Wie man den Kampfbaum 'Pokemon Sun' und 'Moon' besiegt

Fast zwei Monate später Pokémon Sun. und Mond Mit der Veröffentlichung haben Sie wahrscheinlich Ihre Abenteuer in Alola abgeschlossen. Sie sind jetzt stolz als erster Champion in der Region. Das ist alles schön und gut, aber was nun? Eine der besten Möglichkeiten, um Ihrem hochrangigen Team etwas Bewegung zu geben, ist der Battle Tree, ein Elite-Schlachtfeld, das Trainern erst nach dem Spiel zur Verfügung steht. Der Wettbewerb ist hart Sie möchten sich also vorbereiten.



Sobald du die Elite Four besiegt hast, kannst du auf den Battle Tree auf Poni Island zugreifen. Sie finden es im Poni Gauntlet vor der Poni-Küste. Bevor Sie jedoch hineingehen können, müssen Sie es mit einigen bekannten Gesichtern herausfordern. Sobald dies erledigt ist, ist es Ihr Ziel, so viele Trainer wie möglich zu schlagen, um seltene Gegenstände und Preise zu gewinnen, einschließlich seltener Megasteine ​​für mächtige Pokémon. Ähnlich wie bei wettbewerbsfähigen Pokémon sind deine Monster auf Stufe 50 begrenzt und du kannst in Einzel- oder Doppelschlachten gegeneinander antreten. Wenn Sie nach einer Abwechslung suchen, können Sie an mehreren Schlachten teilnehmen, in denen Sie sich mit einem Trainer zusammenschließen, um zwei gegen zwei zu spielen.

Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind. Serebii



Vorausplanen

Der Battle Tree ist kein Scherz und du wirst nicht in der Lage sein, mit einer schäbigen Bande zufälliger Monster zu spielen. Deine Party muss sorgfältig zusammengestellt werden, ähnlich wie im Metaspiel. Stellen Sie sicher, dass Ihre Party ausgewogen ist. Sie möchten eine Mischung aus schnellen, schweren Schlägern und einem soliden Panzer, um sicherzustellen, dass Sie allem standhalten können, was Ihr Feind auf Sie werfen muss.

Warum ist mein Google Mail-Logo blau?



Trainer werden ihre härtesten Pokémon aussenden. Stellen Sie sicher, dass Ihre zum Schnupftabak bereit sind. Serebii

wann kann man ps5 vorbestellen?

Stellen Sie sicher, dass jedes Pokemon ein vielfältiges Moveset hat

Während Sie über die Schwächen Ihrer Gruppe als Ganzes nachdenken müssen, möchten Sie auch sicherstellen, dass die Basen jedes einzelnen Pokémon ebenfalls abgedeckt sind. Sie können sich nicht einfach auf eine Gruppe mächtiger Bewegungen eines einzelnen Elements verlassen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage sind, Pokémon verschiedener Typen auszuschalten, insbesondere wenn Ihr Pokémon für diese bestimmte Typisierung schwach ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Team über einen vielfältigen Umzugspool verfügt. Serebii

Alles dreht sich um Bewegungen mit Extras



Jetzt ist es an der Zeit, deinem Pokémon einige Bewegungen beizubringen, die Statuseffekte verursachen oder die Priorität der Runde ändern können. Glück und Geschwindigkeit spielen auf dem Schlachtfeld eine große Rolle. Verpassen Sie es also nicht. Bewegungen, die garantiert zuerst treffen, sind ein Muss, besonders wenn Sie ein Pokémon einschalten müssen, um Ihren Feind zu erledigen. Alternativ können Sie versuchen, Trick Room zu verwenden, wodurch die Zugpriorität umgekehrt wird und langsame Pokémon zuerst zuschlagen können. Dies ist großartig, wenn Sie langsame, sperrige Pokémon wie Toxapex haben.

Bewegungen, die Gift, Verbrennungen oder Lähmungen verursachen, sind ebenfalls sehr wertvoll. Einschaltbewegungen können Ihnen auch dabei helfen, das Blatt zu wenden. Das Ablegen von Giftstacheln vergiftet jedes Pokémon, das dein Gegner für den Wechsel in den Kampf auswählt. Sorgfältige Fallen zu stellen ist immer eine gute Strategie.

Buffs für deine eigenen Pokémon sind auch gut zu haben. Protect kann Ihr Leben retten, wenn Sie sich einem Pokémon stellen, das mit einem gut platzierten OHKO eines Ihrer eigenen ausschalten kann. Bewegungen wie 'Wiederherstellen' sind ebenfalls eine gute Wahl, um Ihre HP in der Hitze des Kampfes wiederherzustellen.



Möglicherweise sehen Sie im Battle Tree einige bekannte Gesichter. Serebii

Verwenden Sie aus Liebe zu allem Held Items

Vergiss nicht, dein Pokémon mit Gegenständen auszustatten. Festgehaltene Gegenstände wie Reste, Lebenskugel und Wahlschal können Ihnen einen anständigen Vorteil verschaffen. Diese Spezialgegenstände können die Geschwindigkeit, den Spezialangriff oder eine beliebige Anzahl von Statistiken Ihres Pokémon erhöhen. Einige verhindern, dass Sie zu viel Schaden erleiden, oder heilen Sie in jeder Runde um eine kleine Menge. Diese Gegenstände können einen großen Einfluss auf Ihre Gewinnchancen haben. Überlegen Sie sich also genau, welche Sie ausrüsten möchten.

Ist Bob Marley auf 420 gestorben?

Ein Garchomp ist immer besser als zwei. Die Pokémon Company

Interview mit einem Serienmörder Netflix

Versuchen Sie zuerst Singles

Doppelkämpfe bringen eine zusätzliche Ebene an Strategie und Schwierigkeit mit sich, die Sie bei Singles nicht finden. Wenn Sie einfach nur Ihre Zähne schneiden möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen, empfehlen wir, zuerst einzelne Schlachten zu testen. Obwohl es immer noch ziemlich schwierig ist, fällt es Ihnen insgesamt leichter. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich mit BP einzudecken, bevor Sie ins Doppel gehen, und Sie können einige Gegenstände (siehe oben) einlösen, die in Doppelkämpfen eine große Hilfe sein werden.

Der Battle Tree ist eine ziemlich intensive Herausforderung und nichts für schwache Nerven. Es kann jedoch Stunden zufriedenstellenden Wettbewerbs bieten und ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Teambildungsfähigkeiten zu verbessern, wenn Sie noch nicht ganz bereit sind, in den Spieler-gegen-Spieler-Wettbewerb einzusteigen, der gerade im VGC stattfindet. Beeilen Sie sich nicht, bauen Sie Ihr Team sorgfältig auf - vielleicht schauen Sie sich sogar die Zucht von Ei-Bewegungen an und EVs trainieren - Befolgen Sie diese Tipps, und Sie sind auf dem besten Weg zu einem weiteren aufregenden Sieg.

Der Battle Tree ist ein Muss in Alola. Die Pokémon Company