Marvel enthüllt die Zukunft von Netflix-Shows, sobald Disney den Streaming-Service startet

Disney, das allmächtige Haus der Maus, ist dabei, einen eigenen Streaming-Dienst zu starten. Da Disney Star Wars, Marvel und jetzt Fox besitzt, wird dieser Service für Franchise-Unternehmen, die Fans begeistern werden, nicht fehlen, aber die Zukunft der Marvel-Shows von Netflix war unklar. Würde Netflix behalten können Draufgänger , Jessica Jones und der Rest der Verteidiger Gang?



Ja - zumindest vorerst.

Baldur's Gate Dark Alliance 3 Erscheinungsdatum

Frist berichtet, dass der Dienst, der im Herbst 2019 mit einem starten soll Monster AG Serien und Marvel and Star War Shows. In dem Bericht heißt es jedoch, dass Disney plant, bestehende Marvel-Serien dort zu belassen, wo sie sich befinden Die Verteidiger bleibt auf Netflix und Die Ausreißer wird auf Hulu bleiben. (( Vertreter von S.H.I.E.L.D. wird auf ABC ausgestrahlt, das bereits im Besitz von Disney ist, daher gibt es dort vermutlich kein Problem.)



Netflix



Derzeit ist unklar, wie viel der Streaming-Service kosten wird, aber Disney hat eines klargestellt: Laut Film wird es in der Film- und Fernsehbibliothek keine Inhalte mit R-Rating geben Frist . Alles, was mit R bewertet wurde, würde nach Hulu gehen.

Es gibt noch kein Wort darüber, wie - wenn überhaupt - die neu erworbenen Fox-Vermögenswerte von Disney wie die X-Men, Außerirdischer Filme und Tag der Unabhängigkeit wird im Streaming-Dienst angezeigt. Sie finden zweifellos etwas heraus.

Wie lange dauert der neue Star Wars Schurkenfilm?

In anderen Disney-Streaming-Nachrichten gab der CEO von Disney bekannt, dass für den Streaming-Service viele Star Wars-Inhalte geplant sind. Während des vierteljährlichen Investorenanrufs des Unternehmens rief Iger an erwähnt dass sie nicht nur eine, sondern einige Star Wars-Serien speziell für die Disney Direct-to-Consumer-App entwickeln.