'iZombie' beweist, dass Blaine ihre Version von Loki ist

Loki, gespielt von Tom Hiddleston, ist einer der besten Charaktere im Marvel Cinematic Universe, weil er mehr als ein Bösewicht wurde. Der ansässige Trickster ist ein vielseitiger Charakter; Egal, ob er ein widerstrebender Verbündeter oder ein gerissener Bösewicht ist, Loki macht auf dem Bildschirm immer Spaß und ist dynamisch. Das gleiche könnte senden oder iZombies Blaine, der als klassischer Bösewicht begann und viel mehr als das geworden ist.



In Brainless in Seattle, Teil 2, ist Liv immer noch in einem hoffnungslosen romantischen Gehirn, während sie mit Clive zusammenarbeitet, um den Serienmord an Menschenschmugglern aufzuspüren. Währenddessen ist Major immer noch hinter dem Video her, in dem sein Rekrut einen jungen Mann in einen Zombie verwandelt, und Blaine ist auf Chases Geheiß auf der Mission, den schwer fassbaren Menschenschmuggler Renegade zu finden.

Blaines Suche nach Renegade führt eine überraschende Reise in seine eigene Vergangenheit Zombie ’S. Als die Zuschauer Anfang dieser Staffel den Menschenschmuggler Renegade trafen, bemerkte er, wie er Liv aus irgendeinem Grund sofort zu vertrauen scheint - und wir wissen jetzt warum. Durch einen Rückblick erfahren wir, wie Liv Renegade im Leichenschauhaus kennengelernt hat, nachdem ihr Mann getötet wurde, als Renegade versuchte, Zombies und einen Verbrecher zu entlarven, der obdachlose Jugendliche tötete, um die wachsende Zombiepopulation in Seattle zu versorgen. Zombie Fans werden sich daran erinnern, dass es Blaine war, der diese abscheulichen Verbrechen begangen hat, die Blaine und Liv letztendlich von verwandten Zombie-Geistern zu Gegnern gemacht haben. Wie Liv begann Blaine die Serie, sich an das Leben als Zombie zu gewöhnen. Während sie ihre Zeit als Assistenzärztin für die Aufklärung von Verbrechen verbrachte, entschied er, dass ein Leben voller Verbrechen für ihn war. Blaine verwandelte wohlhabende Menschen in Zombies, schuf Nachfrage und tötete dann obdachlose Jugendliche, um sie mit Verstand zu versorgen. Es ist eine große Erinnerung daran, dass Blaine zwar für Chase Graves und New Seattle nützlich sein mag, aber eine ganze Reihe von Gräueltaten hinter sich hat. Blaine mag charmant sein, aber er wird wahrscheinlich nie ein guter Kerl sein.



'iZombie'The CW



Zombie hat seit seinen Mordtagen viele Versionen von Blaine eingeführt. Im Laufe der Serie wurde Blaine geheilt und musste sich dann wieder in einen Zombie verwandeln und dabei sein Gedächtnis verlieren. Die Kapitel seines Lebens haben ihn mit Liv in Konflikt gebracht, ihn gezwungen, sie um Hilfe zu bitten und manchmal mit ihr und ihren Freunden zusammenzuarbeiten. Er ist ein Utility-Player und hat sich als ebenso widerstandsfähig erwiesen wie sein Brain-Selling-Geschäft.

Wie lange dauern die Game of Thrones-Episoden Staffel 8?

Blaines Fähigkeit, interessant zu bleiben, beruht auf der Fähigkeit des Charakters, die Dinge leicht und interessant zu halten. Blaine ist wegen des Geldes dabei, also ist er kein böser Bösewicht, der versucht, die Welt zu übernehmen, und das verhindert, dass die Dinge zu dunkel werden. Sein Charme entwaffnet viele der Charaktere und im weiteren Sinne den Betrachter, was durchaus das Verkaufsargument ist. Während das Verfahren im Herzen von Zombie ist gleich geblieben, Blaine konnte sich ständig weiterentwickeln und es ist gut, die Dinge interessant zu halten.

Wir hoffen, dass Blaine in New Seattle bleibt, um Unheil zu stiften Zombie Für eine lange Zeit.



Zombie wird montags um 21 Uhr ausgestrahlt. Eastern on The CW.