'Mandalorian' Staffel 3 Theorie: Ein Prequel-Planet könnte zurückbringen [SPOILER]

Bestimmte Planeten schreien Star Wars.



Ob es sich um die Sümpfe von Dagobah, den Sand von Tatooine oder die eisigen Tundren von Hoth handelt, es gibt nichts Besseres, als eine Landschaft zu sehen und sofort zu wissen, wo sie in der weit, weit entfernten Galaxie hingehört.

Der Mandalorianer , konzentrierte sich jedoch hauptsächlich auf die Einführung neuer Planeten, wie den Wassermond von Trask, wo Din Djarin sich mit Bo-Katan Kryze für ein Weltraumpiratenabenteuer zusammenschloss.



Sicher, Tatooine taucht ab und zu auf, aber es gibt andere Planeten, die dringend einen weiteren Live-Action-Auftritt in Star Wars brauchen – einschließlich dieses Planeten aus den Prequels, der eine wichtige Verbindung zu Thrawn hat.

war schwarzer panther im bürgerkrieg



Die Prequel-Trilogie fühlte sich oft eher wie ein Polit-Thriller als eine Weltraumoper an, voller Intrigen und geheimer Sith-Geschäfte. Angesichts dessen brauchte es einen geschäftigen Großstadtplaneten, um alle bürokratischen Vorgänge der Republik zu beherbergen. Betreten Sie Coruscant, den dicht besiedelten Planeten, der als Hauptstadt der Republik diente.

Egal, ob es sich um eine zwielichtige Unterwelt, den Galaktischen Senat oder das Opernhaus handelt, Coruscant hatte alle notwendigen Umgebungen, um eine spannende Filmtrilogie zu inszenieren. Warum haben wir es seitdem nicht live gesehen?

in welchem ​​jahr finden die chilligen abenteuer von sabrina statt

Coruscant wurde in T . erwähnt er Mandalorianer zweimal, und da die Politik zunehmend im Fokus der Spin-off-Serie steht, ist die Zeit reif, dass dieser entscheidende Planet zurückkehrt.



Verlorene Legenden ist ein Invers Serie über die vergessene Überlieferung unserer Lieblingsgeschichten.

Auf das Cover von geworfen Der letzte Befehl , erstmals 1991 veröffentlicht. Del Rey Books

der gute Ort Staffel 3 ansehen

Aber wie sollte Coruscant zurückkommen? Der Schlüssel könnte in einer Wegwerflinie von liegen Der Mandalorianer Staffel 2. Als Ahsoka sich mit einem Magistrat duelliert, verlangt sie zu wissen, wo sich Großadmiral Thrawn versteckt.



Die Verbindung zwischen Thrawn und Coruscant kommt von Legends über die nicht-kanonische Thrawn-Trilogie von Timothy Zahn – genauer gesagt das dritte Buch, Der letzte Befehl . In 9 ABY, um die Zeit Der Mandalorianer stattfand, führte Thrawn einen massiven Putsch gegen die gesamte Neue Republik durch und stürzte sie dabei fast.

Ein Teil dieses Putsches war die Belagerung von Coruscant, bei der Thrawn gefälschte Signale verwendete, um das Verteidigungssystem des Planeten zu täuschen, um zu glauben, dass ein massiver Asteroidensturm herannahe, was es Thrawn ermöglichte, den Planeten zu übernehmen.

Die Belagerung von Mandalore, gesehen in Der letzte Befehl #3 , erschienen 1998. Dark Horse Comics

Liste der Batman-Animationsserien-Episoden

Obwohl Thrawns ehrgeiziger Angriff umsonst war, konnte im Kanon alles passieren. Mit Thrawn und Ezra, die möglicherweise bald von ihrem verlorenen Schicksal im Weltraum zurückkehren und Coruscant einen Auftritt in Andor (entsprechend ein Leck , zumindest) gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt für eine Reise zurück auf den Planeten.

Nun das Der Mandalorianer über den anfänglich engen Fokus auf Din Djarin hinaus wächst, soll die Serie Geschichten erzählen, die die gesamte Galaxie umfassen. Die untersuchten Umgebungen sollten dies widerspiegeln.

Der Mandalorianer streamt jetzt auf Disney+.