Ein Glossar mit Begriffen zum Verständnis von Incels und dem Rest der Manosphäre

Im April fuhr Alek Minassian mit einem Van in eine überfüllte Fußgängerzone in Toronto und tötete zehn Menschen. Vor dem Angriff veröffentlichte Minassian einen kryptischen Facebook-Rant, der einen möglichen Einblick in das gab, was ihn zu einer solchen Gewalttat hätte motivieren können - wenn Sie also eine Idee hätten, wovon er sprach.



Private (Rekrut) Minassianische Infanterie 00010, die bitte mit Sgt 4chan sprechen möchte. C23249161 lautete es. Die Incel-Rebellion hat bereits begonnen! Wir werden alle Chads und Stacys stürzen! Alle begrüßen den Obersten Gentleman Elliot Rodger!

Inzwischen wissen Sie wahrscheinlich, dass incel für steht unfreiwilliges Zölibat , ein Begriff, der von einer Online-Community von Männern verwendet wird, die glauben, dass ihnen Sex und Zuneigung von Frauen verweigert wurden; etwas, von dem sie glauben, dass sie es von Natur aus verdienen. Es ist eine von Frauenfeindlichkeit geprägte Ideologie, die für ihre Feindseligkeit und gewalttätige Rhetorik bekannt wird, die sich gegen Frauen - und andere Männer - richtet. Gelegentlich scheint diese Rhetorik auf reale Gewaltakte wie den Angriff von Minassian in Toronto überzugehen.



Vorwiegend handelt es sich bei der Incel-Community jedoch um einen Online-Bereich, der sich auf Forenseiten wie 4chan, Reddit und dem inzwischen aufgelösten PUAhate.com versammelt. Ende 2017 hat Reddit den Subreddit r / Incels verboten für die Anstiftung zu Gewalt Dies verstößt gegen die aktualisierte Inhaltsrichtlinie von Reddit. Zu dieser Zeit hatte die Gruppe rund 40.000 Mitglieder.



Ein neuer, etwas milderer Subreddit namens r / braincels ist an seiner Stelle aufgetaucht; Zum Zeitpunkt des Schreibens hatte es fast 20.000 Abonnenten. Einige Posts geben einen ziemlich offensichtlichen Einblick in die Mentalität der Incel-Kultur, mit Titeln wie 'Feministinnen meckern über giftige Männlichkeit und weiße Privilegien, während sie nur 6'5, weiße, breitschultrige Männer wollen, und keine Frau wird dich jemals lieben oder sich anfreunden.' Sie.

Andere Beiträge sind nicht so einfach zu entziffern. Wie bei allen vorwiegend online von 4chan gezüchteten Communities wird in der allgemeinen Diskussion viel obskurer Jargon verwendet. Um eine Ideologie am besten zu verstehen - insbesondere eine, die extremistischer Natur ist und zunehmend mit Massengewalttaten in Verbindung gebracht wird - ist es hilfreich zu verstehen, worüber sie online tatsächlich miteinander sprechen. In der Welt der Incel-Kultur gibt es definitiv sprachliche Überschneidungen mit der allgemeinen Manosphäre, dem größeren Netzwerk von Websites und Blogs, die die Ideologien von unterstützen die Männerrechtsbewegung.

Veröffentlichungsdatum des neuen Planeten der Affen

Im Folgenden finden Sie eine sehr kurze Anleitung zur Incel-Terminologie, die in gewisser Weise ein Bild der Gruppe besser malt, als es jedes Denkstück wirklich kann.



Eine Illustration aus Reddits r / BetaUprising.Reddit

Incel - Ein selbst beschriebenes unfreiwilliges Zölibat. Incels glauben, dass sie für Frauen unerwünscht sind, weil die Gesellschaft die Karten gegen sie gestapelt hat. Sie glauben, dass sie nicht gut genug aussehen, zu klein sind und im Allgemeinen körperlich schwächer als andere Männer.

Alpha - Männer, die in der Lage sind, das Geschlecht und die Zuneigung zu bekommen, die sie sich wünschen, weil sie laut Incentives Merkmale von Beliebtheit und Dominanz aufweisen und normalerweise groß und sportlich sind. Incels glauben, dass Frauen nicht widerstehen können, sich von solchen Männern angezogen zu fühlen.



Beta - Jeder Mann, der nicht zuversichtlich, unterwürfig und körperlich nicht besonders männlich ist. Einige Betas haben gelegentlich Sex, sind aber bei weitem nicht so erfolgreich wie Alphas.

Omegas - Ein Mann, der in Bezug auf seine Fähigkeit, mit Frauen zu interagieren und in der Gesellschaft zu funktionieren, niedriger ist als Betas. In incel ausgedrückt hat diese Person keine Fähigkeit, sich mit dem anderen Geschlecht zu beschäftigen. Einige Incel bezeichnen sich als Betas, andere als Omegas. Es ist Internet-Jargon. Menschen verwenden unterschiedliche Begriffe auf unterschiedliche Weise.

Normie - Grundsätzlich jeder, der kein Incel ist. Zitieren r / Gehirn Viele Incel sind im Allgemeinen normienfeindlich.

Incel-Meme zeigen keine Liebe zu den 'Normen' der Gesellschaft.

