'Fear the Walking Dead' enthüllt Johns und Naomis / Lauras geheime Romanze

In der Zombie-Apokalypse sind Liebe und Zuneigung ein Luxus. Sie können wirklich keine Gefühle einfangen, wenn sich Ihr sterbender Atem hinter Sie schleicht. Trotzdem haben einige es geschafft, dass es funktioniert, wie Rick und Michonne oder Glenn und Maggie (bis Negan mitkam). Und in Fürchte den wandelnden Tod Das neueste romantische Paar wurde zwischen John Dorie (Garret Dillahunt) und enthüllt Naomi / Laura (Jenna Elfman), die sich auf Johns Grundstück angespült hat und lange genug hier geblieben ist, um ihm eine herzzerreißende Nachricht in Scrabble-Kacheln zu hinterlassen.



Es wird also etwas ganz Besonderes sein, wenn John Dorie (Sie wissen, wie der Fisch, aber mit einem i-e) und Naomi sich unweigerlich wieder vereinen.

In Laura eine sehr zarte Folge von Fürchte den wandelnden Tod Ein langer Rückblick führt die Zuschauer zurück in John Dories ruhiges, isoliertes Leben, bevor er mit Morgan auf Reisen ging. Johns bescheidene Existenz wird bald unterbrochen, als ein Fremder (Jenna Elfman) auf einem Boot an Land wäscht. Obwohl wir wissen, dass sie Naomi heißt, führt Naomis Zögern, John etwas über sich preiszugeben, den Ex-Cop dazu, sie Laura zu nennen, gegen die sie nicht protestiert. Als John sich um Laura / Naomis Wunden kümmert und ihr das Fischen beibringt, fangen die beiden schließlich Gefühle ein, bis Naomi ohne Vorwarnung geht.



Einer von Johns raffinierten Revolvern, derselbe Naomi hat sich letzte Woche zurückgezogen und derselbe, den John aus ihrer Tasche ausgegraben hat, dient als visuelle Metapher für ihre Verbindung und eventuelle Wiedervereinigung. Es ist auch eine buchstäbliche Chekov-Waffe, da sie später sehr nützlich ist, wenn Naomi mit einer Gruppe von Wanderern, die sich auf sie stürzen, im Wassergraben gefangen ist. Sie können es wirklich nicht verfehlen. Die Episode beginnt tatsächlich mit Nahaufnahmen von John, der sie säubert, bevor er sie überwiegend im Rahmen zeigt. Eine Alfred-Hitchcock-Technik der alten Schule verwandelte sie in NRA-Pornografie.



John Dorie (Garret Dillahunt) ist ein nicht gruseliger Gastgeber, da Naomi / Laura (Jenna Elfman) von ihren Wunden heilt

Kurz gesagt, Laura ist eine für die Versender. Mit so viel Gewalt in den Welten von beiden DIe laufenden Toten und Fürchte den wandelnden Tod , eine zarte Episode mit niedrigen Einsätzen, fühlt sich an wie ein Wochenendausflug von dem üblichen trostlosen Albtraum, den es gibt tot Show fühlt sich so oft an wie. Johns Haus ist gemütlich und durchgehend in warmen Tönen gehalten, eine offensichtliche Anstrengung, das Publikum zu beruhigen, in John, Naomi / Laura zu investieren, was sie hatten und was sie noch haben könnten. Der Teaser für die Folge von nächster Woche bestätigt, dass Naomi / Laura tatsächlich lebt. Aber wird sie lange genug leben, um John wiederzusehen? Kann sein. Sie weiß, wie man Fische fängt.

Fürchte den wandelnden Tod wird sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt Eastern auf AMC.