Marvel TikTok: Ein Einblick in den besten Ort, um ein MCU-Fan zu sein

2019 veröffentlichte Matthew Ramos Videos über Superhelden-Shows und -Filme auf seinem YouTube-Kanal. Supes . Dann entdeckte er TikTok.



Zu dieser Zeit sprach niemand über Marvel oder etwas, das mit der Welt der Superhelden [auf TikTok] zu tun hatte, erzählt Ramos Invers .

Ich wusste, dass sich TikTok zu etwas viel Größerem entwickeln würde, fügt er hinzu, also begann ich, meine Leidenschaft für Marvel auf dieser Plattform zu teilen, in der Hoffnung, mit anderen leidenschaftlichen Fans in Kontakt zu treten.



Fortnite Season 6 Woche 6 Secret Battle Star

Ramos hat derzeit 118.000 Follower auf YouTube. Auf TikTok , 2 Millionen Menschen folgen seinem Account für minutenlange Updates und Analysen zum Marvel Cinematic Universe.



Ramos ist nicht allein. Es gibt eine blühende TikTok-Community von Marvel-Fans, die Theorien, Witze und Cosplay tauschen. Der Marvel-Hashtag auf TikTok hat zum Zeitpunkt des Schreibens über 48,1 Milliarden Aufrufe. Invers sprach mit einigen der größten Namen in dieser Community und eines ist klar: MarvelTok ist hier, um zu bleiben.

Abgesehen von den Superhelden hatte TikTok ein riesiges Jahr, erzählt die Inhaltsdirektorin Lizzy Hale Invers . Die Servicesäge 75 % Nutzerwachstum während der Covid-19-Pandemie, wobei jeder sechste Amerikaner die Plattform regelmäßig jede Woche nutzt. Die Magie von TikTok besteht darin, dass es eine Community für alle gibt, unabhängig von Ihrem Interesse, sagt Hale, von Buchliebhabern über Marvel-Fans bis hin zu Plant-Tok.

Aber insbesondere MarvelTok war aus einem einfachen Grund perfekt positioniert, um in den letzten 12 Monaten zu explodieren: Marvel-Fans brauchten neue Inhalte und TikTok wurde plötzlich der beste Ort, um sie zu bekommen.

Ihren Hunger stillen



TikTok wurde zum perfekten Zeitpunkt für Marvel-Fans zum Mainstream. Nachdem eine globale Pandemie die Filmstudios dazu veranlasste, ihre größten Veröffentlichungen zu verschieben, wandten sich die Fans an das soziale Netzwerk, um sich von den trostlosen Nachrichten und der Langeweile der Quarantäne abzulenken.

Der Zeitpunkt des Erfolgs von TikTok hätte für Marvel-Fans nicht entscheidender sein können, da es zu einer riesigen Unterhaltungsquelle über die Pandemie wurde, sagt Ramos. Da Marvel keine Inhalte produzieren konnte, wurden die Fans hungrig und TikTok wurde zu einer Plattform für Fans, um ihren Hunger zu stillen.

Als Marvel-Fans die Filme eines Jahrzehnts auf Disney+ erneut besuchten und sie auf TikTok analysierten, warteten sie auch geduldig auf neue Geschichten in der MCU. Im Januar 2021 beantwortete Marvel endlich ihre Gebete mit WandaVision , kurz darauf gefolgt von Der Falke und der Wintersoldat .



Diese neuen Disney+ Shows, die in wöchentlichen Raten geliefert werden, boten die perfekte Gelegenheit für Juju Green (@ Strohhut_goofy ), TikToks beliebtester Movie Guy. Green veröffentlicht täglich mehrere Videos, die Einblicke und Analysen in die geekige Popkultur bieten. Wann WandaVision angekommen, ergriff er seine Gelegenheit.

Sie haben gesehen, Avengers: Endgame Theaterreaktionsvideos, erzählt Green Invers . Es ist nur etwas, das das Fandom zusammenhält. Während der Pandemie, in der Sie Ihre Freunde nicht sehen können, gibt uns das Warten auf eine Episode des neuesten Marvel Disney+ um Mitternacht oder 3 Uhr morgens das gleiche Gefühl, das wir im Theater hatten. Es passiert live. Und für 30 Minuten bis zu einer Stunde fühlt es sich an, als ob wir uns nicht mehr in einer Pandemie befinden.

MarvelTok hat nicht nur für den dringend benötigten Eskapismus gesorgt, sondern auch eine Community für Comic-Fans geschaffen, um ihre überwältigende Begeisterung für die neuesten Ergänzungen des Filmuniversums zu teilen.

Die Frauen von MarvelTok

Megan Stuberg ( @jstoobs ) wurde inspiriert, ihren Zeh in die nerdige Seite von MarvelTok einzutauchen. Sie ist bekannt für ihre Liebe zu Nebula in Beschützer der Galaxis und verfechten (oft unterentwickelte) weibliche Charaktere ebenso wie die geliebten Helden.

Eine solche Gemeinschaft zu finden, sei ein Geschenk, sagt Stuberg. Es war das erste Mal, dass ich eine Nerd-Community mit so vielen prominenten Stimmen aus so vielen verschiedenen Hintergründen und Erfahrungen gefunden habe. Die Momente, die ich am meisten schätze, sind Nachrichten und Kommentare von jungen Mädchen, die mir erzählen, dass meine Videos sie selbstbewusster fühlen in einem Raum, der sich zuvor wirklich ausgrenzend angefühlt hat. Was könnte ich mehr verlangen als das?

