Blockchain-Spiele verdrehen die Grundlagen des Online-Gamings

Vor etwa 6.000 Jahren erfand jemand in einem schwülen sumerischen Viehhof, der nach Schafsscheiße stank, die Blockchain.



Nun, die Blockchain von vor 6.000 Jahren – Keilschrift. Es war, wie Gelehrte gezeigt haben , ein neuartiges Transaktionsaufzeichnungssystem, das innovative Kryptographie auf bestehende Technologien anwendete. Ersetze das keilförmige Codes auf Tontafeln mit algorithmisch verschlüsselten Daten in einem Computernetzwerk und Baby, Sie haben einen Eintopf am Laufen. Keilschrift wurde wie Blockchain aus dem Wunsch heraus erfunden, einen sicheren, transparenten Austausch zu schaffen. Niemand lässt sich gerne vögeln, sei es in Schafe oder Dogecoin .

Blockchain wird am bekanntesten mit Bitcoin und Ethereum in Verbindung gebracht, die die Technologie verwenden, um sichere Währungen mit einem realen Wert zu schaffen, der durch die Zeit und Energie unterstützt wird, die für die Verschlüsselung aufgewendet werden. Es ist einfacher, ein Schaf zu klonen, als eine Kryptowährung zu fälschen. Die wachsende Allgegenwart von millionenschweren NFTs (nicht fungiblen Token) und Kryptowährungen hat Blockchain in den Mainstream gedrängt. Und wenn Sie nicht in einem sumerischen Viehhof festsitzen, wissen Sie das Mainstream im 21. Jahrhundert bedeutet Gaming.



Shutterstock



In den letzten fünf Jahren haben sich Blockchain-Spiele zu einem eigenen Genre entwickelt, aber ob es sich wirklich lohnt, sie zu spielen, ist so unbekannt wie Satoshi Nakamotos wahre Identität .

DR. Serkan Toto , CEO und Gründer von Kantan Games Inc. mit Sitz in Tokio, einem unabhängigen Beratungsunternehmen für die Spieleindustrie, erzählt Invers, Viele dieser Spiele scheinen erzwungene Übungen zu sein, wenn sie im Grunde versuchen, Blockchain und digitales Eigentum und Monetarisierung zu nutzen.

Wenn Ihnen die Idee einer Zwangsübung keinen Spaß macht, haben Sie Recht. Der aktuelle Stand des Blockchain-Gamings konzentriert sich weitgehend darauf, Vermögenswerte für wertvolle Transaktionen zu schaffen, und nicht darauf, die Auszeichnungen von The Game Awards nach Hause zu bringen. Wenn Ihnen die Vorstellung etwas dystopisch vorkommt, denken Sie daran, Die Tabellenkalkulation eines Spielers ist die eines anderen EVE Online . Blockchain-Gaming hat bereits ein begeistertes Publikum gefunden, aber seine Zukunft hängt davon ab, ein viel größeres Publikum zu finden.



Viele dieser Spiele machen keinen wirklichen Spaß, sagt Toto. Es ist der schwierige Teil, ihnen Spaß zu machen. Sie für Kinder sicher zu machen, sie für alle sicher zu machen – das ist einfacher zu lösen, als diese Spiele unterhaltsam und fesselnd zu gestalten.

wann kommt monster hunter x raus

Nachdem wir einige der bekanntesten Titel des Raums getestet haben, Invers sprach mit einem Analysten der Spieleindustrie und einem Gründer eines Blockchain-Gaming-Studios, um herauszufinden, was Blockchain für die Zukunft der interaktiven Unterhaltung bedeuten könnte.

Nguyen Tran

Was sind Blockchain-Videospiele?



Blockchain-Videospiele sind alle Videospiele, die einen Aspekt der kryptografischen Blockchain-Technologie verwenden. Als Genre bedeutet dies in der Regel, dass die Videospiele aus lockerer Software bestehen, die entwickelt wurde, um Spieler in den Kryptowährungsmarkt zu bringen.

Die Gegenstände, die Sie in Blockchain-Videospielen erwerben – Waffen, Skins, Erfahrungspunkte – haben einen greifbaren Wert, den Spieler mit anderen Spielern tauschen können. Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Ihre XP an einen neuen Spieler eines Spiels, das Sie vor langer Zeit beendet haben, oder lagern Ihr überschüssiges Inventar in Skyrim für echtes Geld. Blockchain-Gaming macht dies möglich.

