Fortnite-Server werden vor dem 4.2-Update offline geschaltet, um neue Gewehre und mehr hinzuzufügen

Epische Spiele nahmen die Vierzehn Tage Videospielserver sind am Mittwoch offline, da sich das Netzwerk auf die Einführung des Updates für Version 4.2 vorbereitet. Die neue Version bietet eine Reihe willkommener Waffenänderungen sowie Fehlerbehebungen und einige Überraschungen.



Das 4.2-Update fügt hinzu eine Reihe neuer Funktionen . Dazu gehören neue Aufgaben, die Spielern zur Verfügung stehen, die den Battle Pass für die 4. Staffel gekauft haben. Die neuesten Herausforderungen für Woche drei sind Ende letzter Woche bekannt geworden, um Aufgaben wie das Schießen von Gummiduckies und das Anschauen einer Spielwiederholung aufzudecken. Das Update enthält außerdem ein episches und legendäres Burst-Sturmgewehr, einen Bonus-Rekombobulator für den Save the World-Modus, mit dem Benutzer Vorteile verbessern und ersetzen können, einen Quad-Launcher mit dem vierfachen Schlag eines normalen Launchers und Änderungen an der unterdrückten Maschinenpistole .

Eine der wichtigsten Ergänzungen in diesem Update ist die Perk Rekombobulator . Dies wird freigeschaltet, wenn Sie Plankerton Storm Shield Defense 2 abgeschlossen haben. Es werden zwei Nebenquests geöffnet, die der Ladefunktion eine Reihe von Extras hinzufügen und den Spielern einen Vorsprung bei der Anpassung verschaffen. Spieler können das neue System verwenden, um mehr Vorteile als zuvor zu erhalten, aber jeder Vorteilsplatz ist begrenzt, mit welchen Gegenständen er als Ausgleichsmechanismus enthalten sein kann.



Spieler, die durch langsame Ladezeiten irritiert sind, werden auch von den Verbesserungen der Stabilität und Leistung begeistert sein. Die Server-Tick-Rate ist von 20 auf 30 Aktualisierungen pro Sekunde gestiegen, was eine reaktionsschnellere Bewegung und Aufnahme ermöglicht und gleichzeitig die Ping-Zeit verkürzt. Die Netzwerkbandbreite hat ebenfalls zugenommen, während sich die Geschwindigkeit des Materialladens verdoppelt hat. Epic Games hat auch einen Fehler behoben, bei dem Remote-Spieler bei Serverproblemen zu hoch zu springen schienen.



Neue Updates und Verbesserungen werden am gestartet Vierzehn Tage in den kommenden Wochen und Monaten. Version 4.2 wurde mit einer leichten Verzögerung gestartet - Ausfallzeiten wurden am Dienstag um 4 Uhr morgens (Eastern Time) erwartet -, aber zukünftige Patches werden einem ähnlichen Muster folgen.

Das Update fügt eine Reihe neuer Funktionen hinzu, aber eine wichtige Erweiterung ist weg - Thanos von * Avengers: Infinity War wurde entfernt, nachdem das Infinity Gauntlet Limited Time Mashup beendet wurde.