Google Pixel 4: Mögliches Veröffentlichungsdatum, Preis, technische Daten und Kameradetails

Die Existenz von Google Pixel 4 wurde bereits in einer Reihe von Lecks bestätigt, die diejenigen, die nach dem Start der Google Pixel 3-Serie, die vor ihrer Enthüllung im Oktober 2018 stark durchgesickert war, kaum überraschen dürften. Auch dies gilt jedoch für die Pixel 3-Serie Details, die weniger als sechs Monate alt sind, sind bereits bekannt geworden.



Wie Sie sich vielleicht erinnern, waren Pixel-Fans letztes Jahr ziemlich begabt jedes wichtige Detail über die 3 und 3 XL vor dem Start; und dieses Jahr ist nicht anders (zumindest bisher). Google hat die Details des nächsten Mobilteils mehrfach versehentlich bestätigt, obwohl viele Details noch unbekannt sind.

Google hat sich einen Namen für seine Smartphones gemacht, indem es eine automatische Bildbearbeitung mit künstlicher Intelligenz bietet, um eine branchenführende Bildqualität zu ermöglichen. Mit dem Pixel 4 wird Google voraussichtlich weitere Fortschritte bei der Verbesserung der Pixel-Rahmen erzielen und gleichzeitig ein ähnliches auffälliges Display hervorheben, das wir im letzten Jahr gesehen haben, indem wir die iPhone-ähnliche Kerbe weggelassen haben.



Google Pixel 3Danny Paez



Dieses Mal wird erwartet, dass sich das Pixel 4 an diese Designänderungen anlehnt. Ob die weniger bekannten Pixel zum Ruhm des Smartphones gebracht werden können, bleibt abzuwarten.

Hier ist alles, was wir über das Pixel wissen

Google Pixel 4: Veröffentlichungsdatum

Seit der Einführung des ersten Pixel-Telefons im Jahr 2016 hat Google seine neuen Mobiltelefonmodelle immer im Oktober vorgestellt. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass dieses Jahr anders sein wird. Wenn Sie auf die genauen Daten früherer Pixel-Ankündigungsdaten zurückblicken, ist es sogar möglich, eine ziemlich genaue Schätzung zu erhalten, wann Pixel 4 fallen könnte.

Wann wird der Meteor schiefe Türme treffen?
  • Google Pixel wurde am 4. Oktober 2016 angekündigt.
  • Google Pixel 2 wurde am 4. Oktober 2017 angekündigt.
  • Google Pixel 3 wurde am 9. Oktober 2018 angekündigt.



Basierend auf der Unternehmensgeschichte wird das kommende Smartphone von Google in der ersten oder zweiten Oktoberwoche der Öffentlichkeit vorgestellt und ein oder zwei Wochen später in die Regale kommen.

Google Pixel 4: Preis

Da die Pixel 3 und 3 XL erst seit etwas mehr als vier Monaten erhältlich sind, gab es nicht viele Lecks darüber, wie viel ihre Nachfolger kosten könnten. Ein Blick zurück in die Vergangenheit könnte jedoch Aufschluss darüber geben, welche Art von Preis für die Pixel 4 und 4 XL gelten könnte.

  • Google Pixel & XL: $ 649 / $ 769
  • Google Pixel 2 & 2 XL: $ 649 / $ 849
  • Google Pixel 3 & 3 XL: $ 799 / $ 899

Aktuelle Preise für Google Pixel 3 und 3 XL.Google



Das billigste, für das ein Pixel jemals gestartet wurde, war 649 US-Dollar, aber 2018 erhöhte Google den Preis seines Basismodells deutlich um 150 US-Dollar. Es ist möglich, dass die Kosten für das Pixel 4 bei 799 US-Dollar bleiben. Da das Unternehmen die Kosten für das XL-Modell jedes Jahr erhöht hat, könnten wir einen 4 XL sehen, der bei mehr als 900 US-Dollar startet.

