Erscheinungsdatum von Ghostbusters Afterlife, Handlung, Spoiler, Trailer, Besetzung und alles, was wir wissen

Ursprünglich veröffentlicht:7.17.2019 20:20 Uhr

In der Nachbarschaft ist etwas Seltsames. Nochmal.



Jahrzehnte nach dem letzten Film in dieser beliebten Serie ist es wieder soweit Rufen Sie die Ghostbusters an . Ghostbusters: Leben nach dem Tod , ein neuer Ghostbusters-Film, der in der gleichen Kontinuität wie die ersten beiden Filme spielt (und den Neustart von Paul Feig im Jahr 2016 ignoriert), wird 2021 veröffentlicht. Die Covid-19-Pandemie hat diesen Film möglicherweise um fast ein Jahr verzögert, aber hey, wer sonst Sie werde anrufen?

Hier ist alles, was wir bisher über den nächsten Film in der dauerhaften Ghostbusters-Reihe wissen.



Wann ist der Ghostbusters: Leben nach dem Tod Veröffentlichungsdatum?

Ghostbusters: Leben nach dem Tod wird in den Kinos am öffnen 11. Juni 2021 , genau 37 Jahre nach der Veröffentlichung des Originals Geisterjäger . Ursprünglich für den 10. Juli 2020 geplant, wurde das Erscheinungsdatum später auf den 5. März 2021 verschoben, bevor es sich auf das Jubiläumsdatum festsetzte, an dem es schließlich landesweit in die Kinos kommen wird. Der Film war einer von vielen Blockbuster-Filmen von Sony Pictures, die aufgrund der neuartigen Coronavirus-Pandemie verzögert wurden und sich Filmen wie dem Superhelden-Horrorfilm Jared Leto anschlossen Morbius im Jahr 2021.

Was ist Ghostbusters: Leben nach dem Tod?



Ghostbusters: Leben nach dem Tod ist der 'offizielle' dritte Ghostbusters-Film, der die Geschichte fortsetzt, die zuerst in erzählt wurde Geisterjäger (1984) und Ghostbusters II (1990). Der Film wird nicht die gleiche Kontinuität wie der Film von 2016 haben, ein Remake mit Kristen Wiig, Kate McKinnon, Leslie Jones und Melissa McCarthy.

Was ist die Geschichte und Handlung von Ghostbusters: Leben nach dem Tod ?

Set in der heutigen Zeit, Ghostbusters: Leben nach dem Tod Es folgen zwei Teenager und ihre alleinerziehende Mutter, die nach Summerville, Oklahoma, ziehen, um auf einer Farm zu leben, die von ihrem verstorbenen Großvater geerbt wurde.

wer gewinnt Steelers oder Patrioten

Als unerklärliche Phänomene die Stadt plagen, entdecken die Kinder, dass ihr Großvater einer der Ghostbusters war, die Helden eines weitgehend vergessenen Ereignisses, das als 'Manhattan Crossrip of 1984' bekannt ist. Die Kinder und ihr Lehrer für Naturwissenschaften (Paul Rudd) müssen lernen, mit den Werkzeugen ihres Großvaters umzugehen, um die Stadt zu retten.



Ghostbusters: Leben nach dem Tod Sterne Mckenna Grace ( Annabelle kommt nach Hause ), Finn Wolfhard (Fremde Dinge ), Carrie Coon ( Rächer: Unendlichkeitskrieg ) und Paul Rudd als Mr. Gooberson.

Der Film wird auch die meisten Überlebenden zeigen Geisterjäger Die Darsteller wiederholen ihre Rollen, darunter Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver und Annie Potts. Harold Ramis, der in den ersten beiden Filmen Egon Spengler spielte, starb 2014.

Es gibt keine Neuigkeiten bezüglich der Beteiligung von Rick Moranis, der kürzlich aus dem Ruhestand ausgeschieden ist, um seine Rolle in einem anderen beliebten Familien-Franchise zu wiederholen. Schatz, ich habe die Kinder geschrumpft . Er hat zuvor ausgedrückt Null Zinsen Vielleicht bedeutet die jüngste Änderung des Herzens, dass eine Überraschung bevorsteht.



Ghostbusters: Leben nach dem Tod Regie führt Jason Reitman, Direktor von Juno (2007) und In der Luft (2009). Er ist der Sohn des Filmemachers Ivan Reitman, der auch die ersten beiden Filme gedreht hat.

