Wie bekommt man Tickets für die Oscars?

Wenn Sie kein großer Hollywood-Powerplayer sind, ist es fast unmöglich, die Oscar-Verleihung live und persönlich zu verfolgen. Und doch macht es Spaß, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder auf diesen Plätzen eine Berühmtheit ist, wenn Sie von zu Hause aus im Fernsehen zuschauen. Es gibt in der Tat einige Möglichkeiten für Nicht-Prominente, an den Oscars teilzunehmen. Und manchmal, wenn sie sehr viel Glück haben, sitzen sie sogar in der ersten Reihe.

Star Wars: Clone Wars (Fernsehserie 2003)

Öffentliche Tickets für die Oscars gibt es nicht wirklich, aber es gibt sie kostenlos Tickets für Leute erhältlich, die auf der Tribüne sitzen und die Prozession der Action auf dem roten Teppich verfolgen möchten. Diese Tickets sind in einer Lotterie erhältlich, die die Akademie nennt ein Fan-Erlebnis. Die Tickets bringen Sie nicht wirklich in die Zeremonie selbst, aber wenn Sie herausfinden möchten, wer das beste Outfit hat und eine Opernbrille (oder ein Fernglas) hat, ist dies die billigste und sicherste Wette, um etwas einzusteigen -die fleischliche Oscar-Aktion.

Einige glückliche Schurken dürfen auf George Clooney herabblicken.



Es gibt auch andere von der Akademie gesponserte Zeremonien, an denen Sie teilnehmen können. Wenn Sie die Preisverleihung für gehen wollten Dokumentarfilme am 22. Februar - vier Tage vor den Haupt-Oscars - können Sie sich für Standby-Tickets anstellen. Wenn Sie zu diesen kleineren Preisverleihungen gehen, können Sie Ihren Freunden sagen, dass Sie zu den Oscar-Verleihungen gegangen sind und nicht lügen würden.

Aber zweifellos ist der interessanteste Weg, wie ein Nicht-Promi die Oscar-Verleihung gewinnen kann, ein Sitzfüller zu sein. Oh, was ist ein Sitzfüller? Es ist eine Person, die sicherstellt, dass sich neben einer berühmten Person ein Körper befindet, wenn diese berühmte Person auf die Bühne gehen muss, um etwas zu präsentieren.

Es ist eine Art Glücksfall bei der Auslosung. Sie können nicht vorhersagen, wer in jeder Kategorie den Oscar gewinnen wird, daher wissen Sie nie, wer auf seinen Sitz verzichten wird. Die Person, die Füllstoffe einsandte, brauchte eine Person, die vorne saß, und ich stand genau dort. Penelope Cruz 'Kleid lief über meine Füße. Ich erinnere mich, wie ich dachte: 'Guter Gott, ich hoffe, Penelope glaubt nicht, dass ich schlecht rieche.'

Sie ließen alle Füller im Hotel in der Nähe des Theaters treffen, wo sie uns etwas schickes Essen fütterten, und sagten uns, wir sollten unsere schmutzigen Plebe-Hände von den Prominenten fernhalten, sagte mir eine Freundin namens Brittany Hilgers, die 2007 an der Show teilnahm. Hilgers ist ein Fernsehautor, zu dessen Credits das US-amerikanische Drama gehört Psych und die TV-Version von Hauptverkehrszeit . Als Sitzfüller wurde Hilgers in die erste Reihe der Oscars direkt neben Penelope Cruz gestellt.

2007 Oscar-Sitzfüllerin, Brittany Hilgers.

Im Gegensatz zu denen auf den Tribünensitzen musste Hilgers auch über den roten Teppich laufen, anstatt ihn nur anzusehen. Jeder, der einige wichtige Fragen beantworten konnte, durfte vor der Show über den roten Teppich laufen - sei ein 'Teppichfüller'. Die erste Frage lautete: 'Welches Ehepaar hat beide Oscars gewonnen?' Ich schoss sofort mit der Hand in die Luft: CATHERINE ZETA JONES UND MICHAEL DOUGLAS !!! Hilgers erklärt. Der Teppich war kühl und kalt - es ist verdammter Februar.

Unter den Höhepunkten der Erfahrung erwähnte Hilgers, dass das Abhängen mit Meryl Streep wahrscheinlich ein herausragender Moment war. Und um klar zu sein, war ihre Erfahrung als Sitzfüllerin etwas Einzigartiges.

Nicht alle Füllstoffe bekommen die meiste Zeit der Nacht einen Platz, sagte sie, aber ich tat es.

Die 89. jährlichen Oscar-Verleihung wird am Sonntag, dem 26. Februar, ausgestrahlt. Für diejenigen, die nicht draußen auf der Tribüne stehen oder Sitzplätze ausfüllen, wird sie um 20:30 Uhr EST auf ABC ausgestrahlt.