Alles, was Sie über den technischen Test von Battlefield 2042 wissen müssen

Die Zukunft des Krieges ist fast da. Schlachtfeld 2042 wird in naher Zukunft stattfinden und es den Spielern ermöglichen, eine Mischung aus aktuellen und futuristischen Waffen zu verwenden. Trailer haben einen Ausblick darauf gegeben, wie dies aussehen wird, aber EA muss noch eine vollständige zeigen Schlachtfeld 2042 Spiel.



Das Warten hat ein Ende. In diesem Sommer kannst du einer der ersten sein, der tatsächlich spielt Schlachtfeld 2042 im anstehenden technischen Test.

Im Gegensatz zu einer Beta ist ein technischer Test für Entwickler gedacht, um Statistiken zu sehr spezifischen Teilen des Spiels zu erhalten. Sie haben oft weniger Glanz und weniger Funktionen als Betas, da sie sich früher in der Entwicklung befinden. Betas werden normalerweise sehr kurz vor dem Start eines Spiels veröffentlicht, und EA hat Pläne für eine im September angekündigt. Das heißt, die Schlachtfeld 2042 Der technische Test ist eine großartige Gelegenheit für Spieler, einen ersten Blick auf das kommende Spiel zu werfen



Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um mitzumachen.

Wann ist der Schlachtfeld 2042 Startdatum des Spieltests?



Der technische Test wird auf sechs Spieltestsitzungen zwischen dem 12. und 15. August verteilt. Fünf der Tests dauern drei Stunden und einer neun Stunden.

Welche Plattformen haben die Schlachtfeld 2042 Spieltest?

Die Schlachtfeld 2042 Der technische Test ist derzeit exklusiv für PC, PS5 und Xbox Series X/S.

Ein Beispiel-Schlachtfeld in Schlachtfeld 2042. EA SAGT

Wie machst du mit Schlachtfeld 2042 Spieltest?



Wenn Sie an der technischen Prüfung teilnehmen möchten, können Sie Ihren Namen in den Hut stecken, indem Sie sich für die EA-Spieltests Webseite. Die Anmeldung garantiert keinen Zugang. Sie erhalten innerhalb der nächsten Woche eine E-Mail, wenn Sie nach dem Zufallsprinzip für die Teilnahme am technischen Test ausgewählt wurden.

E-Mails wurden bereits verschickt.

Metallkugeln in 50 Grautönen

Was ist im enthalten Schlachtfeld 2042 Spieltest?

Im technischen Test verfügbare Funktionen und Karten wurden nicht bekannt gegeben. Das Ziel ist es, ein paar tausend Spieler zu versammeln, um Elemente der neuesten zu testen Schlachtfeld 2042 bauen. Der Test sollte ursprünglich im Juli stattfinden, war aber verspätet Crossplay für Tester zu ermöglichen.

Gibt es Crossplay im Schlachtfeld 2042 Spieltest?



Jawohl. Während des technischen Tests können Sie auf allen verfügbaren Plattformen mit anderen spielen. Sie haben auch Zugang zu Cross-Progression. Sie können Level 10 auf PlayStation erreichen und dann mit diesem Fortschritt zur Xbox wechseln.

Ein paar Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld.EA DICE

Welche PC-Spezifikationen benötigen Sie für die Schlachtfeld 2042 Spieltest?

Wenn Ihr PC nicht in der Lage ist, zu schnüffeln, können Sie die Schlachtfeld 2042 technischer Test, auch wenn Sie akzeptiert werden. Das braucht Ihr PC:

Mindestspezifikationen:

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD FX-8350
  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
  • Speicher: 8GB
  • Videospeicher: 4GB
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 560
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
  • DirectX: 12
  • Anforderungen an die Online-Verbindung: 512 KBPS oder schnellere Internetverbindung

Empfohlene Spezifikationen:

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 5 3600
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 4790
  • Speicher: 16GB
  • Videospeicher: 8GB
  • Grafikkarte (AMD): Nvidia GeForce RTX 2060
  • Grafikkarte (NVIDIA): AMD Radeon RX 5600 XT
  • DirectX: 12

Wann ist der Schlachtfeld 2042 Beta?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie von der abgelehnt wurden Schlachtfeld 2042 technischen Test, weitere Spielmöglichkeiten sind in Vorbereitung. Es wird eine offene Beta geben für Schlachtfeld 2042 im September. Es wird allen Spielern offenstehen. Sie können vorzeitigen Zugang zu dieser Beta erhalten, wenn Sie eine beliebige Version des Spiels vorbestellen.

Schlachtfeld 2042 erscheint am 22. Oktober für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One X, Xbox Series X|S und PC.