Der Ranglistenmodus 'Apex Legends' kann 'Fortnite' schlagen, um wettbewerbsfähiges Spiel zu bieten

Das neue Battle Royale-Spiel Apex Legends über eine Million Spieler mit einer weitaus höheren Geschwindigkeit als angesammelt Vierzehn Tage tat. Und jetzt könnte das Titanfall-Spin-off seinen größten Konkurrenten mit einem begehrten Ranglisten-Spielmodus schlagen, wie ein Code zeigt, der angeblich unter { Apex Legende Haube.

Auf Twitter am Mittwoch a Vierzehn Tage Spieler benannt Stout enthüllte, dass er möglicherweise Beweise für Ranglisten-Spiele gefunden hat, die in einigen .txt-Dateien von enthalten sind Apex Legends .

Ich könnte gerade etwas über Ranglisten-Spiele in herausgefunden haben ZUM Schauen Sie sich die Zeilen 95 und 96 an. Stout twitterte zusammen mit einem Screenshot der .txt. Die Zeilen 95 und 96 des Spiels lauten: rankplay_display_enabled '0' und rankeplay_voice_enabled '0'.



Werden X-Men sich den Rächern anschließen?

Basierend auf Stouts Beweisen scheint es, als würde ein Ranglisten-Spiel kommen Apex Legends . Eine sehr gefragte Funktion, die in den meisten Fällen noch fehlt Vierzehn Tage Das Ranglistenspiel manifestiert sich je nach Spiel auf unterschiedliche Weise. Aber im Allgemeinen ist Ranglistenspiel ein Spieltyp, bei dem Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten in Matches platziert werden und um den Rang (oder wenn sie verlieren, den Rang nach unten) kämpfen, was jedem Spiel mehr Einsätze hinzufügt als nur zu gewinnen und zu verlieren.

Da der Sport auf dem Vormarsch ist, rangiert das Ranglistenspiel manchmal bei Spielern weltweit, was bedeutet, dass es einen offiziellen Spieler Nummer eins auf der Welt geben kann. Es ähnelt stark den Bestenlisten alter Arcade-Schränke, ist jedoch global. Während Ninja als die Nummer eins gilt Vierzehn Tage Spieler, eine Rangliste, die auf Ranglisten basiert, würde tatsächlich Spieler mit dieser objektiven Anerkennung definieren.

Invers hat Respawn um einen Kommentar zu 'Ranglisten-Spiel' gebeten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald wir etwas hören. In der Zwischenzeit können Sie unten Stouts Tweet sehen.

Apex Legends ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar.