Der Schöpfer von Altered Carbon enthüllt die schockierende Zukunft von Takeshi Kovacs

Genau wie bei Netflix Veränderter Kohlenstoff Live-Action-TV-Serien haben den Streaming-Riesen mit seiner zukünftigen Schock-Sophomore-Staffel mit Anthony Mackie, Richard K. Morgan ist aktiv an zahlreichen anderen bemerkenswerten Projekten beteiligt, einschließlich eines weiteren Graphic Novels, der in der süchtig machenden Welt von spielt Takeshi Kovacs .

Sie werden Kovacs in verschiedenen Ärmeln sehen, sagt er, und dieses Mal sind die Dinge etwas voller und es gibt einen Gefängniskontext zu einigen der Erzählungen. Ich verstehe, dass mit dieser Rate viel mehr Körperschock verbunden ist als mit der letzten, die sich an noirische Verbrechen und Korruptionsgeschichten hielt.

Inverse unterhielt sich kürzlich mit Morgan aus seiner Heimat in England, um seine Eindrücke von zu hören Veränderte Kohlenstoffwerte Erfreute Saison, Debatte über die Vorzüge von Kinnaman gegen Mackie, Erlernen seines frühen Zugangs zu Science-Fiction, den Ursprüngen der als The Elders bekannten Vogel-Aliens, wenn es einen vierten Kovacs-Roman gibt, und wie er bei Dynamites neuem vorankommt Veränderter Kohlenstoff Graphic Novel.



Ein 'Altered Carbon'-Graphic Novel. Dynamite

Wie fühlt es sich an zu sehen? Veränderter Kohlenstoff den Sprung von Seite zu Bildschirm machen?

Es fühlt sich ziemlich gut an. Als sie vor drei Jahren die Show drehten, ging ich nach Vancouver, um ihnen einen Film anzusehen. Es war einfach umwerfend. Einmal saß ich da und sah zu, wie sie diese Szene mit den Figuren von Kovacs und Miriam Bancroft drehten. Ein Großteil des Dialogs wurde direkt aus dem Buch gestrichen. Sie hatten Zeilen geschrieben, die ich Mitte der neunziger Jahre aufgeschrieben hatte, und sie waren ziemlich genau so, wie sie in dem Buch stehen. Und ich denke, ich habe diese Zeile geschrieben!

Aber in gewisser Weise war es an der Zeit. Das Buch wurde 2002 von Joel Silver für einen Film ausgewählt, als es veröffentlicht wurde. Ich war damals sehr naiv. Ich ging davon aus, dass jemand Ihnen so viel Geld für die Option auf Ihrem Grundstück bezahlt hat, dass er einsteigen und etwas damit anfangen würde. Sie verlängerten die Option insgesamt um sieben Jahre. Ich saß da ​​und dachte: Es wird nächste Woche passieren. Es muss sein. Ich glaube, ich habe 2008 oder 2009 einen Punkt erreicht, an dem ich anfing zu glauben, dass es niemals passieren würde. Selbst als Laeta Kalogridis 2010 die Option übernahm und für einen Film drehte, blieb dieser stecken und es gab logistische Probleme. Ich würde wie William Gibson sein. Ich wäre siebzig Jahre alt und alle werden über den Film sprechen, der hätte sein können. Als Laeta zu mir sagte, dass Netflix dies aufgegriffen hat und sie wirklich damit laufen werden, glauben Sie es einfach nicht. Seitdem lebe ich von der Freude am vollen Spektrum!

warum ist Star Wars S.-13

Wie sehen Sie die Anpassung und den Übergang zu einem neuen Medium?

Die Show hat das Buch wirklich gewürdigt und es ist fantastisch. Es gibt fast nichts in dem Roman, was in irgendeiner Form in der Show nicht durchkommt. Aber offensichtlich ist es auch eine eigene Kreatur und wurde von verschiedenen Menschen mit unterschiedlichen Obsessionen und Ideen geschrieben. Daher muss es sich selbst formen, um dem Medium gerecht zu werden. Es ist unvermeidlich, dass solche Änderungen vorgenommen werden, damit es funktioniert.

Eines der Dinge, die mich faszinierten, war, dass die Quellisten diese revolutionäre Bewegung waren. Ich komme aus Großbritannien. Laeta hat einen hartnäckigen amerikanischen Hintergrund. Wenn Sie uns also sagen, wir sollen unsere Assoziationen mit der Weltrevolution oder der Revolution aufschreiben, werden sie für uns zwei sehr unterschiedliche Dinge sein. Ich denke an die Straßen von Budapest im Jahr 1956 oder die Tschechoslowakei im Jahr 1968, die dort gegen die sowjetische Maschine rebellieren. Es ist ein sehr urbaner Wettbewerb.

