Der Stammbaum „Black Panther“ enthüllt die komplexe Geschichte von Wakanda

B. fehlt Panther erzählt die Geschichte des Aufstiegs eines neuen Königs, um Wakanda zu führen. Die Abstammung ist ziemlich klar: Der ehemalige König T'Chaka starb in Captain America: Bürgerkrieg , als sein Sohn T'Challa nach Hause zurückkehrt Schwarzer Panther Er ist auf dem Thron. Während das Marvel Cinematic Universe eine einfache Familiengeschichte vorlegt, ist der Stammbaum in den Comics weitaus komplizierter.



Marvel veröffentlichte eine neues Video am Montag, in dem die Abstammung des Black Panther-Mantels und damit der gesamten Familie von T'Challa beschrieben wird. Der informative Stammbaum ist eine schöne Geschichtsstunde für diejenigen, die von Anfang an etwas über den Black Panther-Mantel lernen möchten. Der Stammbaum hat noch einige Zweige in den Comics - auch in den letzten Generationen - und bietet eine Geschichte, die wir in den Filmen nicht sehen werden.

Das Video beginnt mit der ersten Person, die den Black Panther aufnimmt: Bashenga. Wir bekommen sogar ein bisschen Geschichte über T'Challas Großvater Azzuri, der im Zweiten Weltkrieg tatsächlich gegen Hydra gekämpft hat.



wie viele Folgen in der 100. Staffel 3

T'Chakas Comic-Geschichte beinhaltet eine erste Frau namens N'Yami, die bei der Geburt von T'Challa stirbt. Einige Zeit später heiratet T'Chaka Ramonda und sie haben Shuri, was T'Challa und Shuri nur zu Halbgeschwistern in den Comics macht. Aber in Schwarzer Panther , T'Challa und Shuri haben dieselbe Mutter namens Ramonda.



Shuri (Letita Wright) in den 'Black Panther' -Marvel Studios

super ausschlag!!

Wenn Schwarzer Panther Nach genauerer Verfolgung der Comic-Geschichte würde T'Challa auch noch ein paar Geschwister haben. Wie das Video erklärt, haben T'Chaka und N'Yami in den Comics einen weißen Jungen aus einem fremden Land namens Hunter adoptiert. In der Zeit zwischen N'Yamis Tod und seiner Heirat mit Ramonda hatte T'Chaka ein weiteres Kind namens Jakarra mit einer unbekannten Frau.

In dem kurzen Video wird auf mehrere andere Charaktere verwiesen, wie T'Chakas persönlicher Leibwächter und Vertrauter Zuri. Erik Killmonger und M’Baku werden ebenfalls als potenzielle Usurpatoren erwähnt. Beide Charaktere treten in auf Schwarzer Panther .



Im Stammbaum werden auch Black Panther-Verbündete wie W'Kabi und die Dora Milaje erwähnt. Im Video werden aber nur sechs vorgestellt, aber Schwarzer Panther sieht so aus, als würde es noch viel mehr enthalten.

Dora Milaje

Viele der bemerkenswertesten Unterschiede zwischen Comics und Film beziehen sich direkt auf die unmittelbare Familie von T'Challa, vielleicht um die Dinge für das Filmuniversum zu vereinfachen.



Jägers Ausschluss aus dem Film wäre zum Beispiel eine alternative Möglichkeit gewesen, herauszufinden, welche Arten von Außenseitern Wakanda erlaubt, in die geheimnisvolle Nation einzutreten. Außerdem sorgt ein zusätzliches Geschwister, das wie Jakarra in der Welt herumschwebt, für einen beliebten Bogen in solchen Geschichten.

Stellen Sie sich vor, einer von T'Challas möglichen Usurpatoren würde hereinkommen Schwarzer Panther war eigentlich sein Halbbruder?

Hühner mit abgeschnittenen Köpfen

Schwarzer Panther wird am 16. Februar 2018 Premiere haben