'Apex Legends' Staffel 2 Ranglisten Ligen Stufen, Punkte und Belohnungen erklärt

Der Online-Wettbewerb in Apex Legends Staffel 2 wird heißer als je zuvor. Der Entwickler des Spiels, Respawn Entertainment, wird am Dienstag einen Ranglisten-Spielmodus einführen, in dem die Spieler sehen können, wie ihre Fähigkeiten im Vergleich zum Rest des Spiels sind Apex Gemeinschaft .



Die neue Spieloption trägt den Titel 'Ranglisten-Ligen' und ähnelt an der Oberfläche dem Ranglistensystem, das das Online-Spiel in anderen wettbewerbsorientierten, teambasierten Videospielen wie z Overwatch und Liga der Legenden . Die Spieler stehen für den Spielmodus an und werden in ein Match mit 59 anderen Spielern mit ähnlichen Fähigkeiten versetzt. Dies steht im Gegensatz zum Standard-Matchmaking, bei dem Spieler mit sehr unterschiedlichen Erfahrungsstufen zusammengefasst werden können.

Das Endziel ist es, ernsthaften, wettbewerbsfähigen Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten gegen Spieler des gleichen Kalibers zu testen. Es wirkt sich auch zugunsten weniger erfahrener Spieler aus und verhindert, dass sie beispielsweise von einem Twitch-Streamer getrampelt werden, der sich gerade in ihrem Spiel befindet.



Wattson wird zusammen mit einem neuen Ranglisten-Ligen-Modus der Besetzung von 'Apex Legends' beitreten. Respawn Entertainment



Respawn hat in der Vergangenheit versucht, ein auf Fertigkeiten basierendes Matchmaking-System zu entwickeln, indem Elite Queue am 4. Juni implementiert wurde. Elite Queue ist nur für Spieler zugänglich, die es in die Top 5 eines kürzlich durchgeführten Spiels geschafft haben. Ranglisten-Ligen sind für jeden Spieler zugänglich, nachdem er ein bestimmtes Level erreicht hat, und zeichnen alle Spielergebnisse auf.

Drei der Community-Manager von Respawn nahmen an der Apex Legends subreddit am Montag, um genau zu beschreiben, wie der neue Spielmodus funktionieren wird. Hier finden Sie alle Details zu Ranglisten-Ligen Apex Legends Staffel 2 am Dienstag.

Apex Legends Staffel 2: Serien und Belohnungen

Ranglisten-Ligen werden regelmäßig und in Serien gehostet, ähnlich dem Seasons-Ansatz, den Respawn für seine Patches verfolgt.



Der 2. Juli markiert den Beginn der Serie 1, die bis September dauern wird. In diesem Fall wird der aktuelle Rang aller festgelegt und die Belohnungen werden basierend auf der Rangfolge der gesamten Serie vergeben.

Die Belohnungen sind noch in der Luft, aber Respawn sagte, dass es den Spielern Rangabzeichen geben wird, basierend auf ihrer Leistung. Die Entwickler gaben außerdem an, dass sie andere Belohnungen ausbügeln, mit denen Sie Ihre Erfolge vorführen können.

wann soll ich ein testament machen

Einzigartige Waffenkosmetik, Abzeichen für Bildschirmnamen und neue Tauchpfade stehen auf dem Tisch.



Respawn Entertainment

Apex Legends Staffel 2: Die Anforderungen

Jeder Spieler, der seine Fähigkeiten in Ranglisten testen möchte, muss zuerst erreichen Stufe 10 .

Dies stellt sicher, dass neuere Spieler mindestens ein grundlegendes Verständnis der Spielmechanik, der Karte und der Charaktere haben, bevor sie in die Rangliste springen. Außerdem ist es für Betrüger und Hacker schwieriger, ein Brennerkonto zu erstellen, um unfair durch die Reihen zu fliegen.

Apex Legends Staffel 2: Rangsystem

Es wird sechs Rangstufen geben: Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant und Apex Predator .

Apex Legends

Jede Stufe besteht neben Apex Predator aus vier Abteilungen. Bronze IV, Bronze III, Bronze II und Bronze I zum Beispiel, wobei Bronze I die oberste Liga in der Reihe ist. Wenn ich an Bronze vorbeikomme, nehme ich die Spieler mit in Silber IV und so weiter.