Stacys - Stacy ist ein Sammelbegriff für Frauen, die als die höchste Attraktivitätsstufe gelten - und daher ein großes Ziel für ihre Wut sind. Im Allgemeinen werden sie als sportlich, blond und sexuell erfahren beschrieben.

Chads - Das männliche Äquivalent von Stacys.

Beta-Rebellion, auch als Beta-Aufstand bekannt - Das ist ein Männerrechtslaufzeit Das bezieht sich auf den Aufstand von Beta-Männern gegen Alpha-Männer und Frauen und möglicherweise auf alle Normen, je nachdem, wen Sie fragen. Zusätzlich zu Minassians eigenem Beitrag, in dem eine Incel-Rebellion zitiert wurde, wurde der Begriff Beta-Rebellion von Plakaten auf 4chan verwendet, um Chris Harper Mercers Amoklauf zu beschreiben, bei dem 2015 am Umpqua Community College in Roseburg, Oregon, neun Menschen ums Leben kamen 4chan in der Nacht vor dem Ereignis, was viele zu Spekulationen veranlasste, dass Harper-Mercer ein 4chan-Benutzer war. Ein Manifest Von Harper-Mercer vor dem Angriff verfasst: Hier bin ich, 26, ohne Freunde, ohne Arbeit, ohne Freundin, ohne Jungfrau. Ich habe vor langer Zeit erkannt, dass die Gesellschaft Menschen wie mir diese Dinge gerne verweigert.

schwarzer freitag 2017 samsung galaxy s8

IS - Die Kurzform für Elliot Rodgers, der in den dunkleren Teilen der Incel-Community als Märtyrer für die Incel-Sache angesehen wird. Im Jahr 2014 tötete Rodger sechs Menschen und verletzte 14 weitere in der Nähe der University of California in Santa Barbara. In einem Video, das auf YouTube gepostet wurde, bevor er sich auf einen Amoklauf begab, erklärte Rodger, dass er Frauen dafür bestrafen wollte, dass sie nie Sex mit ihm hatten, sich selbst als den perfekten Gentleman bezeichnete und beklagte, dass er mit 22 Jahren noch Jungfrau war als Saint Elliot, Der Schnitt schreibt : Seine Ähnlichkeit hat unzählige Meme inspiriert, die die Grenze zwischen lulzy Ironie und äußerster Aufrichtigkeit überschreiten (ein weit verbreitetes Bild zeigt ihn als buchstäblichen Heiligen, sein Gesicht in ein religiöses Gemälde verwandelt).

Weißer Ritter - Eher ein Manosphärenbegriff als ein Incel-Begriff, aber er bietet mehr Kontext für die Sichtweise der Gemeinschaft auf Frauen. Definiert im endgültigen reddit-Forum für Männerrechte r / RedPill as ::

Ein Mann, der versucht, die Gunst von Frauen zu erlangen oder sexuelle Beziehungen zu ihnen aufzunehmen, der diese Frauen als unschuldige, zarte, schöne Göttinnen behandelt, die ständig Schutz, Verteidigung und soziale Unterstützung benötigen. Wo die Bedürfnisse und das Wohlergehen von Frauen im Leben des Mannes oberste Priorität haben.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass es für Aktivisten und Aktivisten für Männerrechte ein abwertender Begriff ist. In der Manosphäre bekennen sich viele Männer zuweilen schuldig, weiße Ritter zu sein, aber es wird als schwach oder schlimmer als verräterische Handlung gegenüber dem männlichen Geschlecht empfunden.

Schwarze Pille - Die schwarze Pille ist ein metaphorischer Begriff, der verwendet wird, um die Momente zu beschreiben, in denen ein Incel entweder erkennt oder daran erinnert wird, dass es sich um einen Incel handelt. Wenn im Leben eines Incel etwas passiert, das ihn daran erinnert, dass er unerwünscht ist, ist das eine schwarze Pille. Diese Umgangssprache stammt aus dem kulturellen Mem der roten / blauen Pille, das in der Männerrechtsbewegung beliebt ist. Wie in Die Matrix Die Einnahme der roten Pille soll die Wahrheit bedeuten, während die blaue Pille glückselige Unwissenheit darstellt.

In Incel-Foren wird viel mehr Slang verwendet, aber ein Großteil davon stammt aus dem Jargon des gewöhnlichen Internet-Trolls. Es ist erwähnenswert, dass viele der in Incel- und Manosphären-Communities veröffentlichten Inhalte hyperbolisch oder sogar satirisch sein sollen. Internet-Communities können so sein; Sie balancieren oft Absurdität und Tabu mit Sinnhaftigkeit im selben Forum. Neben der Förderung von Frauenfeindlichkeit gibt es keine Möglichkeit zu kontrollieren, wie die Leute interpretieren, was an Orten wie R / Braincels gepostet wird. Der völlig beleidigende, aber nicht bedrohliche Kommentar einer Person kann von einer anderen Person als Ruf zu den Waffen interpretiert werden.

Während Incentives und die größere Manosphäre weiterhin die Schlagzeilen dominieren, a öffentliches Gespräch wächst um diese selbstbejahenden Gemeinschaften herum, deren Feindseligkeit gegenüber Frauen in den dunkleren Ecken des Netzes seit langem gedeiht. Es ist viel einfacher, diese Gespräche zu führen, wenn wir tatsächlich wissen, worüber sie online sprechen.