'Attack on Titan' Staffel 3 Episode 1 Zusammenfassung: Es beginnt mit einem Mordgeheimnis

Staffel 3 von jedermanns Lieblingsgiganten gegen Menschen Anime begann mit einem grausigen Krimi. Nachdem er nach den Ereignissen von Hange Zoë in Schutzhaft genommen wurde Angriff auf Titan In Staffel 2 wurde Pastor Nick gefoltert und ermordet. Die Identität seiner Angreifer und der rätselhafte Serienmörder, mit dem sie wahrscheinlich verbunden sind, bereiten die Voraussetzungen für eine größere Verschwörung und einen größeren Konflikt, der die ganze Saison andauern wird.



Spoiler folgen für die Angriff auf Titan Staffel 3 Premiere: Rauchsignal

In allen Rauchsignalen ist kein Titan in Sicht, mit Ausnahme eines verpfuschten Experiments, bei dem Eren versucht, sich vollständig in seine Titanform zu verwandeln. Hange Zoë, die nach jemandem weint, der Erens hautloses Gesicht skizziert, ist das Beste Angriff auf Titan makaberer Humor, aber er ist nur von kurzer Dauer, da die Premiere politische Intrigen dem direkten Handeln vorzieht.



Pastor Nick, der Priester des Ordens der Mauern, der der Bande in Staffel 2 Informationen gab, war in der Militärkaserne des Trost District in Schutzhaft gewesen. Hange Zoë erfährt, dass er von der Militärpolizei gefoltert und ermordet wurde, aber warum sollte die Krone Informationen von Pastor Nick wollen?



Captain Levi und Pastor Nick in 'Attack on Titan' Staffel 2.Funimation

Aus Gründen, die immer noch trübe erscheinen, will die Zentralregierung sowohl Eren als auch Historia (ehemals Christa) - Eren für seine Macht und Historia, wahrscheinlich weil sie als uneheliches Kind von Rod Reiss einen Anspruch auf den Thron hat. Die Premiere der dritten Staffel verbringt viel Zeit damit, den Zuschauer über diese manchmal kaum nachvollziehbaren politischen Machenschaften zu informieren und gleichzeitig Maßnahmen zu vermeiden.

Im Namen der Krone folterten diese Soldaten Pastor Nick in der Hoffnung herauszufinden, wo sie Eren und Historia finden könnten. Aus diesem Grund hat Captain Levi zu Beginn der dritten Staffel alle in einer abgelegenen Kabine versteckt.



All dies schafft die Voraussetzungen für eine neue Art der Kriegsführung Angriff auf Titan Staffel 3, in der das Scout-Regiment gegen den Rest des Militärs antritt.

Levi bringt alle zurück in den Trost District, wo sie Jean und Armin als Historia und Eren posieren lassen, um Amateur-Entführer zu ködern und aufzuspüren. Mikasa bekommt einen bösen Moment, in dem er die Entführer besiegt, aber die Episode endet mit einem Überraschungsangriff von Kenny the Ripper, der Nifa leicht tötet und beinahe auch Captain Levi bekommt.

Kenny the Ripper in 'Attack on Titan' Staffel 3.Funimation



Levi behauptet, mit Kenny the Ripper gelebt zu haben, als er jünger war, und er erklärt, dass Kenny in seiner Mordkarriere über 100 Angehörigen der Militärpolizei die Kehle durchgeschnitten hat. Aber weil er so gut darin war, einer Gefangennahme zu entgehen, gilt er als urbane Legende.

Im Anime ist es nicht sofort klar, aber Kenny ist auch Mitglied der Militärpolizei, die für die Krone arbeitet. Sein kurzfristiges Ziel ist es, Historia und Eren zu erobern und Levi und den Rest seines Teams zu eliminieren. Und wenn es jemanden gibt, der mit Levi in ​​Sachen Können mithalten kann, dann ist es dieser Typ.

Angriff auf Titan Staffel 3, Folge 2, Pain wird am 29. Juli ausgestrahlt.