Respawn hat nicht genau angegeben, wie die Apex Predator-Stufe eingestuft werden soll, aber es wird wahrscheinlich aus einem Countdown-Rang bestehen, der von Platz 1 bis zu der Anzahl der Spieler auf einmal beginnt. Die endgültige Nummer wird voraussichtlich in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Apex Legends Staffel 2: Ranglistenpunkte

Um sich durch die Ränge zu bewegen, müssen die Spieler Sammeln Sie Ranglistenpunkte (RP) durch Platzierung in mindestens Top 10 in Matches und Netting Kills. Hier sind die Punkteanforderungen für jede der Stufen:

  • Bronze: 0RP, alle fangen hier an.
  • Silber: 120RP
  • Gold: 290RP
  • Platin: 480RP
  • Diamant: 720RP
  • Apex Predator: 1.000 U / min

Eine Grafik, die erklärt, wie Ranglisten-Ligen funktionieren. Apex-Legenden

Je weiter die Leiter hinaufsteigt, desto höher wird der Einsatz. Jedes Ranglisten-Match kostet RP, um basierend auf den Stufen zu spielen. Hier ist die Aufschlüsselung:

  • Bronze: Kostenlos
  • Silber: 1RP
  • Gold: 2RP
  • Platin: 3RP
  • Diamant: 4RP
  • Apex Predator: 5RP

In höheren Stufen müssen die Spieler eine erhöhte Menge an RP verdienen, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Jeder Spieler kann maximal 17 RP pro Spiel verdienen, indem er Kills erzielt und das Spiel gewinnt. So verdienen Sie RP:

  • Tötet sind 1RP bis zu einem mx von 5RP pro Match wert.
  • Platzierung der Top 10: 2RP
  • Platzierung der Top 5: 4RP
  • Platzierung der Top 3: 7RP
  • Gewinnen: 12RP

Das bedeutet, 5 oder mehr Kills zu erzielen und das Match zu gewinnen, ist der Weg, um die meisten RP zu erzielen.

Apex Legends Staffel 2: Herabstufung und Beförderung

Wenn ein Spieler seine ersten 120 RP verdient, wird er in Silber IV versetzt, aber selbst wenn er seine nächsten fünf Spiele verliert, wird er nicht wieder in Bronze versetzt. In Respawns Reddit-Post heißt es: Es wird keine stufenübergreifende Herabstufung geben aber es wird eine Herabstufung der Teilung geben.

Das bedeutet, wenn jemand in Gold I ist und eine Pechsträhne hat, könnte er auf Gold IV zurückgedrängt werden, aber er kann nicht in Silber I platziert werden. Dies ist eine Besonderheit, die es nur gibt Apex und die Entwickler sagten, sie könnten dies in Zukunft noch einmal überprüfen, basierend auf dem Verlauf der Serie 1.

Respawn Entertainment

Apex Legends Staffel 2: Strafen und Verlustvergebung

Wie bei den meisten Online-Pflichtspielen gibt es Strafen für Spieler, die sich entschieden haben, die Verbindung zu trennen, bevor ein Spiel beendet ist.

Spieler, die ihre Teamkollegen verlassen, dürfen nicht mehr verwendet werden Apex Legends Matchmaking-Dienste für jeden Spielmodus. Das Verlassen eines Spiels führt zu einer 5-minütigen Sperre, die jedoch auf bis zu einer Woche erhöht werden kann, je nachdem, von wie vielen Spielen ein Spieler die Verbindung trennt.

Jedem, der von einem anderen Spieler betroffen ist, der sie im Spiel fallen lässt, wird Verlustfremdheit gewährt. Das bedeutet, dass die Spielergebnisse auf Null gesetzt werden, wenn ein Spieler RP verliert, weil einer seiner Teamkollegen das Spiel verlassen hat.

Respawn sagte, dass es zunächst milde Verlustvergebung geben wird, aber es könnte strenger werden, wenn Spieler den Mechaniker missbrauchen.

Es ist ein neuer Beginn für den Wettbewerb Apex Legends , Ranglisten-Ligen können ab dem 2. Juli zusammen mit dem Rest der zweiten Staffel gespielt werden.

wann ist Staffel 4 von Rick and Morty