Lokis großer Infinity Stones-Moment bedeutet nicht, was du denkst

Wie geht das? Infinity Steine Arbeit? Wir dachten, wir wüssten die Antwort danach Avengers: Endgame , aber Loki gerade geworfen einen Schraubenschlüssel in Thanos-Größe in den Lieblings-Macguffin des Marvel Cinematic Universe.



Das Marvel-Fandom ist kollektiv ausgeflippt, als Pillboi aus Der gute Ort (anscheinend arbeite ich jetzt bei der Autorität für Zeitabweichungen ) öffnete eine Schublade in seinem Schreibtisch und zeigte Loki seine Sammlung machtloser Infinity-Steine. Marvels God of Mischief nahm dies so, dass die TVA eine der mächtigsten Kräfte ist, die es gibt (stärker als Thanos oder die Steine, die er gesammelt hat). Aber das könnte ein völliges Missverständnis darüber sein, wie die Infinity Stones überhaupt funktionieren.

Ein genauerer Blick auf die Comics verrät genau, warum die mächtigsten Objekte in der MCU plötzlich auf glänzende Briefbeschwerer reduziert wurden, und das hat mit dem TVA überhaupt nichts zu tun.



Wie die Infinity Stones in Marvel-Comics funktionieren

Zum einen sind sie Edelsteine ​​(keine Steine) in den Comics, obwohl der Infinity Gauntlet immer noch sehr wichtig ist. Aber das wichtigste Detail, das Sie wissen müssen, ist, dass die Infinity-Steine ​​nur in dem Universum funktionieren, aus dem sie stammen. Das war bisher in der One-Universum-MCU nicht wichtig, aber wie Marvel sich darauf vorbereitet Erkunde das Multiversum , es wird viel ausmachen.



Dieses Detail wurde vielleicht am besten im DC-Marvel-Crossover-Event erklärt JLA/Avengers . Der Comic-Bogen wurde 2003-2004 veröffentlicht und enthielt eine Handlung, in der der Bösewicht der Justice League, Darkseid, den Infinity Gauntlet in die Hände bekam – nur um zu erfahren, dass die Steine ​​​​in jeder Realität außer ihrer eigenen machtlos waren. Als Antwort zieht er den Handschuh aus, als würdest du einen gebrauchten medizinischen Handschuh aus Plastik machen.

Darkseid ist nicht beeindruckt vom Infinity Gauntlet.DC/Marvel

Etwas Ähnliches ist passiert in Neue Avengers (2013) # 3 als Reed Richards mit dem Infinity Gauntlet versuchte, ein mehrdimensionales Problem zu lösen. Er wird von Black Swan (einer interdimensionalen Prinzessin) informiert, dass die Infinity Stones / Gems außerhalb ihres Heimatuniversums nicht funktionieren.



Sie fügt jedoch hinzu, dass sie Ihnen etwas Zeit verschaffen werden. Es ist also nicht so, dass sie völlig nutzlos sind.

Reed Richards erfährt von den Infinity Gems/Stones.Marvel

Loki und die Infinity-Steine

Warum ist das alles von Bedeutung? Nun, wenn die Regeln aus den Comics übernommen werden (ein riesiger wenn , um fair zu sein), das würde erklären, warum die Infinity-Steine ​​keine Macht haben Loki . Es liegt nicht daran, dass die TVA sie annullieren kann, sondern einfach, dass die TVA außerhalb der Realität existiert, in der die MCU bisher stattgefunden hat.



Es ist sogar möglich, dass die Realität des TVA eigene Versionen der Infinity Stones hat. Vielleicht haben die Zeitbewahrer auf diese Weise überhaupt die Macht erlangt, die Zeitleiste zu kontrollieren – vorausgesetzt, die Zeitnehmer gibt es sogar überhaupt .

Loki streamt jetzt auf Disney+.