankenbläser

Ich weiß!

Für die ganze Menschheit Staffeln 1 und 2 werden jetzt auf Apple TV + gestreamt