Der Mann, der fast eiserne Faust war, trainierte mit Wonder Woman

Lewis Tan, der halb britische, halb chinesische Schauspieler und Kampfkünstler, ist dankbar für den viralen Ruhm, auf den er letztes Jahr durch seine Nebenrolle in der Marvel / Netflix-Serie gestoßen ist Eisenfaust . Während die Hauptrolle letztendlich ging Loras Tyrell (Finn Jones) , Tan war schwer zu ignorieren als er als betrunkener Kung-Fu-Meister acht Minuten Bildschirmzeit kaute. Seine neuen Fans wollten 13 Stunden mehr. Jetzt, ein Jahr später, haben sie mehr Zeit, da Tan in die neueste Staffel von AMCs Kung-Fu-Fantasie eintritt In die Ödländer als Gaius Chau sowie der Sommer-Blockbuster Deadpool 2 , den Mutanten spielen Shatterstar .



Am 22. April wird AMC die dritte Staffel von Premiere haben In die Ödländer . Aber zwei Wochen vor den Dreharbeiten im kalten, schlammigen Irland erzählt Tan Invers über Skype, dass seine größten Projekte bereits zuvor im Gange waren Eisenfaust . Und er trainierte mit Gal Gadots Stuntdouble Wunderfrau , Caitlin Dechelle, um seine Fähigkeiten mit dem japanischen Katana zu schärfen.

Das Timing ist sehr wichtig, wenn es ums Leben geht, sagt Tan. Es gab schon viele Dinge in Gesprächen Eisenfaust . Ich habe Shows abgelehnt und Filme abgelehnt. Es ist einfach so passiert, als Eisenfaust passiert, begannen die Dinge zu schneien.



Vor Eisenfaust , Tans IMDB war nicht so dicht als einige der anderen, bekannteren Freunde im Internet, wie Oscar Isaac oder Michael B. Jordan. EIN CSI hier ein NCIS Dort. Sein größter Filmkredit war die Stuntarbeit für 2007 Fluch der Karibik: Am Ende der Welt , an dem er mit seinem Vater, einem erfahrenen Stuntkoordinator, arbeitete. Danach war es 2013 Olympia ist gefallen als koreanisches Kommando. Zu der Zeit Eisenfaust kam, Tan hatte schon jahrelang gearbeitet, aber wenig zu zeigen.

Woche 1 Secret Battle Star Staffel 9



Zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere war ich acht, neun Jahre in diesem Spiel, habe mich konzentriert, hart gearbeitet und den Kopf gesenkt, sagt er. In dieser Zeit verfeinerte Tan seine Disziplinen, darunter Kickboxen, Muay Thai, Jujitsu, Kung Fu und mehr. Es war gut investierte Zeit, die sich jetzt auszahlt.

Lewis Tan als Gaius Chau in der 3. Staffel von 'Into the Badlands' AMC

Netflix-Agenten von Schild Staffel 5

Zum In die Ödländer Tan hob das Katana auf, um Gaius Chau zu spielen, einen Gefangenen, der von seiner feudalen Lordschwester Baron Chau freigelassen wurde. Er wurde ins Gefängnis gesteckt, weil er Cogs freigelassen hatte, erklärt Tan. (Zahnräder sind Fußsoldaten, die von der Pflicht versklavt sind.) Er hat ein Herz dafür, Menschen frei zu sehen, und er sieht die Zukunft der Badlands als Ort der Freiheit als der Tyrannei. Deshalb ist er in erster Linie im Gefängnis.



Tan zeigt Gaius auch eine weiche Seite. Gaius ist ein hoffnungsloser Romantiker, neckt er. Lass es mich dabei belassen.

Zum Ödland Tan trainierte bei Dechelle, einem Kampfsportler mit 90 Jahren NASKA Welttitel, um Gaius zu werden. Ich bin mit dem Schwert vertraut, aber Gaius hat einen sehr aggressiven Kampfstil, der anders ist (als mein eigener), erklärt er. Aufgrund meines Körpers und meiner Größe bewege ich mich anders. Ich versuche immer hinzuzufügen, wie ich es getan habe Eisenfaust , mein eigenes Element mit den Kampfkünsten. Action ist für mich ein Charakter. Es ist genauso wichtig wie der emotionale Aspekt.

Set in der fernen Zukunft nach einem verheerenden Krieg, In die Ödländer ist eine postapokalyptische Steampunk-Kampfkunst-Fantasie, in der die letzten Überreste der Menschheit von Feudalherren, den Baronen, beherrscht werden. Die Menschen, die für sie kämpfen, Clippers, leben und sterben mit dem Schwert (oder was auch immer scharfe Kanten in Reichweite sind). Es ist wie bei Samurai Game of Thrones , aber mit auffälligerem Stil. Seit seiner Premiere im Jahr 2015 haben Kritiker gefeiert In die Ödländer um zu haben das eindruckvollste Action-Choreografie im Fernsehen.



Tan sagt, dass die Meisterchoreografen - Huan-Chiu Ku, auch bekannt als Meister Didi, der unter dem legendären Yuen-woo Ping von trainierte Die Matrix und Töte Bill und Andy Cheng - halten Sie keine Proben für die sehr komplizierten Kampfszenen ab. Er und die anderen Schauspieler lernen manchmal ihre Bewegungen nur wenige Minuten vor dem Dreh.

wann kommt der neue Deadpool-Film

Ich war auch schockiert, sagt Tan. Sie gehen durch den Raum und gestalten die Action, ihre Jungs gehen an ihre Ecke und ich werde nur zuschauen. Bis sie es mir präsentieren, habe ich zehn bis fünfzehn Minuten Zeit, um es zu lernen.

Tan, als Gaius Chau auf 'Into the Badlands.'AMC

Aber Cheng und Master DiDi sind Meister im Schießen und Schneiden von Kampfszenen. Sie schießen in Stücke. Zehn, zwanzig Züge, manchmal kürzer. Aber sie haben es mit einer Wissenschaft zu tun. Wenn Sie das Endprodukt sehen, ist es unglaublich, wie sie mit sehr wenig Probe abschneiden. Diese Jungs leben, atmen, essen, schlafen dieses Zeug. Ich sehe zu diesen Jungs auf. Ich wollte mein Bestes geben.

Ödland ist eine so gut geölte Maschine, dass ein Außenseiter wie Tan keine Probleme hatte, sich anzupassen. Ich bin schon eine Weile mit diesem Spiel beschäftigt. So wie sie Choreografie unterrichten, hatte ich das noch nie zuvor. Sie haben es mit einer Kunst zu tun, sagt er. Wenn wir nicht filmen, trainieren wir. Wir trainieren, um flüssig zu bleiben und Rhythmus zu lernen. Er erinnert sich, was Umkleideraumleiter, Serienstar Daniel Wu, über die Kampfphilosophie der Show sagte. Es ist wie Jazz. Es fühlt sich improvisiert und flüssig an, aber es gibt einen Rhythmus und alles kommt zusammen.

Wie für Deadpool 2 Tan war nicht frei, viel über Shatterstar zu verraten, sonst werden mich die Marvel-Scharfschützen kriegen. Aber er gab zu, dass Shatterstar seine ruinieren konnte Ödland Charakter. Es gibt keinen Zweifel. Shatterstar würde Stoßwellen verwenden und das wäre ein Wrap, lacht Tan. Gaius hat keine Superkräfte. Aber er hat viel Herz.

Wie viele Staffeln Cowboy Bebop

In die Ödländer Premiere der dritten Staffel am 22. April bei AMC.