Die erstaunliche Adele-Szene in 'Skiptrace' ist fast nicht passiert

In Renny Harlins neuem Film Skiptrace , eine fehl am Platz stehende Musiknummer stiehlt die Show. Jackie Chan - die eine erfolgreiche Gesangskarriere in China hat - führt ein mongolisches Dorf in einer Filmwiedergabe von Adeles 2010er Platin-Hit Rolling in the Deep an, der mit traditionellen Instrumenten remixt wurde. Aber die Szene war fast geschnitten - wegen Adele selbst.

Wenn Filmregisseure mit Jackie Chan, einer berüchtigten Perfektionistin, zusammenarbeiten, erfordert der Job Flexibilität und ein Händchen für Improvisation. Die Entdeckung, dass die Einheimischen Adele liebten, war ein solches Beispiel.

Ich ging in die Mongolei, um Szenen fertig zu machen. Nichts davon (Musikszene) war im Drehbuch, sagte Harlin Invers . Ich habe dort Leute kennengelernt. Ich bin dieser große blonde Typ vor Mongolen in ihren traditionellen Outfits, die Fotos machen, und es war eine verrückte kulturelle Mischung. Ich begann zu überlegen: 'Wie demonstrieren wir das am besten?'



warum sitzen katzen in kisten?

Harlin, ein finnischer Filmemacher, der eine Hollywood-Karriere mit Fortsetzungen wie aufgebaut hat Ein Albtraum in der Elm Street 4 und Das Harte 2 Er erfuhr, dass seine Statisten die westliche Popkultur trotz bescheidener Technologie und begrenzter Infrastruktur kannten. Ein Dorfbewohner erzählte Harlin, dass er den Londoner Popsänger liebte. Seine Lieblingsmusik? Kullern in die Tiefe.

Ich sagte: 'Hörst du dir dieses Lied an?' Sie sagten: 'Ja, das machen wir alle.' Und Jackie sagte: 'Ich liebe dieses Lied auch. Jeder in China kennt dieses Lied. “

Der Regisseur wusste sofort, was er hinzufügen musste. Wir könnten diesen erstaunlichen Moment von Ost und West erleben, sagte er zu Jackie. Wir müssen eine Szene machen, in der du zusammen singst. Jackie stimmte zu und die Action-Komödie hatte plötzlich eine musikalische Nummer.

Einige Tage später sagten wir allen, dass wir dies tun und es mit traditionellen chinesisch-mongolischen Instrumenten mischen werden, sagte Harlin. Die Hunderte von mongolischen Statisten kannten das Lied. Sie waren bereit zu singen. Sie sprachen kein Englisch, aber sie kannten die Texte.

Nachdem sie mit Magie und Sonnenschein gedreht hatten, wurde es gedreht, geschnitten und bearbeitet, bevor Harlin und seine Produzenten erkannten, dass es ein Problem gab: Sie hatten keine Erlaubnis. Wir gingen durch die normalen Kanäle und der Agent sagte: 'Absolut nicht.'

Adele, ein mit Grammy ausgezeichneter Popstar, schützt ihre Marke aufs Schärfste und hat ihre Talente bisher nur einem Actionhelden verliehen: James Bond im Jahr 2012 Himmelssturz . Sie ist sehr negativ in Bezug auf diese Art der Ausbeutung, erklärte Harlin. Ich war am Boden zerstört. Es zeigt, wie Kunst und Musik Nationen zusammenbringen können.

Aber Harlin weigerte sich aufzugeben und machte sich mit einem Ziel auf den Weg nach London: Find Adele. Harlin nahm Kontakt mit einem im Londoner Musikgeschäft eingebetteten Freund auf, der Tage später mit Informationen zurückkehrte: Adeles bester Freund, der die E-Mail des Sängers aufgab.

In einer herzlichen Nachricht erzählte Harlin Adele, was es für Dorfbewohner in einem abgelegenen Teil Asiens bedeutete, ihren vom Blues inspirierten Billboard Topper zu singen. Ich sagte: „Die Mongolen lieben deine Musik, die Chinesen lieben deine Musik. So kann Unterhaltung Kulturen miteinander verbinden. “Harlin fügte die Szene in der E-Mail hinzu: Chan ruht sich nach einer Party aus und beginnt eine Capella, bevor Shudraga (mongolisches Banjo) und Tuur (Schlagzeug) eintreten. Dann schließt sich der Rest des Dorfes an , darunter eine talentierte junge Frau, zu Knoxvilles Erstaunen.

Ich sagte: „Schau, wie glücklich diese Leute sind. Wir würden dieses Lied wirklich gerne im Film verwenden. “Einen Tag später hörte der Regisseur von Adele, die es liebte.

Absolut, du hast es verstanden, schrieb sie.

Während Skiptrace priorisiert Spaß im Sinne von Hauptverkehrszeit und anderer Popcorn-Eskapismus ist es auch die Art von leicht übersetzbarer Unterhaltung, die Barrieren überwinden kann. Abgesehen vom Remix, Skiptrace ist das Neueste in einer Zeit, in der Hollywood fieberhaft die internationale Abendkasse verfolgt. pazifischer Raum , Iron Man 3 , Jetzt siehst du mich 2 und im nächsten Jahr Die grosse Mauer mit Matt Damon sind alle großen Hollywood-Filme, die für ausländische Zuschauer gemacht wurden.

Abgesehen von den Motivationen ist Harlin nur wichtig, dass die Leute singen.

Was Sie im Film sehen, ist echt. Es sind wirklich Menschen, die zusammenkommen, und Musik, die Kulturen zusammenbringt. Alle hatten eine tolle Zeit.

Skiptrace ist jetzt in den Kinos.