Spiele sind im Grunde ein perfektes Vehikel für Blockchain, sagt Toto. Gaming ist einer der Bereiche, in denen Blockchain sinnvoll ist, wo digitales Eigentum sinnvoll ist, wo NFTs sinnvoll sind.

wann kommt Ghostbusters Jenseits raus

Digitales Eigentum existiert jetzt in Spielen, aber nicht mit dem Wert oder den Einsätzen, die die Blockchain zulässt. Du kannst alle besitzen Vierzehn Tage Skins, die Sie möchten, aber Sie können sie nicht (legitim und offen) an andere Spieler verkaufen.

Publisher haben bereits alle Hände voll zu tun, Hacker und Betrüger davon abzuhalten, ihre Spiele zu knacken, um sich einen Vorteil im Online-Spiel zu verschaffen. Die aktuelle Technologie ist nicht sicher genug, um einen motivierten Betrüger davon abzuhalten, einen K/D-Spread zu entsaften, geschweige denn einen Marktplatz mit öffentlichen Transaktionen in Millionenhöhe zu hosten.

Die Blockchain-Technologie macht diese Märkte möglich, indem sie die Vermögenswerte der einzelnen Spieler sicher hält. Michael Sanders, Chief Storyteller und Mitbegründer von Horizon Blockchain Games, erzählt Invers dass diese Innovation Spielern und Publishern gleichermaßen zugute kommen kann.

Die größte Veränderung wird die Schaffung symbiotischer Volkswirtschaften sein. So können die Spieler an dem Wert teilhaben, der durch das Spiel geschaffen wird, und nicht nur der Spieleentwickler, erklärt Sanders. Durchdachtes Wirtschaftsdesign dient den Spielern und ermöglicht uns als Unternehmen Nachhaltigkeit. Wir werden so viele innovative Spiele sehen, bei denen das Spiel und seine Wirtschaft miteinander verwoben sind.

Das bekannteste Blockchain-Spiel ist KryptoKitties, von Dapper Labs entwickelt und 2017 veröffentlicht. Spieler verwenden Ethereum, um NFTs von niedlichen Cartoon-Katzen mit unterschiedlichen Eigenschaften zu kaufen, die gezüchtet werden können, um einzigartige Nachkommen zu produzieren. Die Seltenheit der Merkmale bestimmt ihren Wert. Wie viel könnte ein NFT einer Cartoon-Katze vielleicht wert sein?

170.000 Dollar, um genau zu sein.

Nur 830.000 US-Dollar unter einem Millionen-Dollar-LächelnDapper Labs

Und das ist nur das meistverkaufte. Schätzungen deuten darauf hin, dass CryptoKitties Wirtschaft einen Wert von bis zu 10 Millionen US-Dollar an Transaktionen pro Jahr. Der Begriff Wirtschaft ist hier anwendbar, weil CryptoKitties Nutzer nehmen davon etwa 80 Prozent mit nach Hause, wobei Dapper Labs eine kleine Kürzung der Transaktions- und Zuchtgebühren erhält.

In einem traditionellen Videospiel, wie der Pokémon-Serie, Zucht ist eine Spielmechanik, die das Erfüllen bestimmter Bedingungen erfordert . In CryptoKitties , es ist eine Blockchain-Transaktion, die einen neuen NFT generiert. Der Mangel an traditioneller Mechanik endet hier nicht. CryptoKitties nicht tun irgendetwas. Sie sind einfach schön anzusehen. Wenn Sie eine High-Stakes-Version von . erwarten Neko Atsume , Denk nochmal.

Ein weiteres massives Blockchain-Spiel ist Der Sandkasten . Es wurde von Pixowl entwickelt und ist ein traditionelleres Spiel im Stil von Minecraft oder Roblox das auf Blockchain umgestellt wurde, als es 2018 von Animoca Brands übernommen wurde.

Im März 2020 haben Entwickler von Der Sandkasten kündigte Pläne an, 3D-Voxel-Versionen von Atari-Spieleigenschaften in seiner Blockchain-Gaming-Plattform zu erstellen.Pixowl / Animoca Brands

Der Sandkasten s Blockchain-Technologie wird für die Erstellung seiner einzigartigen Kryptowährung namens SAND verwendet. Spieler erhalten Zugang zu einem Toolkit, mit dem sie so ziemlich alles bauen können, und diese Assets werden auf einem Marktplatz verkauft. Es bietet auch eine begrenzte Menge an Immobilien auf seiner In-Game-Karte namens LAND, was zu großen Käufen von Leuten wie . führt Atari und die Winkelvoss Zwillinge . Wie viel ist das alles wert?

