Der Schöpfer von „Boyfriend Dungeon“ reagiert auf die Kontroverse um Inhaltswarnungen

Freund Dungeon ist ein Dungeon-Crawler-Dating-Sim-Hybrid, bei dem sich deine Waffen in romantische Schönheiten verwandeln.

Staffel 8 Woche 8 geheimer Kampfstern



Seine Behandlung eines emotional manipulativen Antagonisten hat jedoch provokante Fragen über die Art von Triggerwarnungen aufgeworfen, die Menschen in Spielen sehen möchten. Aber wann wird eine Inhaltswarnung zu einem vollständigen Handlungsspoiler?

Belletristik kann eine großartige Möglichkeit sein, komplexe Themen und Gefühle zu erforschen und zu verarbeiten, aber nur, wenn Sie dazu bereit sind. Freund Dungeon Co-Regisseurin Tanya X. Kurz erzählt Invers in einem E-Mail-Interview.



Freund Dungeon zunächst gewonnen positive Aufmerksamkeit dafür, dass Spieler sich von Telefonanrufen ihrer Mutter im Spiel abmelden können, wenn sie den Spieler ermutigt. Das Deaktivieren dieser Anrufe ermöglicht es Personen mit elterlichen Traumata, das Spiel weiterhin zu genießen, ohne sich mit ihren Auslösern auseinandersetzen zu müssen.



Aber Freund Dungeon konfrontiert heftige Gegenreaktion nachdem die Spieler Eric begegnet sind, einem gruseligen Charakter, der den Spielercharakter verfolgt und versucht, ihn emotional zu manipulieren. Anfangs können Sie Eric ins Exil schicken, indem Sie ihn ignorieren, aber letztendlich wird er zu einem der Hauptschurken des Spiels. Es ist völlig klar, warum Erics Verhalten auslösen kann, also war diese ursprüngliche Inhaltswarnung genug?

Die ursprüngliche Inhaltswarnung in Freund Dungeon. Kitfox-Spiele

„Dieses Spiel kann Hinweise auf unerwünschte Annäherungsversuche, Stalking und andere Formen emotionaler Manipulation enthalten, heißt es. Spielen Sie mit Bedacht.'



Anstatt ein Spiel als intensiv gewalttätig zu bezeichnen, wie es eine ESRB-Bewertung tun könnte, geben richtige Inhaltswarnungen das spezifische Trauma an, das dargestellt wird, selbst auf die Gefahr hin, die Geschichte zu verderben. Highschool-Horror-Sim Doki Doki Literaturclub Plus hat 2017 einen effektiven Ansatz verfolgt, indem er optional eine mit Spoilern gefüllte Inhaltswarnung hinzugefügt hat, in der die genau Art des auslösenden Inhalts. Jeder mit einer Sensibilität für bestimmte Auslöser könnte mehr erfahren, wenn er offen dafür wäre, Story-Spoiler zu lesen. Hätte Kitfox Games von Anfang an dasselbe tun sollen?

Kitfox Games hat bereits versprochen um die Warnung zu verbessern, aber der Diskurs um Freund Dungeon wirft provokante Fragen für die gesamte Branche auf.

Sollten alle Spiele explizitere Inhaltswarnungen enthalten? An welchem ​​Punkt verdirbt eine Inhaltswarnung das Erlebnis? Wie kann man den Umgang von Spielen mit Spoilern und Auslösern fair ausbalancieren? Invers sprach mit Co-Direktorin Tanya X. Short von Kitfox Games über Inhaltswarnungen und ihre Zukunft im Gaming sowie darüber, was die Entwickler daraus gelernt haben Doki Doki Literaturclub .



Umgekehrt: Warum hast du eine Inhaltswarnung eingefügt? Freund Dungeon ?

Tanya X. Kurz: Bei den Testspielen haben wir festgestellt, dass einige Leute mit dem Schreiben der Haupthandlung und der Charaktere auf eine Weise mitkamen, dass sie sich unwohl fühlten. Als Autor ist es natürlich schmeichelhaft zu erfahren, dass sich deine Charaktere wie echte Menschen anfühlen, aber da die Haupthandlung auch auf meinen persönlichen Erfahrungen beruht, wollte ich sicherstellen, dass niemand überrascht wird.

Belletristik kann eine großartige Möglichkeit sein, komplexe Themen und Gefühle zu erforschen und zu verarbeiten, aber nur, wenn Sie dazu bereit sind. Am Ende des Tages wollte ich hauptsächlich nur ein lustiges Spiel machen, also machte es keinen Sinn, aus Versehen jemanden zu verletzen! Oder sie können sich einfach abmelden, wenn es so klingt, als ob diese Art von Thema ihren Spaß völlig ruinieren könnte.

Ein paar andere potenzielle Hotties in Freund Dungeon. Kitfox-Spiele

Was macht Ihrer Meinung nach eine angemessene Inhaltswarnung aus?

Im Idealfall verfügt jemand, der die Inhaltswarnung gelesen hat, über genügend Informationen, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob er emotional bereit ist, sich auf das Spiel einzulassen.

Wie verändern Ihrer Meinung nach Inhaltswarnungen die Erfahrung im Vergleich zu ESRB-Ratings?

Inhaltswarnungen helfen sicherzustellen, dass der Spieler die richtigen Erwartungen hat. Wenn Sie ein Spiel entwickeln, bei dem es nur um Überraschungen und Wendungen geht, ist es natürlich möglich, dass es 'verderben' kann,

Aber Doki Doki Literaturclub ist ein großartiges Beispiel für ein Spiel, das viele Wendungen hat, die nicht ruiniert werden, wenn man weiß, dass es ein Horrorspiel ist.

Tatsächlich hat es auf Steam das psychologische Horror-Tag, und in gewisser Weise fungiert dies selbst als Inhaltswarnung. Ich bin froh, dass sie der neuen Premium-Version eine hinzugefügt haben, um genauer zu sein, aber Horrorspiele brauchen oft am wenigsten Inhaltswarnungen, einfach aufgrund der Genreerwartungen, was sie sind, während ein familienorientierter Titel es sein muss darauf achten, das Vertrauen des Publikums nicht zu missbrauchen.

Inwieweit beeinflussen selbsteinfügende Protagonisten die Notwendigkeit einer Inhaltswarnung?

Ich denke, es wirkt sich stärker aus, wenn man ein Spiel als „sich selbst“ spielt. Es ist so, wie der ESRB (basierend auf verschiedenen Studien) zwischen stilisierter/cartoonischer Gewalt und realistischer Gewalt unterscheidet. Zu sehen, wie Wile E. Coyote von einem Amboss auf den Kopf getroffen wird, ist etwas ganz anderes, als einen Kopfschuss zu sehen Ruf der Pflicht . Und zu sehen, wie eine fiktive Figur Stalking oder Belästigung erlebt, ist etwas ganz anderes als das Gefühl, selbst gestalkt oder belästigt zu werden.

Es ist natürlich nuanciert, und das genaue Ausmaß der unterschiedlichen Auswirkungen ist unklar, zumal manche Menschen sich stärker selbst einbringen als andere, aber es steht außer Frage, dass es sich um unterschiedliche Erfahrungen handelt.

Freund Dungeon ist jetzt für Xbox One, Xbox Series X|S und PC verfügbar.