'Black Panther' stellt einfach einen riesigen Rekord für seinen Soundtrack auf

B. fehlt Panther hat einen weiteren Rekord gebrochen und diesmal liegt er außerhalb des Cineplex. Black Panther: Das Album , der von Kendrick Lamar kuratierte und produzierte Soundtrack des Marvel-Films, debütierte bei numero uno in der Billboard 200-Tabelle, obwohl er den Soundtrack für den DC-Film nicht übertraf Selbstmordkommando .



Am Sonntag, Plakatwand berichtete, dass Black Panther: Das Album debütierte auf Platz eins des Billboard 200 und startete mit 154.000 gleichwertigen Album-Einheiten, die in seiner Veröffentlichungswoche verdient wurden und am 15. Februar endeten. Das Billboard 200 zählt zu den beliebtesten Alben der Woche, basierend auf dem Verbrauch mehrerer Metriken, einschließlich Albumverkäufen und Streaming-Over Online-Plattformen wie Spotify.

Wird Superman im neuen Justice League-Film mitspielen?

Das ist eine große Sache für Schwarzer Panther Ein anderer Comic-Film hält jedoch einen größeren Rekord: Im August 2016 wird der Soundtrack für Selbstmordkommando erreichte mit 182.000 gleichwertigen Albumeinheiten den ersten Platz. Immer noch, Black Panther: Das Album ist der zweitgrößte Soundtrack von 2018. Zuvor war der größte Soundtrack Der größte Schausteller mit Hugh Jackman, der zwischen dem 13. und 20. Januar zwei Wochen auf Platz eins verbracht hat.



Plakatwand berichtet, dass der Black Panther-Soundtrack beim Streaming eine herausragende Rolle spielte und 93.000 Streaming-äquivalente Albumeinheiten sammelte. Der tatsächliche Umsatz belief sich auf 52.000.



Black Panther Soundtrack AlbumcoverInterscope Records

Black Panther: Das Album Die neue Musik des Grammy-Gewinners Kendrick Lamar und einer Reihe anderer bedeutender Künstler wie The Weeknd, Vince Staples und SZA ist mit Sicherheit einer der meistbesuchten Marvel-Filmsoundtracks aller Zeiten. Dies trotz der Tatsache, dass im Film tatsächlich nur wenige Songs zu hören sind; Pray for Me stimmt auf die Casino-Szene in Südkorea ein, ein Instrument von Redemption spielt während der Verfolgungsjagd, und All the Stars spielt am Ende des Abspanns vor der zusätzlichen Szene in den Vereinigten Staaten.

Inzwischen sind die meisten Songs auf dem Soundtrack für Selbstmordkommando , das Originalmusik von Imagine Dragons, Lil Wayne, Skrillex und alte Hits von Eminem und Clearance Cold Water Revival enthält, ist wie eine schizophrene Wiedergabeliste ohne einheitlichen Ton. Alle Songs sind in den Film eingeklemmt, und das wohl zu seinem Nachteil. Frühere Marvel-Alben sind ebenfalls nicht inspiriert (mit Ausnahme von Beschützer der Galaxis ). Der Soundtrack für 2012 Die Rächer betitelt Avengers vereint euch ist das Audio-Äquivalent eines heißen Themas, das Songs von Papa Roach, Evanescence, Black Veil Brides und Five Finger Death Punch enthält.



Marvels Schwarzer Panther spielt jetzt in den Kinos. Sie können streamen Black Panther: Das Album auf Spotify jetzt.

Wird es noch einen Star Trek Film geben