Chivalry II ist rauflustig, lächerlich und nicht wegzudenken

Kein Spiel fängt den Urschrecken grausiger mittelalterlicher Kriegsführung so ein wie Ritterlichkeit II .



Ihr Puls donnert, während Sie dem sicheren Tod entgegeneilen. Pfeile pfeifen an deinen Ohren. Sie und ein Dutzend Ihrer Brüder schreien einen gutturalen Schrei und heben die Waffen, während Sie angreifen. Du fühlst die Panik, die Tapferkeit, den Ruhm und natürlich die Ritterlichkeit .

Aber dann schneidet dir ein Ritter namens Farts_in_a_jar mit einem Großschwert den Kopf von den Schultern. Überall spritzt Blut. Die Ragdoll-Physik greift ein, wenn Ihr Körper auf den Boden springt. Farts_in_a_jar nimmt dann deine zerstückelte Leiche in Teebeutel, hebt deinen Kopf auf und wirft ihn auf einen deiner Kameraden. Er tupft sogar.



Autsch.



Irgendwie ist diese respektlose Heiterkeit und überwältigende Brutalität ein himmlisches Spiel. Die mittelalterliche Kriegsführung ist erschreckend, aber auch von Natur aus absurd. Bring uns mehr davon.

Jede Ladung ist ein erschreckendes Erlebnis.Tripwire Interactive

Reite in den Ruin und das Ende der Welt!

Rechnungen des Entwicklers Torn Banner Studios Ritterlichkeit II als Multiplayer-Ego-Slasher, inspiriert von epischen mittelalterlichen Filmschlachten. Obwohl es sich wie ein übertriebenes Versprechen anhört, ist es genau das, was es liefert. Wenn Sie sich schon immer ein Spiel gewünscht haben, das die Schlacht um Helms Klamm simuliert von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme , Das ist es. Ich wünschte nur, es könnte mehr Fantasy-Rassen, Klassen oder sogar Magie beinhalten. Aber auch wenn es in der Satiregeschichte verwurzelt bleibt, reicht das.



2012 Ritterlichkeit erzählte die Geschichte von Malric Terrowins Freimaureraufstand gegen die Agatha-Ritter. Ritterlichkeit II ist eine Fortsetzung dieser Geschichte, die ausschließlich durch groß angelegte Schlachten erzählt wird. Nach einem einschüchternden Tutorial, das einen Überblick über die leicht zu erlernenden, aber schwer zu meisternden Kampfmechaniken gibt, werden Sie in große Schlachten gedrängt: 32 Spieler schließen sich den blau gekleideten und galanten Agatha-Rittern an und weitere 32 treten dem rebellischen Mason-Orden bei rot.

Es ist funktional ähnlich zu Overwatch in gewisser Weise nur in einem viel größeren Maßstab. Es gibt einfache Kampfszenarien, in denen es nur ums Töten geht, aber die meisten Spiele basieren stark auf dem Push-Pull der Kontrollziele. Die ganze reiche Überlieferung wird durch Details im Multiplayer-Gameplay impliziert.

Oder Sie können sich einfach diesen Lore-Trailer ansehen.



Vielleicht retten Sie Gefangene. Vielleicht überfallen Sie eine Festung, um einen Herzog zu ermorden. Oder vielleicht kämpfst du nur in einem Kolosseum voller Fallen. In jedem Fall ist es auf die bestmögliche Weise überwältigend. Direkter Kampf ist enorm wichtig, aber es gibt eine Menge Strategie, um Truppen auf ein Ziel zu sammeln. Ich wünschte nur, es wäre einfacher, mit Ihrem Team zu kommunizieren.

Das House Galencourt-Update vom August 2021 fügte dem Mix die Karte „Desecration of Galencourt“ hinzu, die sich im Titelsitz der Agatha-Kirche befindet. Diese epische und vielschichtige Konfrontation ist ein echtes Highlight: Mitglieder des Freimaurerordens müssen die Außenmauern der Stadt einnehmen, zwei Schiffe im Hafen bombardieren, zwei große Tore zerstören, einige Reliquien zerstören, eine Kirche infiltrieren und ein Grab entweihen zertrümmert es in Stücke. Wenn die Agatha-Ritter lange genug gegen den Angriff verteidigen können, gewinnen sie. Es ist ein herrliches Versprechen zukünftiger Karten, erhöhter Komplexität und dynamischer Ziele.