Die Marktkapitalisierung von SAND beträgt mehr als 1 Milliarde US-Dollar, sagt Toto. Nimmt man all diese Blockchain-Spiele zusammen, spricht man schon von mehreren Milliarden.

wie man 2017 die besten neun bekommt

Machen Blockchain-Spiele Spaß?

Nguyen Tran

Blockchain-Spiele machen keinen Spaß … noch nicht. ich fand CryptoKitties geradezu benutzerfeindlich sein.

Um mit dem Spielen zu beginnen, muss man zunächst ein Coinbase-Konto einrichten und Ethereum kaufen. Dann müssen Sie die Coinbase Wallet-App herunterladen, die sich von der Coinbase-Konto-App unterscheidet. Dann verlinkst du CryptoKitties in Ihre Brieftasche und nach einem kurzen Tutorial über die Zucht von Katzen für Krypto stöbern Sie. Die billigsten Katzen, die ich finden konnte, kosteten jeweils etwa 15 US-Dollar, zuzüglich einer Zuchtgebühr. Sie sehen sich also im Voraus etwa 30-50 US-Dollar an, um zwei Katzen zu bekommen und loszulegen.

Wenn Sie können beginnen, das heißt. Ich erhielt immer wieder eine Fehlermeldung über Probleme bei der Verarbeitung einer Transaktionsgebühr, zusammen mit einer Warnung, dass die Gebühren aufgrund von Blockchain-Überlastung höher als üblich waren. Dann hat die Dapp (oder die dezentrale App) einfach aufgehört zu laden. Ich konnte nicht einmal auf das Spiel zugreifen, nachdem ich mehrere fehlgeschlagene Versuche unternommen hatte, etwa eine Stunde lang Krypto-Sachen eingerichtet und Ethereum im Wert von 50 USD in meine Coinbase-Wallet überwiesen hatte.

Es ist der schwierige Teil, ihnen Spaß zu machen.

Der Sandkasten besser erging. Ich konnte nicht auf das vollständige Spiel zugreifen (es befindet sich noch in der Entwicklung), aber es ermöglicht den Spielern, die Erstellungssoftware herunterzuladen und nach Herzenslust zu basteln. Kein Vorabkauf erforderlich und die Registrierung war einfach. Dennoch ist das Erstellen von Voxel-Assets mit Unity-basierten Visual Scripting-Tools ungefähr so ​​trocken, wie es sich anhört.

Selbst die Macher von Blockchain-Spielen geben zu, dass es noch ein Weg ist, bis diese Spiele mit dem Spaßfaktor von Mainstream-Publishern wie Sony und Nintendo mithalten können.

Es gibt zwei verschiedene Skillsets. Der Aufbau einer Blockchain-Architektur und einer Blockchain-Anwendung unterscheidet sich von dem, was für die Spieleentwicklung erforderlich ist, sagt Sanders. Es ist eine Herausforderung, diese beiden Fähigkeiten zu vereinen und die Vision zu haben, etwas zu schaffen, das ein normaler Spieler – und nicht nur ein kryptointeressierter Spieler – gerne spielen würde.

Ein Blick auf Deckbau in Himmelsweber .Horizon Blockchain-Spiele

Sanders und das Team von Horizon sind optimistisch in Bezug auf ihr eigenes Blockchain-Spiel. Himmelsweber . Es ist ein CCG oder Sammelkartenspiel im Stil von Ruhestein oder Magic the Gathering . Das Blockchain-Element für Himmelsweber ist, dass die Karten NFTs sind und die Spieler das volle Eigentum haben. Horizon kann nicht einmal auf die Karten der Spieler zugreifen, sobald sie ein Deck erhalten haben. Je mehr Sie spielen, desto mehr seltene Karten verdienen Sie und Sie können diese Karten an andere Spieler verkaufen.

Sanders und der Rest des Teams von Horizon sind der Meinung, dass erfolgreiches Blockchain-Gaming das Spielen an erste Stelle stellt. Ein gut gestaltetes Spiel wird eine begeisterte Fangemeinde anziehen, und die beste Blockchain-Technologie der Welt kommt einer leeren Brieftasche ohne aktive und engagierte Käufer und Verkäufer gleich.

In erster Linie müsse man die Reibung loswerden, damit der Spieler einfach ins Spiel selbst einsteigen kann, sagt er. Die Blockchain-Technologie ist nicht so sinnvoll, es sei denn, das Spiel selbst macht in erster Linie Spaß.

