Alles, was Sie wissen müssen, bevor 'Mindhunter' Staffel 2 auf Netflix landet

Sie haben über ein Jahr gewartet . Vielleicht in einem Keller oder einem gruseligen Schuppen irgendwo, um deine Rache zu üben. Nun, Sie können diese Pläne auf Eis legen, weil Mindhunter ist endlich zurück für Staffel 2!

Das beliebte Netflix-Drama über Serienmörder und die FBI-Agenten im wirklichen Leben, die entschlossen waren, herauszufinden, was sie zum Ticken bringt, war ein sofortiger Erfolg, als es 2017 veröffentlicht wurde. Und jetzt, da die von David Fincher produzierte Serie für eine weitere Dosis seiner Serie fast zurück ist Killer-Saga, möglicherweise benötigen Sie eine kurze Auffrischung, bevor die zweite Staffel am Freitag, dem 16. August, erscheint.

Dies ist eine Neuauflage des zweimal wöchentlichen Inverse-Newsletters Multiverse. Melden Sie sich hier kostenlos an.



Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen Mindhunter Staffel 2, zusammen mit einer kurzen Zusammenfassung von Staffel 1.

(( Warnung : Kleinere Spoiler und einige ernsthaft auslösende historische Fakten weiter unten.)

Wann und wo zu sehen

Okay, Beginnen wir mit den Grundlagen . Mindhunter ist eine Netflix-Show. Hier können Sie sie ansehen. Hoffentlich haben Sie Ihr Konto nach Staffel 1 nicht gekündigt, aber wenn ja, haben Sie vielleicht einen Freund, der Ihnen das Passwort der Schwester ihrer Mutter mitteilen kann?

Wann können Sie sich die zweite Staffel ansehen, nachdem Sie Netflix in der Warteschlange haben? Alle neun neuen Folgen werden am Freitag, den 16. August, genau um 3 Uhr morgens im Osten in den Streaming-Dienst aufgenommen. Wenn Sie also vorhaben, dann zu beginnen, sollten Sie sich jetzt den Tag frei nehmen. Selbst wenn Sie nicht alles in einer Sitzung erledigen, sind Sie für den Rest des Tages nicht in der Lage, etwas anderes zu tun. Weiterlesen

Qualen der numenera-Charakteranpassung

Was passiert in? Mindhunter Staffel 2?

So viel! Ernsthaft, Mindhunter wird in seiner zweiten Staffel mehr Serienmörder als je zuvor packen, darunter kein anderer als der berüchtigte Kultführer und Hollywood-Boogeyman Charles Manson (an den Sie sich vielleicht aus seiner Rolle in dem halbhistorischen neuen Film Quentin Tarantino erinnern werden). Es war einmal in Hollywood ). Wir bekommen auch den Sohn von Sam alias David Berkowitz, der New York City im Sommer 1976 mit einer Reihe von Schießereien terrorisierte. Und vergessen Sie nicht den Fanfavoriten der ersten Staffel Ed Kemper (ein weiterer Serienmörder und berüchtigter Nekrophiler), der den FBI-Agenten Holden Ford und Bill Tench half, zu verstehen, was einen Serienmörder zum Ticken bringt, und einen der beängstigendsten Momente der Serie im Finale der ersten Staffel darstellte.

Die oben aufgeführten Mörder sind alle hinter Gittern, wenn die Show beginnt, aber in Mindhunter In der zweiten Staffel stehen die FBI-Agenten Holden Ford und Bill Tench vor ihrer bislang größten Herausforderung: den Atlanta Child Murders. Von 1979 bis 1981 wurden mindestens zwei Dutzend schwarze Kinder und Jugendliche in der Region Atlanta entführt und getötet. Schließlich wurde der 23-jährige afroamerikanische Fotograf Wayne Williams wegen der Morde angeklagt, vor Gericht gestellt und verurteilt. Neuere Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass er möglicherweise nicht der Schuldige ist (zumindest nicht für alle diese Morde). Die New York Times Es wurde sogar berichtet, dass der Ku Klux Klan eine der Morde zugab, bevor die örtlichen Strafverfolgungsbehörden angeblich eingegriffen hatten, um diese Beweise zu unterdrücken.

Mit anderen Worten, es gibt viel zu entpacken, wenn es um die Kindermorde in Atlanta geht, und Mindhunter ist darauf vorbereitet, eines der größten Geheimnisse der amerikanischen wahren Kriminalgeschichte zu erforschen. Obwohl wir nicht erwarten, dass Netflix derjenige ist, der diesen Fall weit aufbricht, bietet die Serie mit Sicherheit eine differenzierte Sicht auf die kontroverse Geschichte. Zumindest können Sie vom Soundtrack der zweiten Staffel großartige Musik erwarten.

Nächstes Jahr schauen wir uns die Kindermorde in Atlanta an, sagte Fincher Plakatwand Wir werden also viel mehr afroamerikanische Musik haben, was sehr schön sein wird. Die Musik wird sich weiterentwickeln. Es soll unterstützen, was mit der Show passiert, und dass sich die Show zwischen den Jahreszeiten radikal weiterentwickelt.

