Marvel hat einen großen Fehler gemacht, als er Doctor Strange aus „WandaVision“ herausgeschnitten hat

Wo ist Doktor Seltsam? Es war eine Frage in den Köpfen vieler WandaVision Zuschauer, als Marvels erste Disney+-Serie ihr großes Finale erreichte.



Mit Wanda Maximoff, die in erscheinen wird Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns , erwarteten die meisten Marvel-Fans in ähnlicher Weise, dass der Sorcerer Supreme sich für die Streaming-Service-Serie der Scharlachroten Hexe revanchieren würde. Leider ist es nicht dazu gekommen – aber das ist nur einer späten Änderung zu verdanken, so Marvels eigener Kevin Feige, der bestätigt, dass Stephen Strange fast in Westview gelandet wäre.

So kommt der seltsame Cameo-Auftritt WandaVision sollte klappen und warum es ein großer Fehler für das Marvel Cinematic Universe war, ihn aus der Serie zu entfernen.



Die Nachrichten — Im Interview mit Rollender Stein , Feige verrät, dass Benedict Cumberbatch ursprünglich in erscheinen sollte WandaVision . Doctor Strange wäre in der letzten Episode der Serie aufgetaucht, aber der Auftritt wurde spät geschnitten.



Manche Leute sagen vielleicht: „Oh, es wäre so cool gewesen, Dr. Strange zu sehen“, sagt Feige. Aber es hätte Wanda weggenommen, was wir nicht wollten. Wir wollten nicht, dass das Ende der Show zur Ware wird, um zum nächsten Film zu gehen – hier ist der weiße Typ: „Lass mich dir zeigen, wie Macht funktioniert.“

Game of Thrones Staffel 8 Folge 2 Laufzeit

Der geplante Auftritt von Doctor Strange war direkt mit den Werbespots im Universum verbunden, die überall verstreut sind WandaVision , die Cumberbatchs Charakter anscheinend benutzte, um Wandas verzerrte Realität zu durchbrechen. Cumberbatch selbst würde laut Chefautor Jac Schaeffer möglicherweise sogar in einer der Anzeigen erscheinen.

Kommerzielles Chaos – Als ich hörte, dass Doctor Strange in erscheinen würde WandaVision An einem Punkt sollte es keine Überraschung sein, wenn man bedenkt, dass sein Schicksal in der kommenden Zeit mit Wanda verbunden ist Multiversum des Wahnsinns . Aber die Art und Weise, in der er einkalkulieren wollte? Das ist auf jeden Fall augenöffnend.



Viele der Werbespots überall gefunden WandaVision spielte auf Wandas Leben außerhalb von Westview an. Es gab Hinweise auf viele der Tragödien in ihrem Leben, von der Rolle von Stark Industries bei der Zerstörung ihrer Familie bis hin zur Zerstörung von Sokovia selbst. Aber es gibt andere Momente, die sich etwas weniger verbunden anfühlen, wie die Anspielungen auf den Nexus, die eher wie ein Setup für einige Multiversum-Konzepte aus den Comics zu sein schienen, die sich in der Show nie ausgezahlt haben.

wie viele tage sind in der letzten von uns 2

Während es am Ende des Laufs viele verschiedene Handlungsstränge umfasste, WandaVision hat das Multiversum wenig vorangebracht, zumindest offenkundig. Der Nexus ist gelandet haben keinen wirklichen Einfluss auf die Serie selbst. Aber wenn Strange aufgetaucht wäre, hätten die Verweise auf Nexus so viel mehr Sinn gemacht.

Der Arzt ist unterwegs.Marvel Studios



Die Invers Analyse — Hat WandaVision Brauchen Sie Doktor Strange? Definitiv nicht. Ist es seltsam, dass Marvel so weit gekommen ist, mit Cumberbatch einen Deal zu machen? WandaVision nur erscheinen, damit es „spät im Prozess“ verschwindet? Ja absolut.

Es ist ein Zeichen dafür, dass Marvel das Fernsehspiel immer noch herausfindet. Es ist eine Sache, einen Film bis kurz vor der Showtime zu bearbeiten – aber sobald der Spielfilm veröffentlicht ist, war es das. Beim Fernsehen, und insbesondere beim Fernsehen, das sich mit einer luftdichten Geschichte befasst, ist es viel schwieriger, die Handlung in der elften Stunde zu ändern.

Die Abwesenheit von Doctor Strange war in WandaVision, nicht, weil Marvel einen großen Cameo-Auftritt brauchte, um eine zufriedenstellende Schlussfolgerung zu ziehen, sondern weil Strange eindeutig Teil des Plans war, bis er es nicht mehr war. Das Publikum sieht die Ankunft von Strange in Form der Werbespots – insbesondere der in Episode 7 – und dennoch keinen tatsächlichen Anblick von Strange selbst.

Macht der Nexus-Werbespot mehr Sinn, wenn er im Doktor Seltsam Folge? Sicher. Aber es ist eine Sache für einen Film, Samen für einen anderen zu pflanzen und eine andere für eine einzelne Szene in einer Fernsehsendung, denselben Trick auszuprobieren. Es ist zu viel verlangt vom Fernsehmedium und der Fernsehepisode als einer bestimmten Erzähleinheit – vor allem ohne die Auszahlung am Ende der Serie, um zu erklären, worum es in diesem einen seltsamen Moment ging.

WandaVision streamt jetzt auf Disney+.

Wann kommen Star Wars-Rebellen?