Die Zukunft der Blockchain-Spiele

Unten in den Bitcoin-Minen.Shutterstock

Der Zukunft des Blockchain-Gamings stehen zwei Hindernisse im Weg: das Anlegerrisiko und die PR. Investoren wollen Stabilität, Berechenbarkeit und Wachstum. Blockchain-Gaming bietet das noch nicht, denn um Wert an Spieler zu übertragen, entzieht man den Unternehmen von Natur aus Wert.

Unterschätzen Sie nicht, wie konservativ Gaming-Studios sind, insbesondere in Bezug auf die Monetarisierung, sagt Toto und verweist auf die Attraktivität von Monetarisierungsmethoden wie Lootboxen und Mikrotransaktionen für Publisher. Wenn Sie eine goldene Gans in Ihrem Portfolio haben, wird es einige Zeit dauern, bis Spieleunternehmen dieses Konzept der Monetarisierung übernehmen und die Benutzer an die Idee des digitalen Eigentums heranführen.

Es gibt auch eine Gegenreaktion gegen Krypto und NFTs aufgrund des mit ihrer Erstellung verbundenen CO2-Fußabdrucks. Kürzlich wurde eine Website, die den Fußabdruck von NFTs verfolgt, geschlossen, weil es verwendet wurde, um Künstler zu belästigen . Sega von Japans Bekanntmachung der Pläne, in diesem Sommer mit dem Verkauf digitaler NFT-Inhalte zu beginnen, lösten Empörung bei den Fans aus, die sagten, es handele sich um einen Verrat an den ökologische Werte in sie eingeflößt von dem Flaggschiff-Maskottchen des Unternehmens, Sonic the Hedgehog.

Screenshot über Twitter

Gears of War 4 Horde-Modus-Tipps

Sanders behauptet, dass Nachhaltigkeitsbedenken übertrieben sind, insbesondere im Vergleich zu traditionellen Sammlerstücken.

Physische Sammlerstücke erfordern eine ganze Lieferkette, sie erfordern Herstellung und Plastik, Versand und Benzin, sagte er. Das physische Gut verursacht viel mehr CO2-Fußabdruck. Diese NFT ist im Vergleich dazu praktisch nicht existent.

Dennoch sind sich Blockchain-Unternehmen bewusst, dass Nachhaltigkeit eine große Hürde für die Mainstream-Akzeptanz ist und entwickeln Lösungen. Am vielversprechendsten ist eine Abkehr vom sogenannten Proof of Work hin zu einem sogenannten Proof of Stake.

Der Arbeitsnachweis bezieht sich auf den Wert einer NFT aufgrund der Arbeit, die für die Verschlüsselung aufgewendet wird, d. h. die Umweltkosten all dieser Rechenzeit. Stattdessen erwägen große Akteure wie Ethereum einen Beteiligungsnachweis, der von den Nutzern der Blockchain verlangt, eine Beteiligung am Markt zu halten, um Transaktionen in gutem Glauben zu gewährleisten. Es ist kompliziert , aber wenn es funktioniert, könnten die Umweltkosten von Blockchain-Transaktionen auf null sinken.

Wir werden so viele innovative Spiele sehen, bei denen das Spiel und seine Wirtschaft miteinander verwoben sind.

Wenn Blockchain eine Blase ist, könnte der Wert von all dem natürlich auch auf Null sinken. Es sind bereits Milliarden von Dollar im Raum gebunden, aber Toto sagt, es sei viel zu früh, um zu sagen, ob Blockchain-Spiele boomen oder pleite sind. Es ist sehr, sehr schwer zu sagen, ob dies eine Blase ist oder nicht. Sehr, sehr schwer zu beantworten.

Sanders ist optimistischer. Er glaubt, dass Blockchain-Gaming eine glänzende Zukunft haben wird, sobald die Spieler die Chance erkennen, die es ihnen bietet, und sobald die Unternehmen den Wert verstehen, den diese Spieler für diese neue Art von Wirtschaft bringen werden.

Gamer werden an den Werten dieser Netzwerke teilhaben und dabei Spaß haben. Und sie haben im Wesentlichen einen Anteil an den Spielen, die sie spielen. Es wird eine symbiotische Beziehung zwischen Spieleentwicklern und Spielern, sagt er. Ich glaube nicht, dass irgendjemand wirklich genau weiß, wie es aussehen wird, diese Vorstellung des Metaversums und die Möglichkeit, in dieses Internet der Werte einzutreten. Aber das ist irgendwie ein lustiger Einstiegspunkt.

Vielleicht macht Blockchain-Gaming noch nicht so viel Spaß wie traditionelles Spielen. Aber es macht auf jeden Fall mehr Spaß als Daytrading auf einem sumerischen Schafmarkt.