Tim Cook, CEO von Apple, gibt einen Überblick über das neue Hauptquartier des Raumschiffs

Auf der Apple-Produktveranstaltung am Montag wurde unter anderem ein neues iPhone und iPad vorgestellt, aber es war auch eine Art Ruhestand: Es war das letzte Mal, dass Führungskräfte des Unternehmens im Rathaus von 4 Infinite Loop in Cupertino, Kalifornien, neue Produkte vorstellten . Bevor Apple-CEO Tim Cook bei der Produkteinführung von der Bühne trat, machte er eine Pause von Steve Jobs, um dem Publikum noch eines zu sagen: Apples nächste Sonderveranstaltung findet in der neuen kreisförmigen Zentrale statt. Cook wurde sentimental, als er über das 40-jährige Bestehen von Apple am 1. April nachdachte.



Wir haben hier viele wichtige Ankündigungen erhalten, sagte Cook. Es ist ein ganz besonderer Ort mit vielen Erinnerungen. Der iPod wurde in diesem Raum angekündigt, ebenso der App Store. Wir haben hier viele schöne Erinnerungen.

Eine Kunstdarstellung von Apples neuem 'Raumschiff' -Zentrum. Foster and Partners



Bei Einladungen für den Fall, dass Apple den Hinweis 'Lassen Sie sich von uns einschleifen' fallen ließ, vermuteten die Leute, dass dies ein neues Apple Watch-Band (was passiert ist), das Comeback des iPod Touch-Schlaufenbands oder einen Verweis auf das Unendliche bedeuten könnte Loop - die Straße, die das derzeitige Hauptquartier von Apple umgibt. Es stellte sich heraus, dass die Einladung dem neuen geschwungenen Gebäude nickte, das die Leute Apples Raumschiff nennen.



Seit 2013 gab es drei Apple-Veranstaltungen pro Jahr. Und seit 2015 sind sie in dieser Reihenfolge: Ein besonderes Ereignis im März in der Cupertino-Zentrale, die weltweite Entwicklerkonferenz im Juni im Moscone West-Kongresszentrum in San Francisco und ein weiteres besonderes Ereignis im September (letztes Jahr) es fand im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco statt.)

Tim Cook steht vor einer Darstellung des neuen Theaters in seiner im Bau befindlichen Zentrale. Justin Sullivan / Getty Images

Renommierte Firma mit Sitz in London Foster + Partner - die für die verglaster Innenhof im British Museum in London, die 2007 Renovierung von Smithsonians National Portrait Gallery , das amerikanische Kunstmuseum, und der (Hearst Tower in New York) (https://en.wikipedia.org/wiki/Hearst Turm (Manhattan), und das Gurke in London - entwarf das rund 2,8 Millionen Quadratmeter große Hauptquartier. Wie zu erwarten ist, wird der neue Campus massiv, aufwändig und teuer sein - die geschätzten Gesamtkosten betragen 5 Milliarden Dollar . Apple erwarb 175 Morgen erstklassiges Silicon Valley-Land.



Einige von den Anlagen das wird auf dem Campus sein sind:

1) Das kreisförmige Hauptgebäude, das als Büro-, Forschungs- und Entwicklungszentrum dienen wird. Es wird 13.000 Mitarbeiter von Apple beschäftigen.

eine Reihe von unglücklichen Ereignissen Bibliothekar

2) Ein Corporate Fitness Center.



3) Ein Unternehmensauditorium mit 1.000 Plätzen (vorgestellt in Apples Veranstaltung am Montag).

4) Eine zentrale Anlage, die den Strom des Unternehmens vor Ort erzeugt.

Das neue Auditorium wurde auf der Apple-Veranstaltung vorgestellt

Steve Jobs beschrieb das Hauptquartier zunächst in einem Vorschlag an den Stadtrat von Cupertino im Juni 2011:

Es ist ein ziemlich erstaunliches Gebäude. Es ist ein bisschen wie ein gelandetes Raumschiff, aber da ist es. Es hat diesen wunderschönen Innenhof in der Mitte. Wenn Sie Dinge bauen, ist dies nicht der billigste Weg, etwas zu bauen. Es gibt kein gerades Stück Glas im Gebäude. Es ist alles gebogen.

Es ist ziemlich cool, schloss Jobs.

Das gesamte Glas für das Gebäude musste speziell für das Gebäude angefertigt werden, und der Campus wird übersät sein Obstbäume als Hommage an das landwirtschaftliche Erbe der Region. Der derzeitige Campus ist wie eine Universität, die aus sechs Hauptgebäuden innerhalb von Infinite Loop und weiteren 30 Gebäuden besteht, die über Cupertino verteilt sind, um die vielen Mitarbeiter von Apple aufzunehmen. Das neue Hauptquartier wird alle in einem Gebäude zusammenbringen.

Das gesamte Glas muss speziell angefertigt werden. Foster and Partners

Seit fast 40 Jahren vertreibt Apple Produkte und entwickelt neue Technologien, die sich positiv auf viele Menschen auswirken, sagte Cook am Montag.

Nächstes Jahr, 2017, werden wir viele Möglichkeiten haben, Sie alle einzuladen, sich uns hier anzuschließen. Wir freuen uns auf den Umzug und können es kaum erwarten, zu sehen, was in den nächsten 40 Jahren auf uns zukommt, und es mit Ihnen zu teilen.

Eine vorgeschlagene Karte des Hauptquartiers in Cupertino. Pflege und Partner