Wie das beste 'Star Wars' -Spiel zu seinem eigenen Filmuniversum wurde

Entlang ist Vor einiger Zeit widersetzte sich ein Jedi-Ritter in einer weit entfernten Galaxie dem Willen des Rates und führte einen Krieg neben der Republik. Und es war eine Entscheidung, die Revan schließlich den dunklen Pfad der Sith entlang führte. Das größte Star Wars-Videospiel aller Zeiten, BioWare Ritter der Alten Republik , erzählt die Geschichte von dem, was später im Leben mit Revan passiert ist. Ein Fan - Kevin Smets - arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt unermüdlich daran, Darth Revans Erbe in Machinima-Form am Leben zu erhalten und Filme aus In-Game-Filmmaterial zu erstellen.



Mit fast 2,2 Millionen Views aus verschiedenen Videos und mehr als 5.500 Abonnenten des YouTube-Kanals Star Wars KOTOR Film Saga könnte als der endgültige Weg zum Erleben angesehen werden Ritter der Alten Republik wenn Sie das ursprüngliche Spiel nicht spielen möchten. Das heißt, bis schließlich ein Remake mit modernen Grafiken veröffentlicht wird.

Smets, ein professioneller Video-Editor, der in Los Angeles arbeitet, hat sich in seine dramatische Nacherzählung von vertieft Stars Wars: Ritter der alten Republik seit mehr als einem Jahrzehnt. Für ihn ist es ein lustiges, gemeinnütziges Projekt, das es ihm ermöglicht, auf andere Weise mit anderen Star Wars-Fans in Kontakt zu treten.



Spoiler für Ritter der Alten Republik Folgen.



Set 4.000 Jahre vor den Ereignissen von Eine neue Hoffnung , KOTOR (Koh-Tour), wie es allgemein genannt wird, erzählt die Geschichte von Darth Revan, einem Jedi, der mit dem Jedi-Rat gebrochen und an den Mandalorianischen Kriegen teilgenommen hat, bevor er ein schlechter Sith wurde.

Aber das ist alles komplizierte Hintergrundgeschichte, die im Spiel enthüllt wird. Sie beginnt mit einem amnesischen Revan (benannt nach dem, was der Spieler will), der an Bord eines republikanischen Schiffes aufwacht, das von Darth Malak angegriffen wird. Willst du Revan bereuen lassen und zum Jedi-Orden zurückkehren? Tue es. Möchten Sie lieber ein noch mächtigerer Sith-Lord werden? Das ist auch eine Option. Die Canon-Version von Darth Revan liegt irgendwo dazwischen. In jedem Fall ist er einer der stärkste Benutzer aller Zeiten erzwingen.

Smets startete die Star Wars KOTOR Movie Saga im Jahr 2004, um seine Videobearbeitungsfähigkeiten zu verbessern, aber auch um seinen damaligen Mitbewohner einer Star Wars-Geschichte auszusetzen, deren Wendung er mit der Enthüllung in gleichwertig hält Reich schlägt zurück (Spoiler: Vader ist Lukes Vater) Ich habe viele Freunde, die dieses (Spiel) mehr als 40 Stunden lang nie spielen würden, sagte Smets Invers . Anstatt es zu spielen, wartete mein alter Mitbewohner, bis ich jede Episode veröffentlichte, um die Geschichte zu erleben. Jetzt, im Jahr 2017, erhält die Serie einen HD-Neustart, der im Juli begann, und die Serie hat noch nie besser ausgesehen.

wann kommen die Avengers Endgame Tickets raus



Diese Fan-Videos für KOTOR haben ein einzigartiges Filmuniversum aufgebaut. Star Wars - KOTOR Film Saga

Um das Original der KOTOR Movie Saga zu erstellen, spielte Smets das Spiel auf seiner Xbox, nahm Filmmaterial über einen Hi8-Camcorder in seinen Computer auf, synchronisierte neues Voice-Over, brachte neue Musik ein und schnitt das gesamte Filmmaterial zusammen. Von der ursprünglichen KOTOR-Partitur wird nur sehr wenig verwendet, und Smets selbst äußert einen Großteil des Dialogs.

Was als lustiges Nebenprojekt begann, blühte schließlich nach einer positiven Reaktion der Fans auf, insbesondere nach der Hälfte der Geschichte, als Smets entdeckte, wie man den Free Cam-Modus aktiviert, mit dem Spieler die Kamera überall hin bewegen können. Ich konnte endlich den Free Cam-Modus in den Schlachten verwenden, erklärte Smets. Ich habe das 2006 veröffentlicht und eine große Resonanz erhalten. Viele Leute haben es geliebt.



Inzwischen hat Smets 'Version von Darth Revan ein eigenes Filmuniversum mit Logan Starr, dem Charaktermodell im Spiel, das sich dem KOTOR-Kanon nur geringfügig widersetzt. In vielerlei Hinsicht präsentiert das Smets-Projekt eine komplexere Version der Geschichte, die bereits vorhanden ist, indem die Erzählung um brandneue Charaktere und Action-Sequenzen erweitert wird. Wir lehnen den Kanon nicht ab, erklärte er, aber wir versuchen ihn auf jede erdenkliche Weise zu verbessern.