Ritterlichkeit II wurde erstmals am 8. Juni 2021 veröffentlicht. Wenn es innerhalb von zwei Monaten so viel besser wird, kann ich mir nur vorstellen, wie dieses Spiel in zwei Jahren aussehen könnte.

Ich furze in deine allgemeine Richtung!

Diese armen, armen Bauern.Tripwire Interactive

Trotz der grausamen Schwere des mittelalterlichen Krieges und Todes, Ritterlichkeit II lehnt sich ins Absurde und kanalisiert den Ton von Monty Python und der Heilige Gral . Wenn du im Kampf einen Arm verlierst, blinkt der Bildschirm. Es ist nur eine Fleischwunde! während du dich mit einer Hand durch den Kampf holst. Ein General wird zu Beginn jedes Spiels Ihre Ziele schreien und Sie normalerweise als Maden bezeichnen. Ein anderer Voice-Over erzählt jeden Übergang zwischen den Zielen. Er klingt wie ein absoluter Busen eines unbeholfenen Königs in völliger Panik. Auf Knopfdruck kann jeder Charakter einen blutrünstigen Schrei ausstoßen. Ein Dutzend Spieler, die dies gemeinsam tun, ist nur ein Teil der aus den Fugen geratenen Kultur.

Entweder Ritterlichkeit II zieht die Art von dummen und obszönen Menschen an, die es lieben Der Heilige Gral oder das Spiel zu spielen bringt es irgendwie in ihnen zum Vorschein. Beim Spielen auf dem PC bin ich auf einige der lächerlichsten Gamertags gestoßen, die es gibt. Ja, Farts_in_a_jar ist eine sehr reale Person, die mich getötet hat, ebenso wie JoseCuervo69, Lilbuttnug, TheGanjaGinja und Thiccasabrik. Und das waren nicht einmal die schärfsten Namen, über die ich gestolpert bin.

Jedes Mal, wenn wir das Grab in Galencourt erreichen, wird jemand im Chat einen Witz darüber machen, auf das Grab zu kacken. Entweihung ist jedoch keine Defäkation. Nichts irritiert den Feind mehr, als wenn du, nachdem er sich darüber beschwert hat, einen Angriff verpasst zu haben, sagst: DEIN ZIEL MUSS NICHT WAHR SEIN. Diese Person legte dann Wert darauf, mich so weit wie möglich anzuvisieren. Rollenspiele sind wirklich die einzige Möglichkeit, zu spielen Ritterlichkeit II .

Es ist nur eine Fleischwunde!

Ich glaube nicht, dass dieser Agatha Knight diesen Kampf gewinnen wird.Tripwire Interactive

Selbst die besten Krieger sterben oft. Ein gut platzierter Pfeil an der Vorderseite des Kopfes oder ein Kriegshammer am Hinterkopf kann den sofortigen Tod bedeuten. Oft sind Sie völlig blind, ein weiterer Aspekt der Simulation, der sich bemerkenswert realistisch anfühlt. (Es ist gut, dass die Respawn-Zeiten im absoluten Schlimmsten 15 Sekunden betragen, aber am häufigsten bei etwa fünf Sekunden.)

wird nintendo nx wii u spiele spielen?

Der Kern der Erfahrung ist dieser brutale und methodische Kampf, der sich anfühlt wie die Ehe von Skyrim und Dunkle Seelen . Die standardmäßige First-Person-Perspektive ist ein Hauch von Brillanz. Das Gefühl der ängstlichen Klaustrophobie, wenn ein Feind aus Ihrem Blickfeld rotiert, ist intensiv. Parieren, Ausweichen und Blocken haben jeweils einen entscheidenden Nutzen. Es gibt Hiebangriffe, die die Richtung wechseln, Stiche und Überkopfschläge. Jede davon kann als schwerer Angriff ausgeführt werden. Sie können sogar die Richtung oder den Angriffstyp im Handumdrehen ändern. Es ist entscheidend, Ihre Feinde zu überraschen, indem Sie Dinge durcheinander bringen. Das Spammen der Angriffsschaltfläche führt zu Kills, aber es wird Sie nur so weit bringen.

