Das beste Pokémon, das man früh in 'Sonne' und 'Mond' fangen kann

Pokémon Sun. und Mond sind endlich da und während das Spiel eine schöne Mischung aus bekannten Gesichtern und völlig neuen Monstern zum Sammeln bietet, brauchen Sie möglicherweise eine Anleitung, um herauszufinden, welche Pokémon all diese harten Stunden des Trainings wert sind. Es gibt eine große Auswahl an mächtige Pokémon auf Anhieb zu Ihrer Party hinzufügen. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Pokémon, die Sie zu Beginn des Spiels zu Ihrer Gruppe hinzufügen können.

Grubbin ist ein elektrisch geladener Bug-Typ. Nintendo Wire

Grubbin

Seit Beginn der Poké-Zeit haben Pokémon vom Typ Bug einen schlechten Ruf bekommen, weil sie eine der schlechtesten Typisierungen im Spiel sind, aber es gibt tatsächlich einige Bug-Typen, insbesondere Hybriden, die gezeigt haben, was dieser Typ kann tun. Im Sonne und Mond Wir haben jetzt Grubbin, der sich zu Charjabug entwickelt, einem Elektro- / Bug-Typ auf Stufe 20, und schließlich zu Vikavolt.



Grubbin entwickelt sich zu einem Pokémon mit einer hohen Dosis Spezialangriff, was es zu einer soliden Wahl macht, wenn Sie Ihrem Team einen elektrischen Typ hinzufügen müssen. Sie können einen in der ersten Stunde des Spiels auf der Route 1 fangen, der Route rechts von Ihrem Haus, wenn Sie nach Iki Town fahren. Grubbin hält sich auch gerne an den Routen 4, 5 und 6 auf.

Pikipek könnte dich überraschen. Nintendo Wire

Pikipek

Pikipek ist eines der ersten Pokémon, die du kannst im Spiel fangen und ist eine großartige Ergänzung für Ihr Team, wenn es um Normalfliegen geht. Pikipek kann im frühen Spiel ernsthaften Schaden anrichten und sich später zu Trumbeak und Toucannon entwickeln. Sie können eine auf den Routen 4, 5 und 6 fangen.

Es sieht ziemlich albern aus, aber Crabrawler spielt nicht herum. Peeker Scitech

Crabrawler

Crabrawler, der dieses Jahr bei den Pokémon-Weltmeisterschaften angekündigt wurde, scheint ein Fighting-Typ zu sein, der sowohl für das frühe als auch für das Endspiel ein ernstzunehmender Konkurrent ist. Er ist eine gute Option, wenn Sie etwas wollen, das sich gegen Bewegungen vom Typ Dark behaupten kann, und mit seinem hohen Status für physische Angriffe bietet dieser seltsame Ball einen ziemlichen Schlag, besonders wenn Sie ihn in Mount Lanakila aufsteigen, um ihn zu Crabominable zu entwickeln, und er pickt up Ice als Typ auch.

Sie finden Crabrawler auf der Route 2 nördlich von Hau'oli.

Die besten Geschichten aus den Darkside-Episoden

Salandit kombiniert giftiges Gas und Feuer. Die Pokemon Company

Salandit

Salandit ist der erste Feuer- / Gifttyp in einem Pokémon-Spiel. Wenn Sie sich auf den Weg zur Insel Akala und zum Wela-Vulkanpark oder zur Route 8 machen, können Sie sich selbst einen fangen. Aufgrund seiner Korrosionsfähigkeit kann er Stahl und Gift vergiften Pokémon, die beiden Typen, die anfangs gegen solche Angriffe immun waren. Salandit bietet außerdem eine unglaublich hohe Geschwindigkeit und einen hohen Spezialangriff, was diese Feuereidechse zu einer hervorragenden offensiven Ergänzung Ihrer Gruppe macht.

Nur weibliche Salandits entwickeln sich und sie entwickeln sich auf Stufe 33 zu Salazzle. Wenn Sie also Ihren Salandit weiterentwickeln möchten, planen Sie entsprechend.

D'awwww Die Pokemon Company

Stufful

Dieses niedliche Normal- / Kampfbären-Pokémon hat zu Beginn des Spiels eine ziemlich niedrige Begegnungsrate, aber es lohnt sich, einen Stufful zu fangen, wenn Sie die erste Chance bekommen. Sie können Stufful auf der Route 8 auf Akala Island finden, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf eine stoßen, liegt bei etwa 8%. Schnallen Sie sich also an und bereiten Sie sich darauf vor, eine Weile zu suchen.

Stufful entwickelt sich auf Stufe 27 zu Bewear und verwandelt Ihren Teddybär effektiv in ein einschüchterndes, schlagkräftiges Tier, das auch in einer defensiven Rolle eine gute Rolle spielt. Es ist in der Tat so mächtig, dass selbst eine freundliche Umarmung dieses Tieres Sie in zwei Teile teilen könnte.

Mudbray wandelt sich vom verwirrten Esel zum prächtigen Ross. Gemeindekultur

Mudbray

Mudbray ist ein verspielter kleiner Esel vom Typ Boden, den Sie auf Akala Island außerhalb der ersten Stadt auf der Route 4 fangen können. Dies ist eine gute Option für den Boden, insbesondere wenn sich Mudbray auf Stufe 30 zu Mudsdale entwickelt.

Mudbray und Mudsdale haben einen hohen physischen Angriff und eine hohe Verteidigung, was es zu einem großartigen Konter gegen jedes schnellere, matschigere Pokémon macht, das Sie möglicherweise in Ihrem Team haben. Plus Mudsdale ist einfach so verdammt majestätisch!

Dein bester Freund, Pikachu Lädt

Fortnite Season 9 Woche 9 Battle Star

Pikachu

Okay okay. Pikachu ist nichts Neues, aber Änderungen in den letzten Generationen haben Pikachu und Raichu sowohl in Kampagnen- als auch in Mehrspielerkämpfen zu realisierbaren Optionen gemacht. Jetzt bekommen wir Alolan Raichu, einen Hybrid vom Typ Electric / Psychic.

Alolan Raichu kann in Kombination mit Tapu Koko in Doppelkämpfen ernsthaften Schaden anrichten. Erwarten Sie, dass Alolan Raichu bei den Pokémon Video Game Championships 2017 in Teams auftritt. Im eher ungezwungenen Bereich sind Pikachu und schließlich Alolan Raichu immer noch großartige Pokémon, die Sie Ihrem Team hinzufügen können. Alolan Raichu hat einen ziemlich hohen Spezialangriff und ist unglaublich schnell, was angesichts der relativ geringen Geschwindigkeit der meisten anderen neuen Pokémon in ziemlich viel ist Sonne und Mond . Sie können Pikachu in den Rasenflächen in der Stadt Hau'oli fangen.

Dies sind einige der stärksten Pokémon, die Sie in der finden können erste paar Stunden von Sonne und Mond . Während Sie möglicherweise einige davon austauschen, wenn Sie auf Ihren Abenteuern Zugang zu anderen Pokémon erhalten, helfen Ihnen diese Monster dabei, die ersten Inselversuche zu meistern, wenn Sie beginnen, Ihr Team zu bilden.

Alolan Raichu benutzt seinen Schwanz als Surfbrett, deshalb bin ich mir nicht sicher, warum du keinen willst Lädt