So könnte Kalifornien aussehen, wenn es sich in drei Staaten aufteilt

Es hat seit einiger Zeit keinen neuen Staat mehr gegeben, und anscheinend hat jemand in Kalifornien entschieden, dass es höchste Zeit ist, einen zu bekommen. Ein Vorschlag an Teilen Sie Kalifornien in drei separate Bundesstaaten am Dienstag qualifizierte sich für die Abstimmung bei den Parlamentswahlen im November, es gibt also eine leichte (siehe: sehr leichte) Chance, dass das Kalifornien, das wir jetzt kennen, in naher Zukunft nicht mehr sein könnte.



Folgendes ist passiert: Der Risikokapitalgeber Tim Draper hat Berichten zufolge einen Vorschlag zur Auflösung des Westküstenstaates in einer Kampagne namens Cal 3 gemacht und 402.468 gültige Unterschriften erhalten, um die Idee zu unterstützen. Dies ist weit mehr als gesetzlich vorgeschrieben, berichtete CNN .

Sind drei Kalifornier möglich?

Der nächste Schritt besteht darin, dass der kalifornische Außenminister Alex Padilla die Initiative zur Qualifikation für die Novemberwahl am 28. Juni bescheinigt, und Kalifornien könnte auf dem Weg sein, drei verschiedene Staaten zu werden. Diese Staaten wären Kalifornien, Nordkalifornien und Südkalifornien. Kreativ, richtig?



kommt im oktober 2016 zu netflix

Aber hier gibt es einen großen Haken: Es ist gar nicht so einfach, einen Staat in separate Einheiten aufzuteilen, und das ist es auch äußerst Es ist unwahrscheinlich, dass der Drei-Staaten-Vorschlag tatsächlich verwirklicht wird.



NorCal, SoCal und ... Cal? Das Legislative Analyst's Office (LAO) - Kalifornien

Erstens müsste eine Mehrheit der Wähler, die im November Stimmzettel abgegeben haben, dem Vorschlag zustimmen. Dann müssten beide Häuser der kalifornischen Gesetzgebung zustimmen, was wahrscheinlich nicht passieren wird, weil, as Die Los Angeles Times behauptet, die dortigen Gesetzgeber müssten ihre Arbeit aufgeben.

ist phönix vergessen eine wahre geschichte

Und wenn all dies geschehen würde, müsste der Plan für drei Bundesstaaten in Kalifornien vom Kongress genehmigt werden. Kalifornien hat derzeit zwei Sitze im 100-köpfigen Senat, und die drei neuen Bundesstaaten hätten sechs Sitze in einer 104-köpfigen Kammer, was in Bezug auf Repräsentation und Macht viele Kopfschmerzen verursachen würde.

um fair zu sein musst du

Wie würde das aussehen?



Es macht immer noch Spaß, über die Möglichkeiten nachzudenken, wie all diese Kalifornier aussehen würden. Es gibt viele Bilder, die uns eine Vorstellung davon geben, wie Karten durch die kalifornische Spaltung für immer verändert würden - wieder, wenn es tatsächlich passieren würde. Was es wahrscheinlich nicht wird.

Aber wir können träumen, oder?

Wenn Kalifornien in drei gleich besiedelte Staaten aufgeteilt würde, würde es laut CNN vom bevölkerungsreichsten Staat zum viert-, fünft- oder achtgrößten Staat werden.



Und für den äußerst unwahrscheinlichen Fall, dass der Vorschlag tatsächlich umgesetzt wird, würden sich die Karten, die zeigen, wo all diese Menschen leben, für immer ändern.