Alles, was wir über Square Enix 'unvermeidliche Kingdom Hearts IV wissen

Ursprünglich veröffentlicht:2.5.2020 12:00 Uhr

Quadratische Enix Kingdom Hearts III verbrachte fast ein ganzes Jahrzehnt in der Entwicklung, aber zwischen Januar 2020 'Re Mind' DLC , das mobile Prequel Dunkle Straße , und Melodie der Erinnerung Bei der Veröffentlichung im November 2020 ist klar, dass das Franchise nirgendwo hingehen wird. Was kommt als nächstes für jedermanns Lieblings-Crossover von Disney-Final Fantasy?



Wird es ein Jahrzehnt langes Warten auf die nächste Fortsetzung geben? Wenn Kingdom Hearts IV sogar passiert, was wird es geht um?

Kingdom Hearts IV wird nicht das nächste Kingdom Hearts-Spiel sein, das Square Enix veröffentlicht, aber hier ist alles, was wir über den möglichen Haupttitel wissen, zusammen mit einigen Spekulationen darüber, wann es veröffentlicht werden könnte und was es bedeuten könnte - insbesondere nach einigen aufregenden neuen Hinweisen zu a nächste Generation KH4 entstand im September 2020.



Kairi und Sora in 'Kingdom Hearts III'. Square Enix

Wann ist der Kingdom Hearts 4 Veröffentlichungsdatum?



Zum Zeitpunkt dieses Schreibens Kingdom Hearts IV bleibt in offizieller Funktion unbestätigt, aber angesichts der Popularität des Franchise sowohl innerhalb von Square Enix als auch in der Fangemeinde fühlt es sich unvermeidlich an. Da es unangekündigt bleibt, wird es nicht für at veröffentlicht am wenigsten mehrere Jahre, es sei denn, es passiert eine unglaubliche Überraschung. Diese Überraschung könnten unmittelbar bevorstehen.

In einem September 2020 Interview mit Famitsu - und vom Twitter-Nutzer übersetzt @aitakimochi - - Königreichsherzen Regisseur Tetsuya Nomura erinnerte daran, dass die Serie 2022 ihr 20-jähriges Bestehen feiern würde, und neckte ein neues Projekt:

Der gute Ort Staffel 3 Stream

'Also müssen wir zum 20-jährigen Jubiläum nur unser Bestes geben', sagte Nomura. ' Ich habe mein Denken bereits auf die nächste Rate verlagert , und der Königreichsherzen Das Team beginnt bereits mit etwas Neuem. Kingdom Hearts: Melodie der Erinnerung ist ein Spiel, das vor der nächsten Rate kommt, also konnten die Hauptmitarbeiter dabei helfen. '



Es scheint daher, dass Nomura sehr früh mit der Entwicklung des nächsten Haupttitels begonnen hat und das Kernentwicklungsteam an etwas anderem arbeitet, das nicht angekündigt wurde. Das bedeutet wahrscheinlich, dass das nächste KH-Hauptspiel, ob das nun so ist Kingdom Hearts IV oder nicht, wird wahrscheinlich frühestens 2023 veröffentlicht.

Captain America und Black Widow Romance

'Wir brauchen noch einige Zeit in Bezug auf Mainline Kingdom Hearts', sagte Nomura auch in einem Januar 2020 Twitter-Antwort Also müssen wir mindestens einige Jahre warten.

Wird es überhaupt eine geben? Kingdom Hearts IV ?

In einem Interview mit Ultimania von Anfang 2019 KH3 Spieldirektor Tetsuya Nomura sagte, er prüfe die Möglichkeit eines Sandwichings ( Kingdom Hearts IV ) zwischen (kommenden) Arbeiten, 'aber das' es gibt etwas, das davor geschrieben werden muss. '



Er bezog sich wahrscheinlich auf den Re Mind DLC oder ein anderes Projekt, an dem er gerade gearbeitet hat Final Fantasy VII Remake , aber wir können nicht sicher sein. Es ist durchaus möglich, dass der nächste große KH-Titel bereits geschrieben wird, aber es ist genauso gut möglich, dass er in einer Art Entwicklungshölle stecken bleibt Kingdom Hearts III war seit Jahren.

Die gute Nachricht ist, dass es bis dahin andere Kingdom Hearts-Spiele geben wird, die diese Lücke füllen.

Melodie der Erinnerung wird im November 2020 veröffentlicht und dient als narratives Interquel zwischen Kingdom Hearts III und was auch immer als nächstes kommt.

Sora betritt eine fremde Welt. Square Enix

Was ist die Handlung von Kingdom Hearts IV ?

(Spoiler voraus für Kingdom Hearts III Re Mind DLC)

Nach dem geheimen Ende von Re Mind können wir einige Dinge darüber annehmen, was im nächsten Spiel passieren könnte.

Erstens wird der Master of Masters eine viel größere Rolle spielen, ebenso wie die übrigen Mitglieder der Organisation XIII. Das geheime Ende von Re Mind enthüllte, dass Luxord irgendwie mit dem Master of Masters zu tun hat, einem rätselhaften und scheinbar uralten Charakter, der möglicherweise die ganze Zeit an den Fäden gezogen hat, was ihn zu einem noch größeren Übel als Xehanort macht.

Zukünftige Titel werden sich wahrscheinlich auf Yozora (von Dylan Sprouse geäußert) konzentrieren, eine Figur, die in eingeführt wurde Kingdom Hearts III als fiktive Figur innerhalb des Toy Story-Universums (ja, das sind drei Schichten fiktiver Welten). Yozora tritt auch als Endgegner am Ende des Re Mind DLC auf und liefert Sora einige kryptische Bedrohungen und Versprechen in einem intensiven Kampf, bevor er in einer Szene, die an die von ihm erinnert, in seiner häuslichen Realität „aufwacht“ Final Fantasy Versus XIII Anhänger . Viele der Konzepte und Charaktere des Spiels wurden in neu verwendet Final Fantasy XV Alle diese Zusammenhänge sind, gelinde gesagt, verwirrend.

Dies könnte eine Art laufenden Crossover mit beinhalten Die Welt endet mit dir Universum auch. Sora hat Shibuya bisher mehrmals betreten, jedes Mal wird dem Betrachter das Gebäude 104 von Shibuya gezeigt, eine Struktur, die sich nur in befindet Die Welt endet mit dir -Vers.

Wir werden diesen Artikel mit weiteren Informationen und Theorien über die Zukunft von aktualisieren Kingdom Hearts IV wie die Nachrichten kommen.

Wird es eine weitere Staffel von Dienermärchen geben

Kingdom Hearts III: Re Mind ist jetzt für PS4 verfügbar und wird am 25. Februar auf Xbox One veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 2.5.2020 um 12:00 Uhr veröffentlicht