Loki beendet heimlich 3 verschiedene Marvel-Projekte

Loki war immer der schelmische Schurke und veränderte das Marvel Cinematic Universe für immer. Nach sechs Episoden von Zeitreise-Hijinks, Loki endete mit Variante Sylvie, die ihr Schwert direkt in Er, der bleibt , das Multiversum entfesseln – und wahrscheinlich Kang der Eroberer .



Während dieses Ereignis einen Wechsel im Management der Time Variance Authority auslöste, breitete es sich auch durch den Rest der MCU aus. Hier sind drei bevorstehende Marvel Studios-Projekte, die die Auswirkungen dieses seismischen Ereignisses spüren könnten.

1. Mond Ritter

Mondritter in Mond Ritter vol. 5 #1, veröffentlicht im Jahr 2005. Marvel Comics



Mond Ritter, Die kommende Marvel Disney+-Serie mit Oscar Isaac ist immer noch von Geheimnissen umgeben, und Marvels Comic-Geschichte ist voll von verschiedenen Möglichkeiten, wie die Serie ihren Titelcharakter erkunden könnte.



In den Comics ist Moon Knight ein Mann mit einer dissoziativen Identitätsstörung, einer komplizierten psychischen Erkrankung mit traumatischen Wurzeln. Wenn Marvel dies auf dem Bildschirm widerspiegeln möchte, kann es schwierig sein, dies sensibel zu tun. Jedoch, Loki festgestellt, wie ein Charakter mehrere Identitäten haben kann, auch bekannt als Varianten aus verschiedenen Zeitachsenzweigen.

wie alt ist zelda in botw

Redditor mattmantaylor postuliert, dass die Identität von Moon Knight nicht als DID erklärt werden könnte, sondern als jemand, der alle seine Varianten kennt und zwischen ihnen wechselt. Was ist ein Alter Ego anderes als eine alternative Realitätsversion von dir selbst? Wie Moon Knight diese Fähigkeit erhalten würde, ist nicht angegeben, aber es könnte eine großartige Möglichkeit sein, auf Lokis Fundament aufzubauen.

2. Ewige

Könnte dieses Schiff am Ende der Zeit mit der Zitadelle verbunden sein? Marvel Studios



Die Ewige Trailer kam schon mal raus Loki sogar uraufgeführt, aber es jetzt zu sehen, wo Staffel 1 vorbei ist, zeigt einige wichtige Ähnlichkeiten. Redditor Bolzenritter13 Das mysteriöse Raumschiff, das in einer Einstellung über die alten Völker fliegt, bemerkte, dass der Anhänger aus dunklem Material besteht, das mit Gold gesprenkelt ist.

Dies sieht dem goldgeäderten Marmor sehr ähnlich, der das Innere der Zitadelle am Ende der Zeit ausmachte, wo Er, der bleibt, Loki und Sylvie zum ersten Mal gegenüberstand. Es stellt sich die Frage: Könnten die Eternals von irgendwo in der Nähe stammen?

Die Eternals gibt es schon seit Jahrtausende , und schließlich heißen sie die Ewigen . Es liegt nicht außerhalb des Bereichs des Möglichen, davon auszugehen, dass sie von einem Ort außerhalb der Zeit stammen.

3. Fantastischen Vier



Die Entstehungsgeschichte der Fantastischen Vier in Fantastischen Vier Nr. 1, 1961 veröffentlicht. Marvel Comics

Die Entstehungsgeschichte der Fantastic Four variiert je nachdem, welche der (vielen) Verfilmungen Sie sehen. Während die Comics zeigten, dass sie Superkräfte erlangen, nachdem sie einer kosmischen Stromquelle ausgesetzt waren, könnte eine mögliche MCU-Iteration dies an die neue Grenze des Franchise anpassen.

ist ff7 Remake des kompletten Spiels

Redditor Verdächtiger Modus7 schlägt vor, dass die Vier ihre Superkräfte bekommen könnten, indem sie durch das Multiversum reisen. Es ist unklar, wie sich das Reisen in verschiedene Multiversen auf die Menschen auswirkt, aber das wird sich wahrscheinlich herausstellen, wenn die MCU diese neue Ergänzung weiter untersucht.

Andere Fans schlagen vor, dass sie durch das Reisen durch das Quantenreich Energie bekommen, also vielleicht, wenn Loki baut keine Fantastic Four-Ursprungsgeschichte auf, Ameisenmann und die Wespe: Quantumania Wille.

Loki streamt jetzt auf Disney+.