Brandon Routh enthüllt Karriere-Rückschläge, die zu einer lähmenden Videospielsucht geführt haben

Vor fast 14 Jahren Brandon Routh flog hoch als die Führung in Superman kehrt zurück , eine Fortsetzung der wegweisenden Superman-Filme mit Christopher Reeve. Aber als eine Fortsetzung nicht flog, litt Routh unter persönlichen Konflikten, die eine Sucht nach dem Online-Rollenspiel beinhalteten. World of Warcraft .



In der Folge vom 3. März von In dir mit Michael Rosenbaum - vom Schauspieler gehostet Michael Rosenbaum , der auch Superman-Erzfeind Lex Luthor in der TV-Serie spielte Smallville - Brandon Routh trat als Gast auf, wo er offen über seine Phobien, seine psychische Gesundheit und seinen Druck in Hollywood sprach. Ein Thema betraf seine Enttäuschung Superman kehrt zurück , ein Filmhit, der auf mysteriöse Weise kein Franchise hervorgebracht hat.

'Ich würde das Ende meines Laufs als Superman sagen, in Superman kehrt zurück , das hat nicht so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe «, sagte Routh. 'Ich musste mich wirklich mit vielem auseinandersetzen.'



Er fügte hinzu: „Ich habe gespielt World of Warcraft endlos. Das war meine Sucht. '

Tim und Eric seine kostenlosen Immobilien



In derselben Folge sprach Routh auch über seinen Ausstieg aus der DC-TV-Show Legenden von Morgen , wo er fünf Spielzeiten lang Ray Palmer / The Atom spielte. »Ich wollte nicht gehen«, sagte Routh. 'Da sind all diese Gefühle durcheinander und meines Wissens wollte niemand in der Crew mich gehen sehen.'

Im Jahr 2006 spielte Routh in Superman kehrt zurück Regie führte Bryan Singer, eine inzwischen umstrittene Persönlichkeit aufgrund der zahlreichen Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe von Kindern gegen ihn. Der Film, der kurz vor dem epischen Aufstieg des Superhelden-Universums veröffentlicht wurde, zeigte eine bewundernswerte Leistung mit einer 75-prozentigen Bewertung von Rotten Tomatoes und einem Einspielergebnis von über 390 Millionen US-Dollar weltweit.

wenn du mich nicht liebst meme

Alles in allem war der Film ein Hit. Aber eine Fortsetzung manifestierte sich nicht in ihren Folgen. Das Superman-Franchise wurde von Warner Bros. bis 2013 aufgegeben, als das Studio es mit neu startete Mann aus Stahl (mit Henry Cavill), um zu beginnen, was die Fans das nennen DC Extended Universe.



Brandon Routh mit einer Wachsfigur seines 'Superman' aus dem Film 'Superman Returns' von 2006. Als der Film nicht fortgesetzt wurde oder mehr Möglichkeiten eröffnete, gab Routh bekannt, dass er unter einer Spielsucht litt. Brian ZAK / Gamma-Rapho / Getty Images

Die Unfähigkeit für Superman kehrt zurück Routh weiterhin beunruhigt zu lassen, was vor allem zu einer Sucht nach Videospielen führte World of Warcraft. Veröffentlicht im Jahr 2004 von Blizzard Entertainment, World of Warcraft war (und ist) ein beliebtes Open-World-Fantasy-Spiel, das auf seinem Höhepunkt 12 Millionen aktive Spieler hatte.

Während seine Popularität viele Freundschaften auf der ganzen Welt förderte und sogar eine Emmy-Gewinner-Episode von inspirierte Süd Park Es gibt unzählige Berichte über die Verkrüppelung der Menschen Sucht nach dem Spiel . Schauspielerin Felicia Day zuvor erzählt Invers über ihre eigene Sucht nach Beeindruckend , was dazu führte, dass sie die Comedy-Web-Serie produzierte Die Zunft .



'Zum Glück habe ich mich weder auf Drogen noch auf Alkohol gestützt', überlegte Routh. 'Es gibt keine Prügel ( Beeindruckend ). Es geht für immer weiter, wie es entworfen wurde. Und das war meine Therapie, Luftzitate. Aber es hat mir nicht geholfen. Es war ein Bewältigungsmechanismus. Erst als ich einige Erfahrungen gemacht hatte, musste ich mich damit abfinden. Jetzt habe ich ein besseres Verständnis dafür, was damals passiert ist. Ich habe viel zu lange gebraucht, um an diesen Punkt zu gelangen. '

Routh schreibt seine Frau, die Schauspielerin Courtney Ford (die auch in der Hauptrolle spielte), gut Legenden von Morgen in der wiederkehrenden Rolle des Bösewichts Norah Darhk) für seine Hilfe. „Wir lernen beide voneinander. Aber aus meiner Sicht sehe ich das Defizit, das ich zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben hatte. Sie kannte mich damals am besten. Sie kennt mich jetzt am besten und durchläuft so das ganze Trauma vom Ende von Superman kehrt zurück Es war ein langer, langwieriger Prozess, bei dem ich einen Großteil davon leugnete. '

Feuer Emblem Drei Häuser Tänzer Outfit

'Als es keine Fortsetzung gab, als der Film weithin gut rezensiert wurde - die Leute mochten den Film, machte er weltweit fast 400 Millionen Dollar, aber das war nicht genug -, war es ein sehr langsames Sprudeln aus der Möglichkeit einer Fortsetzung über den Film die nächsten zwei bis drei Jahre. Und ich habe alles getan, um dies zu erreichen. '

Der Schauspieler hat nicht verraten, welche Fraktion (Allianz oder Horde) er gespielt hat, aber das ist nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass niemand, nicht einmal Superman, immun dagegen ist, sich hilflos oder verletzlich zu fühlen. »Dort habe ich mich verloren«, sagte Routh nachdenklich. „Ich habe lange gebraucht, um mich damit abzufinden. Das war eine Sucht für mich. '

Das ganze einstündige Interview ist es wert, Fans von DC-Comics, -Filmen und -Fernsehen zuzuhören, da Routh Hollywood und sympathisch menschlich gegenübersteht. Er beschrieb das Spielen von Superman als 'Ich bin an die Spitze der Reihe gesprungen, und dann wurde mir nicht das gegeben, was ich verdient hatte', und er enthüllte, dass es nicht so angenehm war, mit Bryan Singer zu arbeiten. 'Er war nicht immer der netteste Mensch für alle', sagte er.

Routh enthüllte auch die 'traumatische' Erfahrung des Verlassens Legenden von Morgen . 'Ich habe meine letzten Folgen in der Arrowverse als Ray Palmer gedreht. Das war ein sehr traumatisches Ereignis für mich “, sagt er. 'Es war schockierend.'

wird das iphone xr mit einem dongle geliefert?

Als Rosenbaum fragte, ob sie Routh an seinen letzten Tagen blind machten, sagte Routh, er wisse, dass es Monate vor der Zeit kommen würde, aber dass es nicht „gut gehandhabt“ sei.

'Es war, bevor wir mit der Produktion begannen. Und es wurde nicht gut gehandhabt «, sagte er. „Das ist etwas, woran ich, meine Frau und ich, noch arbeiten. Es war eine große Übergangszeit für uns in den letzten acht, neun, zehn Monaten. Aber ich habe nur daran gearbeitet, mit meiner Crew zusammen zu sein, die zu meiner Familie und meiner Besetzung geworden ist ... und einfach nur im Umgang mit den Menschen dabei zu sein. Wie machst du das? Du hast Bewusstsein. '

Sie können Rouths Episode von sehen In dir unten.