Google Pixel 4: Bestätigt von Google

Einige Mitarbeiter von Google scheinen versehentlich bestätigt zu haben, dass der Pixel 4 in den Prototypentest aufgenommen wurde. Am 8. April erwähnten die Softwareentwickler des Unternehmens das Pixel 4 und das erwartete Pixel 3a-Budgetmodell auf dem Android Gerrit Quellcode-Management-Website.

Die Mitarbeiter nannten die beiden unveröffentlichten Telefone neben Pixel 2 und 3 namentlich und bestätigten, dass das Technologieunternehmen beide Modelle entwickelt. Sie erwähnten Änderungen, die am vorgenommen werden mussten Fast native Graphics Layer Engine oder ANGLE, mit dem grafischer Code nahtlos auf mehreren Google-Geräten verwendet werden kann. Das Kommentar liest:

ANGLE erfordert, dass das Vorladen des Treibers deaktiviert ist. Dies wurde für Pixel 2 und 3 durchgeführt und muss auch für 3a und 4 durchgeführt werden.

Konovalovs Kommentare bestätigen das Pixel 4. 9to5Google

Tage später, Andrey Konovalov Ein anderer Google-Softwareentwickler hat Pixel 4 in einem Android Open Source-Projekt namentlich referenziert. Der Kommentar von entdeckt 9to5Google schlug auch vor, dass das Telefon möglicherweise sogar die Entwicklungsphase hinter sich hat und gerade einem Prototypentest unterzogen wird.

Der Plan war, dies zuerst auf Pixel 3 bereitzustellen und sicherzustellen, dass alles tatsächlich funktioniert. Dann gehe weiter zu Pixel 4 und so weiter, schrieb Konovalov.

Google Pixel 4: Gerüchte über eine AT & T-Partnerschaft

In einem Tipp erhalten von PhoneArena Es sieht so aus, als würde das Pixel endlich zu einem AT & T-Carrier in Ihrer Nähe fliegen.

Bei dem fraglichen Tipp handelt es sich um eine angebliche interne AT & T-E-Mail mit dem Betreff Google Pixel 4 Seed Devices, in der die AT & T-Geschäfte angewiesen werden, einen Mitarbeiter auszuwählen, der das Telefon erhalten und sich mit ihm vertraut machen soll, damit sie es besser an ihre Kunden verkaufen können.

Während AT & T-Benutzer zuvor entsperrte Pixel-Telefone im Netzwerk verwenden konnten, war dies das erste Mal, dass der Netzbetreiber selbst die Telefone im Geschäft verkaufte.

Die Partnerschaft zwischen Google und AT & T war zuvor gewesen Gerüchten zufolge und erwartet mit der Einführung von Pixel 3a und Pixel 3a XL, aber zu der Zeit hat Google AT & T zugunsten der Hinzufügung von Sprint, T-Mobile und US Cellular abgelehnt.

Wenn dies zutrifft, könnte dies ein großer Schritt für Google sein, um ein größeres Publikum für sein Telefon zu gewinnen und mit Unternehmen wie Samsung und Apple zu konkurrieren, da AT & T mit 159,7 Millionen Nutzern der größte Mobilfunkanbieter in den USA ist.

Google Pixel 4: Anzeige

Bereits im Januar wurde ein Pixel 4-Patent veröffentlicht, das darauf hinweist, dass der Hone ohne Lünetten geliefert werden kann. Das wäre revolutionär, aber Monate später im April, Leckaggregationsstelle, SlashLeaks Es wurde eine Blaupause für das Redesign des 4 XL veröffentlicht, mit einer etwas realistischeren Designauswahl: a Lochlochanzeige Genau wie bei den Samsung Galaxy S10-Handys.

Das Januar-Patent zeigte ein Pixel 4 ohne Rahmen und eine einzige Rückfahrkamera. 91Mobile

Das Pixel 3 wurde mit einer oberen und unteren Lünette geliefert, während sich das 3 XL für einen vom iPhone X inspirierten Kerbenausschnitt entschied. Das diesjährige Duo könnte sich vollständig von Samsungs Designentscheidungen lösen, um die Pixel 4 und 4 XL schlanker als je zuvor zu machen.

