Der bizarre Grund #StargateRising explodiert auf Twitter

Das beweist, dass einige Science-Fiction-Fans sich mehr über das freuen Potenzial Ein Fan-Push auf Twitter mit dem Hashtag #StargateRising scheint populärer zu sein als der gerade abgeschlossene Stargate Miniserie, Stargate Origins. Um klar zu sein, ist #StargateRising nicht eine neue Stargate Serie. Hier ist, was los ist.



Am Freitag Joseph Mallozzi - ehemaliger Autor und Produzent von Stargate SG-1 , Stargate Atlantis , und Stargate-Universum - nahm nach Reddit mit dem Schlachtruf dass heute Abend die Nacht Stargate Fans Storm Twitter! Scheinbar wurde dies organisiert, weil Donnerstag der letzte Teil der Miniserie war Stargate: Ursprünge. Diese Serie bestand nur aus 10 Folgen mit einer Länge von jeweils 10 Minuten und war nur bei MGM erhältlich Stargate Command Streaming-Abonnement-Service. Die Serie lief vom 14. Februar bis 8. März 2018.

Aber weil es nur eine Miniserie war, sind Mallozzi und ein riesiges Kontingent der Fans entschlossen, MGM (dem es gehört) zu überzeugen Stargate ) dass das Franchise für eine andere Serie lebensfähig ist. Mallozzi versucht eindeutig, über Twitter zu demonstrieren, dass die Nachfrage da draußen ist. Aber hat es funktioniert?



Rick and Morty Staffel 4 Release

Gemäß Mallozzi auf Reddit , der Hashtag #StargateRising… war in Kanada, Frankreich und Großbritannien die Nummer 1, in den USA die Nummer 2 und in Australien und weltweit die Nummer 7. Sogar beliebt Star Trek: Voyager und Stargate Atlantis Schauspieler Robert Picardo mischte sich ein. Mehrere ehemalige Stargate Schauspieler, wie Amanda Tapping und Juwel Staite (auch von FireFly Ruhm) twitterte auch ihre Unterstützung.



Das Stargate TV-Franchise ist riesig und kompliziert. Zusätzlich zu Stargate: SG-1 dauerhaft für diese Jahreszeiten, die Serie Stargate Atlantis und Stargate-Universum waren auch wahnsinnig beliebt. Aber wie andere langjährige Kult-Science-Fiction-Hits (wie Smallville ) die meiste Popularität von Stargate existierte, bevor die Geek-Renaissance das Internet um 2008 wirklich in die Luft jagte, als Blogs wie io9 begann darüber zu schreiben Battlestar Galactica Fan-Theorien für ein Mainstream-Publikum. Mit anderen Worten, obwohl es fantastisch war, Stargate scheint zu einer anderen Zeit zu gehören.

Was angemessen ist, wenn man bedenkt, dass die Prämisse der Show nicht mit dem Konzept der Panspermie übereinstimmt, der Idee, dass menschliches Leben von Außerirdischen gesät werden könnte. Grundsätzlich wurden viele zeitgenössische Science-Fiction-Fandoms von geschaffen Stargate , ob sie es wissen oder nicht.

höchste Stufe der wilden Pokémon Sonne und Mond

Gegenwärtig ist trotz der Unterstützung der Fans für #StargateRising keine offizielle Bestätigung von MGM eingegangen, dass zukünftige Projekte in Arbeit sind. Im Jahr 2016 Eine Neustart-Filmreihe wurde angekündigt , die sich nur mit dem Kanon des Films von 1994 befasst hätte, nicht mit den verschiedenen Serien. Aber das Projekt hat seitdem zurückgestellt worden unbegrenzt.