Denken Sie auch daran, dass die vier Kernklassen – Knight, Archer, Vanguard und Footman – jeweils eine Vielzahl von Waffen in drei verschiedenen Unterklassen ausrüsten können. Einzigartige Fähigkeiten wie die Öltopfgranate oder die heilende Trompete machen die Sache noch dynamischer.

WIR MÜSSEN DEN HERZOG SCHÜTZEN!!!Tripwire Interactive

Manchmal fühlt sich die Hitbox zu eng an. Es ist leicht, einen Angriff zu verpassen, wenn Sie nicht ultrapräzise sind. Einige der schwereren Waffen können ziemlich unversöhnlich sein, was sich eher wie ein realistisches Merkmal als ein Fehler anfühlt. (Wenn Sie im wirklichen Leben wahllos eine Großaxt herumschwingen würden, würden Sie sehr schnell sterben.) Die besten Krieger sind präzise, ​​effizient und selbstbewusst. Ritterlichkeit II erfordert, dass Sie einen beunruhigenden ursprünglichen Wutfluss-Zustand kanalisieren, wie ängstliche Angst gemischt mit Blutwut.

Das einzige, was aufregender ist, als allein gegen drei Ritter anzutreten, ist die Befriedigung, sie alle irgendwie zu besiegen. Es ist grenzwertig unmöglich, aber im Moment gibt es keinen größeren Nervenkitzel beim Spielen. Das eine Mal, als ich es geschafft habe, wird für die kommenden Jahre eine geschätzte Gaming-Erinnerung bleiben.

So wie es jetzt steht, Ritterlichkeit II ist ein spannendes und süchtig machendes Erlebnis, das schwer zu vergessen ist, wenn man sich erst einmal an den Schrecken des Kampfes gewöhnt hat, und es wird mit der Zeit nur besser. Die Öffentlichkeit Fahrplan verspricht noch vor Jahresende neue Spielmodi und Waffentypen. Und irgendwann im nächsten Jahr werden neue Karten und sogar Pferde zum Mix hinzugefügt.

Ritterlichkeit II könnte für die kommenden Jahre das Markenzeichen der mittelalterlichen Kriegsführung sein.

9/10

Ritterlichkeit II ist ab sofort für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC über Epic Games erhältlich. Invers spielte die PC-Version für dieses Review.

INVERSE VIDEOSPIEL REVIEW ETHOS: Wenn es um Videospiele geht, Invers legt Wert auf einige Qualitäten, die andere Websites möglicherweise nicht haben. Zum Beispiel sind uns Stunden wichtiger als Geld. Viele neue AAA-Spiele haben ähnliche Kosten, weshalb wir die Erfahrung des Spielens mehr schätzen als Preisvergleiche. Wir legen weniger Wert auf Grinden und Holen von Quests als Spiele, die das Beste aus jedem Level herausholen. Wir kümmern uns auch mehr als die meisten anderen um die Erzählung im Spiel. Wenn die Welt eines Videospiels reich genug ist, um soziologische Theorien über seine Regierung und die Hintergrundgeschichten seiner Charaktere zu fördern, werden wir nicht aufhören können, über dieses Spiel nachzudenken, unabhängig von seinem Preis oder seiner Popularität. Wir werden nicht niederschlagen. Wir werden ein Indie-Spiel nicht auf die gleiche Weise bewerten wie ein AAA-Spiel, das von einem Team von Tausenden produziert wird. Wir überprüfen Spiele basierend auf dem, was zu diesem Zeitpunkt auf unseren Konsolen verfügbar ist. Und schließlich haben wir sehr wenig Toleranz für Junk Science. (Magie ist immer in Ordnung.)