Der coolste Stamm in Wakanda hat kein Vibranium in 'Black Panther'

T'Challa kann König von sein Wakanda , aber M'Baku und der Jabari waren die wahren Stars von Schwarzer Panther . In einem neuen Interview enthüllt Schauspieler Winston Duke, dass die Jabari auf eine völlig andere Ressource als Vibranium angewiesen sind, was es dem brutalen Jabari auch ermöglicht hat, technologisch zu gedeihen. Es stellt sich heraus, dass diese Ressource Holz ist.



Am Mittwoch in einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung Duke sprach darüber, wie sich M'Baku und der bergige Jabari entwickelt haben, während sie vom Rest von Wakanda getrennt waren. Es wurde im Film nicht ausführlich untersucht, aber die Jabari leben von einem heiligen Jabari-Holz, von dem Duke sagt, dass es mit Vibranium von Kopf bis Fuß gehen kann.

Was bewirkt die Verschlüsselung Ihres Telefons?

(T) Dies ist etwas, das wir im Film nicht tief hinterfragen konnten, aber alles für sie basiert auf diesem Jabari-Holz, das von diesem heiligen Baum stammt, erklärte Duke.



In dem Film ist M'Bakus Thronsaal mit einer Art modernistischem, minimalistisch poliertem Holz gestaltet, das Jabari-Holz sein soll. Alles im Jabari-Land besteht aus diesem heiligen Holz, das im Wesentlichen mit einem Vibranium-Schwert oder einer Vibranium-Waffe von Kopf bis Fuß gehen kann, da es sich um dieses gehärtete, starke, behandelte Holz handelt.



(T) Sie sind nicht gegen Technologie. Sie sind gegen Vibranium. Ihre Gesellschaft basiert auf Jabari-Holz, fügt Duke hinzu.

die wandelnden Totenköpfe auf Stacheln

Winston Duke als M'Baku in 'Black Panther'. Marvel Entertainment

Duke erklärte weiter die dogmatischen Ursprünge des Jabari-Holzes, bei dem es sich möglicherweise um Holz mit Vibranium handelt (im CGI-Prolog wird erklärt, dass der Vibranium-Meteor das Metall über ganz Wakanda verteilt hat). Sie glauben, dass es ihnen von Hanuman, dem Affengott, gegeben wurde. In der Zwischenzeit werden die Leute von Wakanda sagen: 'Nein, es ist tatsächlich das Vibranium, das in den Wald sickert.' Das macht es stärker. “Sie haben diese ganze Divergenz der Ideen. Sie sind technologisch ziemlich anspruchsvoll, basieren jedoch auf Holz.



Im Schwarzer Panther , Herzog ( Person von Interesse ) spielte M’Baku, der in den Comics ein Black Panther-Bösewicht ist, der einen Kult weißer Gorilla-Anbeter anführt. M'Baku geht auch unter dem Namen Man-Ape, Welcher Produzent Nate Moore sagte, wurde für den Film geändert aufgrund möglicher rassistischer Untertöne . Ich hatte keine Angst davor, einen Typen zu spielen, der Man-Ape hieß, weil ich mich tatsächlich in dieser Welt oder in Wakanda fühlte, der nie erobert wurde, auf dem nie viele Erzählungen und falsche Erzählungen standen, ein Charakter, der es nicht war Der verinnerlichten Minderwertigkeit gegenüber Tieren ausgesetzt und animalisch zu sein, würde er das nicht verkörpern, sagte Duke DAS HIER . Für ihn ist das eine Quelle und ein Ort des Stolzes.

Pfeil Staffel 5 Oliver und Felicity

Duke verstand das aber auch Schwarzer Panther ist ein Film in einer Welt, in der es falsche Erzählungen gibt. Ich habe den größeren Kontext der Welt verstanden, die wir haben tun lebe in, was das bedeuten würde und wie das zustande kommen würde, und ich respektiere es auch.

Nach der Veröffentlichung von Schwarzer Panther , Dukes M'Baku und der Jabari wurden zu Fanfavoriten und waren stolze Menschen, die T'Challa halfen, sich gegen den Aufstand von Erik Killmonger (Michael B. Jordan) zu wehren. M'Baku wird zurückkehren Rächer: Unendlichkeitskrieg am 4. Mai, um T'Challa und den Avengers beim Kampf gegen Thanos zu helfen.



Schwarzer Panther spielt jetzt in den Kinos.