Während für Laeta und die meisten Amerikaner die Worte eine unmittelbare Verbindung zu Washington und dem Kampf um die Unabhängigkeit haben, der ein ländliches Konzept ist. Es wird in Bezug auf Hügel und Berge und Schlachten in Wäldern gesehen. Wenn Sie also Kovacs und Reileen sehen, die von den Quellisten aufgenommen wurden, befindet sich dies in einem sehr grünen, grünen Kontext im Freien. Das Prisma ändert sich.

Mackie (links) und Kinnaman haben jeweils Takeshi auf 'Altered Carbon'Netflix gespielt

Was war Ihre größte Belohnung, als sich die Serie in die zweite Staffel entwickelte und Anthony Mackie Kovacs für Joel Kinnaman übernahm?

Es ist lustig. In den sozialen Medien ist eine ganze Hassliebe vor sich gegangen. Die Leute denken, Mackie ist fantastisch und er hat das Spiel wirklich verbessert. Dann haben Sie die Alternative, wenn sie sagen, er ist Müll, er ist nutzlos, er ist bei weitem nicht so gut wie Kinnaman. Aber komm schon, du hast zwei sehr versierte Schauspieler an vorderster Front. Mackie ist Juilliard ausgebildet! In beiden Fällen sind sie weit hinter dem Profi zurück. Es ist lächerlich vorzutäuschen, dass einer so viel mehr ist als der andere.

Mein Einfühlungsvermögen liegt mehr bei Kinnaman, hauptsächlich weil die erste Staffel etwas vom Buch abwich. Wenn Sie die zweite Staffel erreichen, sind Sie weit von dem entfernt, worum es im zweiten Roman geht. Kovacs in der Show entfernt sich konsequent von Kovacs in den Büchern.

Kinnamans Kovacs war näher an der Figur, die ich in den Romanen geschrieben habe. Sie lieferten, was erforderlich war. Der springende Punkt in der ersten Staffel ist, dass Kovacs völlig ausgebrannt und zu nichts zurückgewählt ist und im Wesentlichen eine ausgeliehene Tötungsmaschine ist. Während es in der zweiten Staffel darum geht, dass er die Emotionen dieser ursprünglichen Beziehung, die ihn mit Quell gerettet hat, zurückzieht, aber auch in dem Sinne, ihn vor diesem Selbsthass zu retten, den er als CTAC-Agent hatte. Ich habe Mackie im Film gesehen Detroit und er war absolut elektrisierend. Und ich habe ihn in einer Folge von gesehen Schwarzer Spiegel und Mackie hat es auch dort geschafft. Ich wusste, dass er fantastisch sein würde.

Es liegt in der Natur des Genres, dass wir uns in diesen jugendlichen Catfights um Dinge wiederfinden, anstatt in der Lage zu sein, eine gemessene Haltung einzunehmen. Es ist ein Mangel an Reife, denke ich. (Lacht)

Sie haben erweitert Veränderte Kohlenstoffwerte Mythologie im Graphic Novel 2018, Laden Sie Blues herunter . Erzählen Sie uns von Dynamites bevorstehendem Veränderter Kohlenstoff Graphic Novel und was können Sie über das Projekt necken?

Es ist also ein weiterer Graphic Novel und wir machen das Gleiche wie beim letzten Mal. Es ist wie bei 120 Seiten, Einzelbindung. Es ist eine andere Handlung und diesmal gibt es einen anderen Autor. Dynamite wählt den Autor aus und sie kommen mit einer vorgeschlagenen Erzählung. Mein Job ist sehr rückständig, weil ich wirklich gemobbt bin. Ich bin in dem Sinne wie ein Showrunner, dass es meine Aufgabe ist, eine Herde darauf zu reiten und sicherzustellen, dass es zur Kontinuität des geistigen Eigentums passt. Ich werde also sagen, dass wir das nicht tun können, weil die Technologie nicht so funktioniert, oder Kovacs würde das nicht sagen, weil er dies in dieser Phase des Verfahrens nicht weiß. Kleinigkeiten wie diese. Beim ersten Mal war ich ziemlich in das Schreiben involviert und dieses Mal trete ich ein bisschen mehr zurück.

