Konstantins lebenslange Mission endete vor 'Legends of Tomorrow'

John Constantines Mission, den kleinen Astra vor der Verdammnis zu retten, blieb bei der vorzeitigen Absage von NBCs unerfüllt Konstantin im Jahr 2015. Schließlich in der Rückkehr des kettenrauchenden Zauberers in DCs Legenden von Morgen Konstantin enthüllt, dass seine Mission beendet wurde. Leider ist Constantine gescheitert.



In Daddy Darhkest sucht Constantine (erneut von Matt Ryan) die Hilfe der Legenden, als der Dämon Mallus, den er aus einem Teenager-Mädchen auszutreiben versucht, Sara Lances Namen flüstert. Die große Wendung ist, dass das Mädchen eine jüngere Version von Damien Darhks Tochter Nora Darhk ist, die seit dem Finale der Zwischensaison zum großen Übel dieser Saison geworden ist.

Mann in der Hochburg Staffel 1 Zusammenfassung

Aber selbst wenn es in Konstantin eine poetische Symmetrie gibt, die Erlösung sucht, um Astra beim Versuch, Nora zu retten, auszugleichen - selbst wenn sie die Tochter des unsterblichen Feindes aller ist -, ist Nora von geringer Bedeutung. Das Wichtigste, was Fans wissen sollten, ist 1) Constantines Gastfolge hat ihn in einer weitaus besseren Form als Haunted, seine Pfeil Folge und 2) Constantine in the Arrowverse ist definitiv die Constantine-Fans, in die sie sich vor fast vier Jahren verliebt haben.



Als Konstantin in erschien Pfeil Im Herbst 2015 verbrachte die Show so wenig Zeit mit ihrem Gaststar, dass Matt Ryan keine Zeit hatte, Hinweise oder Aktualisierungen darüber abzugeben, was der alte J.C. vorhatte. Was ist mit der aufgehenden Dunkelheit passiert? Waren die Brujeria noch hinter ihm her? Wo zum Teufel sind Chas und Zed? Was wurde aus Astra?



Keine dieser Fragen wurde beantwortet. Constantine war in Star City, um Sara wiederzubeleben, und das war es. Er war weg, bevor man Sex Pistols sagen konnte. Es war also plausibel genug zu glauben, dass es überhaupt nicht derselbe John Constantine aus der geliebten NBC-Serie war, sondern vielleicht eine alternative Earth-Version, die vom selben Schauspieler gespielt wurde.

wie viele stunden arbeit sind zu viel

Leider kann Matt Ryan nicht mit ALLEN Legenden interagieren, aber es befriedigt alle streunenden Versender, die davon träumten, dass Constantine und Sara zusammenkommen. The CW

Zu guter Letzt, Legenden von Morgen bestätigt, dass dies nicht der Fall ist. Als Constantine sich Sara anvertraute, sagte er ihr, er habe Astra im Stich gelassen und beide Seelen zur Hölle verdammt. Während Astra in der Gesellschaft von Dämonen ist, durchstreift Konstantin die Erde als verdammter Mann. Zum Glück ist es praktisch, wenn Konstantin einen Zauber heraufbeschwört, um den Tag zu retten.



Auch Spaß mit Constantine Legenden Die Folge ist, dass Constantine viel promiskuitiver und rauchender sein musste als in allen 13 Folgen seiner Show. Egal wie gut Ryan den Mantel ausfüllte, es war immer unangenehm, dass er keine Cigs paffte oder mit dem lag, was vor ihm ging. Schließlich, Legenden gleicht verlorene Zeit aus, mit einem Marlboro, der im Grunde an seine Lippe genäht ist, und Constantine, der auf einen entzückenden Wentworth Miller trifft. Und ja, Constantine und Sara schließen sich endlich zusammen, ein One-Night-Stand, der fast drei Jahre in Arbeit ist.

Daddy Dahrkest stellt sich auch als ziemlich große Episode heraus, auch wenn sich all seine neuen Entwicklungen gegen Ende gehetzt fühlen. Earth-X Snart geht ohne große Fanfare, Nora erfüllt ihr Schicksal als eine Art dämonischer Akolyth mit ihrem Vater (Wie waren McDonough und Ryan? zwei verschiedene Shows zweimal und noch keine Szene teilen?), und Constantine warnt ausgerechnet Ray Palmer, dass in Sara ein Dämon auf ihn wartet. Und wenn - nicht wenn - wenn der Dämon übernimmt, wird Rays neue Erfindung, eine Anti-Magie-Waffe, nützlich sein.

Fortsetzung zum Avatar der letzte Luftbändiger

Mit einem letzten Schatz an Gideon hat John Constantine die Arrowverse wieder verlassen. Wir hoffen, dass sein dritter Auftritt dauerhafter wird.



DCs Legenden von Morgen wird montags um 20 Uhr ausgestrahlt. Eastern on The CW.