Lesen Sie mehr über die Kindermorde in Atlanta

So entsperren Sie IV-Checker-Schwert und -Schild

Sogar mehr Mindhunter

Benötigen Sie noch etwas zu lesen, während Sie warten Mindhunter Staffel 2? Wir haben Sie abgedeckt Interviews von Serienschöpfer Joe Penhall und Staffel 1 Star Cameron Britton (Er spielte Ed Kemper).

Hier ein kurzer Vorgeschmack auf Britton, der davon spricht, die Rolle eines Bösewichts zu übernehmen. Er spielt auch einen der Antagonisten in Netflix 'Superheldenserie Die Umbrella Academy Er hat viele Gedanken darüber, was es bedeutet, einen Bösen zu spielen.

Das Studium von Kemper entmystifiziert einen Großteil des Superschurkengefühls, dass wir Serienmördern geben, dass sie diese Mastermind-Leute sind. Britton erzählte Invers . Sie sind überhaupt nicht mehr für mich. Es ist nichts Lobenswertes daran, was sie getan haben und warum sie es getan haben.

Und hier ist Joe Penhall, der einen Vorgeschmack darauf gibt, was in Staffel 2 und darüber hinaus für Bill und Holden kommt.

Ich denke, wenn wir zur dritten Staffel kommen, ist die Idee, dass je größer und erfolgreicher die Einheit wird und je größer die Kopfhaut - zum Beispiel Manson ist eine große Kopfhaut für sie -, desto mehr Kraft haben sie, sagt Penhall. Am Ende der ersten Staffel wurde Holden selbst vage narzisstisch und erkannte, dass er sich in gewisser Weise von Ed Kemper ernährt und Karriere gemacht hatte.

Hat Rise of Skywalker Post-Credits?

Wer ist dein Favorit Mindhunter Serienmörder in Staffel 1 oder 2? Schicken Sie mir eine E-Mail an jacob mit Ihrer Antwort und ich werde sie sicher im Newsletter der nächsten Woche veröffentlichen.

Leserpost von einer weit entfernten Galaxie

Letzte Woche habe ich gefragt, was Sie über Gerüchte darüber denken Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker könnten retys Reys Ursprünge … Und ich habe tolle Antworten bekommen! Hier sind einige meiner Favoriten:

Antonius denkt Folge IX wird bestätigen, was wir bereits über Reys Eltern wissen, und gleichzeitig neue Details enthüllen. Ich glaube, dass Kylo Ren nicht ganz die Wahrheit über Reys Eltern gesagt hat, schreibt er. Immerhin ist es möglich, dass die Leute, die Rey großgezogen haben wurden schmutzige Trödelhändler, aber ihre leiblichen Eltern sind jemand anderes, oder?

Inzwischen, *Adam stimmt zu, geht aber noch einen Schritt weiter und argumentiert, dass diese Junk-Händler nur Hausmeister waren, die einen Gehaltsscheck sammelten. Als das Geld aufhörte, verließen sie sie. Wie so viele sowjetische Projekte, die nach dem Zusammenbruch der UdSSR einfach aufgegeben wurden, hörten Reys Pflegeeltern auf, sich um sie zu kümmern, als die Gehaltsschecks nicht mehr kamen, schreibt Adam. Was ihre genetischen Eltern betrifft, denkt er, dass sie wahrscheinlich ein Klon von Mara Jade oder Lukes Hand ist (wahrscheinlich) oder in einem Bacta-Tank aus Darth Vaders Schuppen und einigen Midi-Chlorianern hergestellt wurde.

Aber meine Lieblingstheorie kommt von Brian , der glaubt, Rey sei im Grunde die weibliche Version von Anakin Skywalker, die von Midi-Chlorianern ohne leiblichen Vater konzipiert wurde. Wenn Anakin die männliche Seite der Prophezeiung ist, ist Rey die weibliche Seite, wodurch die Kraft ins Gleichgewicht gebracht wird. Die Theorie besagt weiter, dass Leia tatsächlich Reys Mutter ist, aber sie hat ihre Tochter versteckt, um sie zu beschützen - und weil sie wusste, dass Han die ganze Sache mit der makellosen Empfängnis nicht glauben würde. Also ist Rey auf Jakku versteckt, genauso wie Luke auf Tatooine versteckt war.

Brian kommt zu dem Schluss, dass Rey die Macht ins Gleichgewicht bringen wird, indem er die Geschlechter buchstäblich ausbalanciert. Das wahre Böse ist das Patriarchat von Palpatine , er schreibt. Brian hat mir auch ein Bier gewettet, dass er Recht hat. Ich nehme diesen Wettfreund, aber um ehrlich zu sein, hoffe ich, dass ich verliere.

Vielen Dank für das Lesen von Multiverse! Wenn Ihnen dieser Newsletter gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit einem Freund. Er macht einen noch größeren Unterschied, als Sie denken. Und denken Sie daran, mailen Sie mir Ihren Favoriten Mindhunter Serienmörder, der nächste Woche im Multiversum zu sehen sein wird.

Dies ist eine Neuauflage des zweimal wöchentlichen Inverse-Newsletters Multiverse. Melden Sie sich hier kostenlos an.