So übertragen Sie Xbox 360-Spielspeichern kostenlos auf Konsolen der nächsten Generation

Xbox Series X und S sind rückwärtskompatibel Alle Spiele profitieren sogar von verbesserten Ladezeiten, Framerate und nativer Unterstützung für einen hohen Dynamikbereich, um die Grafik zu verbessern. Es gibt also einen Grund, sie weiterhin auf Konsolen der nächsten Generation zu spielen. Überraschenderweise werden sogar die Paraden übertragen, wenn Sie also zu einem Spiel wie zurückkehren möchten Fabel 2 Nach all den Jahren auf Xbox Series X können Sie das - aber es ist nicht die intuitivste Sache, dies herauszufinden.



Über 500 Xbox 360-Spiele sind bereits abwärtskompatibel mit Xbox Series X und S. Jason Ronald, Director of Program Management bei Xbox, erzählt ebenfalls Invers Microsoft ist daran interessiert, noch mehr Spiele zu unterstützen. Dies ist daher eine wichtige Funktion für Xbox 360-Spieler, die in der aktuellen Generation möglicherweise auf PlayStation 4 umgestellt haben.

So übertragen Sie Ihre Xbox 360-Cloud-Speicher auf eine Xbox Series X oder S.



Schritt 1: Gehen Sie zur Speicheroption in den Einstellungen

Um deine zu bringen Xbox 360 Wenn Sie über die Cloud auf die Konsolen der nächsten Generation speichern, müssen Sie die betreffenden Speicherungen finden.



Nachdem Sie Ihre Xbox 360 aufgespürt und zum wahrscheinlich ersten Mal seit einiger Zeit hochgefahren haben, gehen Sie zum Menü 'Einstellungen'. Gehen Sie von dort in die Kategorie System und wählen Sie dann Speicher. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, alle Spiele anzuzeigen und auf der Festplatte Ihrer Konsole zu speichern.

Xbox Series X und S unterstützen sofort die Abwärtskompatibilität. Microsoft

Schritt 2: Verschieben Sie die Spielspeicher in die Cloud

Wenn Sie sich im oben genannten Menü befinden, wählen Sie das Speichergerät aus, auf dem sich die meisten Ihrer Speicherungen befinden. Xbox 360-Modelle verfügen normalerweise intern über 8 bis 256 Gigabyte Speicherplatz, unterstützen jedoch auch erweiterbaren Speicher. Überprüfen Sie den Speicherplatz auf Ihrem System, finden Sie die gespeicherten Spiele und klicken Sie auf das abwärtskompatible Xbox 360-Spiel, von dem Sie gespeicherte Dateien abrufen möchten.



Klicken Sie dort auf die Option 'Verschieben' und anschließend auf 'Cloud-gespeicherte Spiele'. Bisher war diese Option nur für Personen mit einem Xbox Live Gold-Abonnement verfügbar.

Vor dem Start der Xbox Series X und S Microsoft hat irgendjemandem gegeben Bei einer Xbox 360 besteht die Möglichkeit, dies zu tun, auch wenn das Xbox Live Gold-Abonnement abgelaufen ist.

warum haben sie thor die haare geschnitten?

Schritt 3: Greifen Sie auf Ihre Spielstände auf Xbox Series X und S zu

Nachdem Sie den obigen Schritt für so viele Spiele wiederholt haben, wie Sie möchten, müssen Sie sicherstellen, dass er funktioniert, sobald die Konsolen am 10. November herauskommen. Sobald die Xbox-Konsolen der nächsten Generation in Ihren Händen sind, können Sie die Xbox 360 erneut herunterladen Spiele, die Sie für Ihre Konsolen der nächsten Generation besitzen.



Wenn Ihre Übertragung funktioniert hat, sollten Sie in der Lage sein, von der Stelle, an der Sie gespeichert haben, auf diese Spiele zuzugreifen und sie zu beenden, während Sie die Verbesserungen erfahren, die das Spielen auf Xbox Series X oder S anstelle einer Xbox 360 mit sich bringt.

Xbox Series X und Xbox Series S werden am 10. November 2020 veröffentlicht.