Das Skript ist so gut wie fertig und wir sind gerade dabei, Panel für Panel und Zeile für Zeile zu gehen und sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft, aber die Geschichte ist festgefahren und an Ort und Stelle. Wir sind ungefähr ein Viertel mit den Stiften fertig und die Farben kommen gerade erst, aber erst in den ersten Sequenzen. Das Schreiben wird von Scott Bryan Wilson gemacht und die Hauptkunst, die Stifte und Tinten, wird von einem Mann namens Max Fuchs gemacht. Es ist also eine neue Crew, die sich ausschließlich mit diesem Projekt befasst. Der aktuelle Arbeitstitel heißt Ein Leben, ein Tod .

Ich kann sagen, dass Sie Kovacs in verschiedenen Ärmeln sehen werden, und diesmal sind die Dinge etwas voller und es gibt einen Gefängniskontext zu einigen der Erzählungen. Ich verstehe, dass mit dieser Rate viel mehr Körperschock verbunden ist als mit der letzten, die sich an noirische Verbrechen und Korruptionsgeschichten hielt. Dieser ist etwas rauer und es liegt ein Schwerpunkt auf dem bösen Potenzial, das die Schlauchtechnologie bietet. Kovacs hat viel zu tun, um in den Arsch zu treten und Gesichter zu brechen, und Zeit, darüber nachzudenken, wie beschissen das Universum ist.

Wann wird Joker zum Streamen verfügbar sein?

Was waren Ihre Einflüsse und Ihr Zugang zur Science-Fiction als Sie aufwuchsen?

Ich kann mich erinnern, ein Kind von neun, zehn, elf Jahren gewesen zu sein, und ich hatte einen Stapel davon Doctor Who Romane in meinen Regalen. Und dazu noch etwas erwachseneres Zeug sowie Romane von Raum: 1999 . Und viel von Michael Moorcock wie dem zu lesen Ewiger Champion Sequenz und Verschütten in andere Dinge, die er schrieb. Von dort ging ich zu Poul Anderson Kaputtes Schwert und so ein paar Fantasy-Sachen.

Ich glaube, ich habe Asimov und viele der Jungs aus dem Goldenen Zeitalter gemacht. Der kristallklare Moment für mich war das Lesen von William Gibson-Kurzgeschichten in den späten 70ern und frühen 80ern. Da dachte ich mir, ja, das ist das Zeug, das ich schreiben möchte. Gibson schweißte seine Noir-Einflüsse mit einem Standard-Science-Fiction-Setup zusammen und das ist das, was für mich wirklich funktioniert hat. Dieser kurze, bissige, Chandleresque-Dialog. Für mich war das die Startpistole. Und das ist überall auf meinem gestempelt Veränderter Kohlenstoff Bücher.

Das Kreaturendesign der Ältesten in 'Altered Carbon'Netflix

Gott des Lichts Spiel der Throne

Was war Ihr Modell für die mysteriöse ausgestorbene außerirdische Spezies The Elders, und hat Ihnen ihre Manifestation am Ende der zweiten Staffel von Altered Carbon gefallen?

Etwas, was ich sehr früh in meinem Beruf gelernt habe, ist, dass es bei Außerirdischen umso schwieriger ist, sie zum Kleben zu bringen, je näher man ihnen kommt. Sie landen an einem Ort, an dem es sich im Grunde genommen nur um Menschen handelt, in deren Augenbrauen Plastikstücke oder verschiedene Gesichtsformen stecken. Was ich getan habe, ist betrogen, indem ich sagte, dass es Außerirdische gibt, aber sie sind alle weg und wir wissen nicht viel über sie oder verstehen nicht, was sie zurückgelassen haben, und wir suchen nach Hinweisen.

Die Show hat eine etwas andere Linie eingeschlagen, als einer der Außerirdischen noch da war und die Idee, dass Menschen mit ihnen kollidierten, als sie Harlans Welt besiedelten. In den Büchern sind sie seit Zehntausenden von Jahren und möglicherweise Millionen verschwunden. Das Rätselhafte ist der richtige Weg, denn es ermöglicht Ihnen, auf sie hinzuweisen und sie unheimlich und gruselig erscheinen zu lassen, ohne sie festhalten zu müssen.

In der Show wird erwähnt, dass sie eine stark militaristische Spezies sind, aber in den Büchern projizieren Sie, je nachdem, wer Sie als Person sind, auf sie, was Sie wollen, dass sie sind. Ich bin dort ein bisschen einer Kugel ausgewichen. Es ist immer einfacher, etwas Geheimnisvolles zu malen, als es zu erklären. Wir wissen, dass sie entweder untereinander oder gegen jemand anderen gekämpft haben.