Der Ecto-1 fährt wieder im Trailer zu 'Ghostbusters: Afterlife.'Sony Pictures

Wie hat es geklappt? Ghostbusters: Leben nach dem Tod überhaupt passieren?

Nach dem Ghostbusters II , Entwicklung eines dritten Ghostbusters-Films - mit dem bekannten Arbeitstitel Ghostbusters: Hellbent , und später Ghostbusters in der Hölle - fand über viele, viele Jahre statt. Anekdotisch: Als die Produktion 2007 beginnen wollte, war meine Highschool in New Jersey eine von Dan Aykroyds Entscheidungen, eine Szene zu drehen, die bei einem Fußballspiel spielt, das den Film eröffnet hätte.

2009 kam ein neues Drehbuch für einen dritten Ghostbusters-Film von Jahr eins Schriftsteller Lee Eisenberg und Gene Stupnitsky. Während Aykroyd das Drehbuch angeblich mochte, tat es der erfahrene Darsteller Bill Murray angeblich nicht, was den Film in 'suspendierter Animation' wieder verließ. Im Jahr 2012 wurde berichtet, dass das Skript verworfen wurde.

wann kommt tpb staffel 12 raus

Aufgrund der Zurückhaltung von Murray, zu einem dritten Ghostbusters-Film zurückzukehren, entschied sich Sony, die Serie neu zu starten und eine neue Besetzung von Charakteren einzuführen. Nach einigen weiteren Jahren wurde dieser Film zum Film 2016 Geisterjäger von Regisseur Paul Feig. Nachdem die Kinokasse dieses Films brutto das Studio nicht zufriedenstellte, mit Feig selbst zweifelt Als Fortsetzung begann die Arbeit an einem neuen Film, der an die Kontinuität der Originalserie gebunden war. Aykroyd bestätigte die Entwicklung des Films in einem Interview von 2018 mit Dan Rather.

Jetzt soll der Film im Jahr 2021 erscheinen, das heißt, dieser Film ist seit 12 Jahren in Arbeit. Das ist ziemlich lange für jeden Film, aber ein Sommer-Blockbuster und die gleichzeitige Fortsetzung / Neustart des Ghostbusters-Franchise werden sich sicherlich als lohnenswert erweisen.

Im Jahr 2008 wurde ein Ghostbusters-Videospiel einfach betitelt Ghostbusters: Das Videospiel wurde auf Konsolen veröffentlicht. So lange wurde das Spiel von den Fans als 'dritter' Ghostbusters-Film angesehen. Es wurde von Aykroyd und Harold Ramis geschrieben und spielte die gesamte Originalbesetzung (außer Rick Moranis) und ermöglichte es den Autoren, Konzepte zu untersuchen, die aus den ersten beiden Filmen verworfen wurden. Das Spiel erzählte eine Geschichte, die danach spielt Ghostbusters II über einen Rookie Ghostbuster, der sich dem Team anschließt, um sich einer neuen Bedrohung zu stellen, die am Thanksgiving-Wochenende 1991 auftritt. Eine überarbeitete Version des Spiels wurde 2019 veröffentlicht.

Wo kann ich mir den Trailer ansehen? Ghostbusters: Leben nach dem Tod?

Zwei Teaser wurden für veröffentlicht Ghostbusters: Leben nach dem Tod . Der erste ist ein kryptischer Teaser, der das Ecto-1-Fahrzeug zeigt, das in einer verwunschenen Scheune geparkt ist. Das Teaser wurde veröffentlicht im Januar 2019, als der Film offiziell mit Jason Reitman als Regisseur in Produktion ging.

Im Dezember 2019 wurde ein aktueller Trailer für Ghostbusters: Leben nach dem Tod wurde veröffentlicht, die mehr von den neuen Charakteren und der zentralen Handlung des Films enthüllte. Sie können es in der Einbettung unten sehen.

Wo kann ich die anderen Ghostbusters-Filme erneut ansehen?

Weder die beiden originalen Ghostbusters-Filme noch das Remake 2016 sind auf beliebten Streaming-Plattformen wie Netflix oder Hulu verfügbar. Alle Filme, einschließlich iTunes, Vudu, Prime, Google Play und YouTube, können jedoch in Ihrem bevorzugten digitalen Geschäft gekauft oder ausgeliehen werden.

Ghostbusters: Leben nach dem Tod wird am 5. März 2021 in den Kinos erscheinen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 7.17.2019 um 20:20 Uhr veröffentlicht