Bisher war die Rechtmäßigkeit der Erstellung einer solchen Serie für die offiziellen Bewahrer des Star Wars-Kanons bei Lucasfilm kein Problem. Da Machinima das visuelle Äquivalent zum Schreiben von Fanfiction ist und die KOTOR-Filmtrilogie ohne Gewinn erstellt wird, kann Smets neue Geschichten für Star Wars-Fans erstellen, ohne den Zorn von Lucasfilm, Disney oder einer anderen mit ihm verbundenen Entität zu erregen die Galaxie weit, weit weg.

Bei Smets ging es immer darum, ein Spiel mit einer fantastischen Geschichte zu feiern und dabei seine eigene, einzigartige Note zu verleihen.

Logan, alias Revan, erscheint oben rechts neben den Canon-Charakteren Carth Onasi (Mitte) und Bastila Shan (links) und auf einem Poster für die HD-Neuveröffentlichung Star Wars - Die KOTOR Movie Saga

In Episode II habe ich Bria Hudson erschaffen, weil ich wollte, dass ein Einheimischer aus Tatooine ihnen hilft, erklärte Smets. Ich habe eine einzigartige Hintergrundgeschichte über das Treffen geschrieben. Ich wollte anfangen, was man wohl The Loganverse nennen könnte. Um Bria vor einem Jahrzehnt als Teil der Geschichte zu erschaffen, musste Smets das Spiel bis zu diesem Zeitpunkt mit einem neuen Protagonisten wiederholen und Filmmaterial aus verschiedenen Durchspielen zusammenschneiden.

Aber es sind nicht nur neue Charaktere. Smets erstellt auch völlig neue Szenen, um das zu erweitern, was bereits im Spiel ist. Es gibt einen ganzen Teil, in dem ich die Gruppe aufgeteilt habe, erklärte Smets. Wenn Sie ein Tusken-Dorf infiltrieren, habe ich die Crew auf der Mission mit einer Nebenquest aufgeteilt. Sie wehrten Wellen und Wellen von Tusken Raiders ab, während die Hauptmannschaft die Hauptmission im Spiel absolvierte. Es war etwas, um den mittleren Teil des Films wie einen Film zu fühlen.

Episode III befasst sich noch mehr mit dem Aufbau des Universums. Als Logan zum Training an der Sith-Akademie ankommt, ist sein Lehrer ein Charakter aus dem genannten Spiel Yuthura , eine weibliche Twi'lek, die in der Sklaverei aufgewachsen ist, bevor sie von den Jedi rekrutiert wurde und sich den Sith anschloss. Smets beschloss, den Charakter an einem entscheidenden Punkt in der Ritter der Alten Republik Geschichte, in der Charaktere, die Revan einmal kannten, erkennen, dass er und der Charakter des Spielers ein und dasselbe sind.

Ein erlöstes Yuthura-Verbot, wie sie in 'Knights of the Old Republic' erscheint. BioWare

Ich wollte eine große Verbindung zwischen ihr und Revan herstellen, sagte Smets. Ich möchte ihr derjenige zu sein, der erkennt, bevor jemand weiß, dass dieser Typ Revan ist. Also habe ich ihr den ganzen Ton abgenommen und meine Mutter hat sie aussprechen lassen. Diese neue Hintergrundgeschichte beinhaltete eine Vergangenheit, die tragischer war als die kanonische Version dieser Nebenfigur: Ihr Vater kämpfte in den Mandalorianischen Kriegen und hatte PTBS. Was bedeutet das für einen Jedi? Er wachte mitten in der Nacht auf und tötete versehentlich seine Frau.

Aufgrund dieser Tragödie wuchs Yuthura in Angst und Wut auf. Ihre Hintergrundgeschichte baut auf subtilen Details auf, die unsere Vorstellungen von der Macht auf neue Weise erweitern. Sie spricht darüber, wie es deine Finger verletzt, wenn du zum ersten Mal einen Blitz benutzt. Sie wurde so aus Angst.

Was kommt als nächstes für das wachsende Filmuniversum? Erweiterung natürlich. Smets hofft, in das unermessliche Reich der Mandalorianischen Kriege eintauchen zu können.

Ein Plakat für die bevorstehende Trilogie von Filmen über Revan in den Mandalorianischen Kriegen. Star Wars - Die KOTOR Movie Saga

Die Geschichte wird dem kleinen Kanon folgen, der es in Bezug auf die Mandalorianischen Kriege gibt, aber der Rest liegt bei Smets und seinem Team, um sie zu erkunden. Er verspricht ein Drei-Film-Kriegsepos, das ihm vielleicht bekannt vorkommt Krieg der Sterne Fans, aber es wird eine nie zuvor gesehene Zeitspanne eingestellt. Der erste Film befindet sich derzeit in der Vorproduktion und wird voraussichtlich 2018 erscheinen.

Wir werden eine ganz neue Reihe von Filmen erzählen, sagte er. Es wird eine dreiteilige Geschichte über Revans Sturz vor dem Spiel sein. Was trieb einen der größten Jedi aller Zeiten in die Dunkelheit? Fans werden es bald herausfinden

Die HD-Version von Folge I: Ein vertrauter Weg wurde im Juli veröffentlicht und enthält zusätzliche Szenen, Ostereier und Charakterkameen aus der Loganverse. Schau es dir hier an:

Muss lesen : Dieser Indie-Entwickler macht das beste Star Wars-Spiel aller Zeiten neu