Renderings basierend auf dem SlashLeaks Blaupausen lassen die Telefone atemberaubender aussehen als jedes andere Vorgängermodell, indem sie das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis erheblich verbessern. Diese Blaupausen und nachfolgenden Renderings geben auch eine Antwort darauf, wohin die nach vorne gerichteten Kameras der Telefone gehen würden, was das vorherige Patent nicht tat.

Das einzig Verdächtige an der SlashLeaks Blaupause ist, dass der Signatur-Fingerabdruckleser des Pixels auf seiner Rückseite verschwunden ist. Es ist möglich, dass Google eine weitere Designauswahl von Samsung trifft und mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Display rollt.

Google Pixel 4: Kamera

Die Pixel 3 und 3 XL waren die einzigen Premium-Smartphones, die sich letztes Jahr für eine einzige Rückfahrkamera entschieden haben, aber diesmal könnte sich dies endgültig ändern.

Während das Januar-Patent vorschlägt, dass die kommenden Google-Handys bei einer Kamera bleiben werden, geht die SlashLeaks-Blaupause davon aus, dass die 4 XL mit dabei sein wird zwei Rückfahrkameras .

Die SlashLeaks-Blaupause der 4 XL ist realistischer und entscheidet sich für einen Lochausschnitt mit einer doppelten Rückfahrkamera. SlashLeaks

Die Pixel 2 und Pixel 3 wurden beide mit einer 12,2-Megapixel-Rückfahrkamera geliefert, obwohl sie im Abstand von einem Jahr herauskamen. Dies mag wie eine Stagnation erscheinen, aber dank der Verbesserungen, die unter der Haube vorgenommen wurden, wurden dennoch Verbesserungen erzielt. Anstatt mehrere Sensoren wie Apple, Samsung oder LG zu nutzen, verbessert Google seine Kameratechnologie durch maschinelles Lernen.

Das Verlassen auf Software zur Verbesserung der Bildqualität hat dazu geführt glühend Bewertungen das Pixel 2 und 3 Kamerafunktionen. Es dient auch dazu, die Telefone in einem Markt zu differenzieren, in dem der größte Teil der Konkurrenz wie das aussieht mehräugiger lila Typ von Monster AG .

Das Hinzufügen einer Sekundärkamera auf der Rückseite des teuersten Modells könnte die Qualität der Bilder auf ein neues Niveau heben und sich als die Wahl der Telefone des Smartphone-Fotografen etablieren.

Google Pixel 4: Technische Daten

Schließlich sollten die technischen Spezifikationen des Pixel 4 mit denen übereinstimmen, die Sie von einem 2019-Smartphone erwarten, es sei denn, Google zieht etwas Atemberaubendes aus dem Ärmel.

Mobile-Review

Pixel-Handys laufen traditionell auf Qualcomm-Chips und in diesem Jahr auf dem Löwenmaul 855 wird der Prozessor sein, den Sie in jedem High-End-Smartphone erwarten sollten. Dies ist ein inkrementelles Upgrade von Pixel 3 aus dem letzten Jahr, das mit dem Snapdragon 845 der letzten Generation geliefert wurde.

Sowohl Pixel 3 als auch 3 XL wurden mit 4 GB oder RAM und einer Speicherkapazität von 64 GB oder 128 GB ohne microSD-Erweiterungsoptionen geliefert. Einige der Telefone aus dem Jahr 2018 verfügten über bis zu 8 GB RAM, sodass ein Anstieg in dieser Abteilung erwartet wird. Da Google jedoch mit der ersten Version von Pixel 3 und 3 XL Speicherpakete für Google Drive anbot, bleiben die integrierten Speicheroptionen möglicherweise gleich.

Last but not least werden auch kleinere Batterieverbesserungen erwartet. Die 3 und 3 XL werden mit 2.915 mAh- bzw. 3.430 mAh-Batterien geliefert. Einige der Smartphones des letzten Jahres liefen Runden um diese Batteriestatistiken und takteten mit bis zu 4.200 mAh. Die Chancen stehen also gut, dass Google seine Leistung in Bezug auf Energiezellen steigern wird.