Im Gebrochene Engel es bleibt offen, aber die Spezialisten scheinen ziemlich klar zu sein. Sie finden dieses außerirdische Schiff, das den Marsianern gehörte, dann finden sie ein anderes Schiff, und wir wissen nur, dass es nicht von denselben Leuten gebaut wurde. Die Show hat den Mars-Aspekt herausgenommen, aber sie haben es richtig gemacht, indem ich mir immer vorgestellt habe, dass sie pterodaktylisch sind. Vielleicht etwas zwischen einem Pterodaktylus und einer Fruchtfledermaus. Sie haben die großen Fledermausflügel und sind eine Art Vogel. Im Gebrochene Engel Sie finden diese mumifizierten Leichen im Schiff und sehen aus wie die Seelen von Adlern, die zu Tode gefoltert wurden. Es ist sehr hübsch, aber es sagt dir nicht viel. (Lacht)

Die Show hat mehr oder weniger das getan, was ich getan hätte, und es gab möglicherweise Budgetbeschränkungen. Sie können die Ausbreitung der Flügel sehen und dass sie enorm sind. In gewisser Weise sieht es fast wie eine Motte aus und es könnte mehr als zwei Augen gehabt haben. Sie haben ein überwältigendes Gefühl von Macht und Bedrohung eingefangen. Ich suchte das gleiche Gefühl der Ehrfurcht.

Hatten Sie ein Endspiel für Takeshi Kovacs im Sinn, als Sie die Saga begannen, und gibt es Pläne für einen vierten Roman?

Nicht wirklich. Das Buch wurde ohne viel Nachdenken für weitere Raten geschrieben. Eines der Dinge, die ich getan habe, seit ich so lange gebraucht habe, um veröffentlicht zu werden, ist, dass im Hintergrund eine große Menge an Worldbuilding stattfand, genau wie bei Tolkien Herr der Ringe , wo eine enorme Menge an Gedanken in die Welt gelangt ist, in der es stattfindet, von denen ein Großteil nicht direkt mit der Geschichte zusammenhängt. Ich habe die gleiche Kulisse wie diese für Veränderter Kohlenstoff .

Ich habe mit Woken Furies aufgehört, nicht aus dem Gefühl heraus, dass die Geschichte von Kovacs gemacht wurde, so sehr ich zu dem Punkt gekommen bin, dass es sich müde anfühlen wird, wenn ich das weiter mache. Ich wollte damit noch frisch weggehen. Ich lasse ihn dort, wo er einige seiner Probleme gelöst hat, aber er hat Arbeit im laufenden Kampf gegen das Protektorat zu erledigen. Ich bin mir nicht sicher, wohin das führt.

Game of Thrones verlor mich nach ein oder zwei Saisons.

Ich bin zutiefst ambivalent gegenüber revolutionärer Politik und ich denke, das zeigt sich in dem Buch. Aber es ist keine Geschichte über die Revolution, es ist eine Geschichte über diesen Kerl, der mitten in all dem steckt und wohin er geht. Die meisten meiner Erzählungen sind sehr persönlich und das breitere politische Zeug ist nur ein Hintergrund. Ich gebe zu, dass ich mit Büchern mit langen dramatis personae-Seiten zu kämpfen habe. Ich möchte nicht von Charakter zu Charakter springen. Game of Thrones verlor mich nach ein oder zwei Saisons. Ich möchte einen, vielleicht zwei oder drei starke Protagonisten, die mich durch die Erzählung ziehen. Selbst wenn ich ein viertes Kovacs-Buch machen würde, bin ich nicht überzeugt, dass ich die Geschichte des Krieges gegen das Protektorat machen würde. Es gibt andere Orte, an die Sie gehen könnten, die interessanter wären

Auf welche neuen Projekte freuen Sie sich für 2020?

Neben dem Showrunning für den neuen Graphic Novel arbeite ich daran Maschine weg , eine Fortsetzung meines letzten Romans, Dünne Luft . Es sind noir-beeinflusste zukünftige Geschichten, in diesem Fall in etwa 200 Jahren auf dem Mars. Es gibt eine blühende Kolonie auf dem Mars mit einem bösen Unterbauch für das Ganze. Jeder, der die Kovacs-Bücher mochte, wird diese mögen, weil sie eine ähnliche Stimmung haben. Es gibt keine Schlauchtechnologie, weil wir nicht so weit fortgeschritten sind. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf der Materialtechnologie und der Sperrung von Immobilien auf dem Mars. Und auch Biotechnologie, so wie Menschen biologisch verändert werden müssen, um auf dem Mars zu leben. Diese Fortsetzung wird einige der Charaktere des ersten Romans aufgreifen. Das ist es, was ich gerade zusammenstelle.

Dynamit