Stuberg ist nicht allein. Mit unglaublichen 2,7 Millionen Followern ist Emily Yarid (@emily.the.engineer ) ist TikToks Resident Tony Stark, der die Plattform nutzt, um ihre hausgemachten Iron Man-Anzüge und andere MCU-Requisiten zu zeigen.

Yarid verliebte sich in Marvel, nachdem er zugesehen hatte Rächer im Jahr 2012 und begann mit 14 Jahren, Iron Man-Anzüge aus Schaumstoff zu bauen. Nachdem sie sich mit 3D-Druck beschäftigt und ihr Ingenieurstudium abgeschlossen hatte, gab sie schließlich nach und lud TikTok während des Lockdowns herunter.

wann ist die neue rick and morty Folge

Wenn ich den Leuten sage: ‚Ich baue Iron-Man-Anzüge‘, werden sie mich natürlich wie verrückt ansehen, sagt sie.

Die Reaktionen der eingefleischten Marvel-Fans auf Yarids detaillierte Filmrepliken sind überwältigend ermutigend. Sie sagte: Ich denke, Marvel selbst leistet großartige Arbeit, um ihren Fans das Gefühl zu geben, ein Teil von etwas zu sein. Jeder kann sich über ein lustiges Zitat aus einem Marvel-Film, die Vorfreude auf eine neue Show oder einfach nur die pure Großartigkeit von ihnen verbinden.

Stuberg, die über 230.000 Follower auf der Plattform hat, sagt, dass sie 15 bis 30 Minuten damit verbringt, seriöse Quellen zu sammeln und Fakten zu überprüfen, bevor sie jedes Video veröffentlicht.

Gerade als Frau in diesem Bereich neige ich dazu, mein Wissen in Frage zu stellen und meine Fakten zu bestreiten, sagt sie.

Gleichzeitig sagt sie, dass die Parameter von TikTok (Videos können höchstens einige Minuten lang sein) tatsächlich einige kreative Freiheiten bieten. Der Kurzinhalt nimmt etwas von dem Druck (der als Perfektionist mit einer Tendenz zum Aufschieben sehr hilfreich sein kann), sagt sie. Ehrlich gesagt sind alle meine besten Ideen sehr spontan. Ich finde, dass ein zu langes Nachdenken über eine Idee der Untergang eines Videos auf TikTok sein kann.

Überwindung von TikTok

TikTok hat die Kommunikationswege für globale MCU-Fans geöffnet, um sich zu verbinden, Wissen auszutauschen und Beziehungen aufzubauen, die über soziale Medien hinausgehen. Während sich die Welt wieder öffnet, erwarten MarvelTok-Aushängeschilder wie Green, dass die Verbindungen, die er virtuell geschaffen hat, bei persönlichen Veranstaltungen wie der Comic-Con noch stärker werden.

TikTok wird das Spiel ändern, sobald alles wieder geöffnet ist, sagt Green. Es gibt nichts Besseres, als einen Fremden zu finden, der liebt, was Sie mögen, und zu sehen, wie er ein Freund wird. TikTok hat das für mich erledigt.

übermorgen 3 Hurrikane

Green und Stuberg haben sich bereits zusammengetan, um einen Podcast namens . zu starten Geeks der Woche außerhalb von TikTok, und sie haben große Pläne für die Zeit nach der Pandemie.

Ich kann es kaum erwarten, Treffen mit diesen Leuten zu planen, wenn die Comic-Con zurückkommt, sagt Green.

Laut Stuberg war der Podcast eine direkte Reaktion darauf, dass Fans nach längeren Inhalten über die Ideen und Theorien bettelten, die sie in kürzeren einminütigen Videos berührt hatten. Geeks der Woche wird dem Duo die Möglichkeit geben, ihre Fans (und einander) in einer entspannteren Umgebung kennenzulernen.

Es ist das totale Gegenteil von TikTok, sagt Stuberg. Wir können diese großen, spannenden Gespräche führen, ohne uns über Zeitdruck Gedanken machen zu müssen.

Es motiviert ich weiter zu machen.

Es hat uns zusammengebracht und uns wirklich gute Freunde gemacht, fügt Green hinzu. Der Vorteil besteht also hauptsächlich darin, dass wir unsere Analysen, Gedanken und Theorien vertiefen können.

Aber Green und Stuberg verlassen TikTok nicht für ihren neuen Podcast. Sie sehen MarvelTok immer noch als das blühende Zentrum des MCU-Fandoms, und das wird nicht so schnell verschwinden.

Ich habe den Kommentar gelesen und zu sehen, wie Hunderte von Menschen wie ich Theorien aufstellen, Freude, Enttäuschung und Aufregung über Marvel ausdrücken, ist etwas, das ich seit meiner Kindheit wollte, sagt Green. „Ich dachte immer, es wäre eine kleinere Gruppe von Leuten.

Die Kurzform-Plattform schenkt den Menschen nicht nur neue Communities und Freundschaften mit Gleichgesinnten. Es bietet auch wichtige Fähigkeiten für Kreative.

Zu lernen, wie man seinen Standpunkt am besten in weniger als 60 Sekunden klar artikuliert, ist eine wertvolle Fähigkeit, um Menschen zu erreichen, sagt Stuberg. Ich bekomme häufig Nachrichten nicht nur von jungen Leuten, die mir dafür danken, dass ich ihnen geholfen habe, ihre Gefühle zu verstehen, sondern auch von Männern, die mir sagen, dass sie meine Perspektive nie zuvor in Betracht gezogen hätten und es schätzen, besser in der Lage zu sein, notwendige Veränderungen zu verstehen und vorzunehmen.

Es ist wirklich das Bemerkenswerteste, fügt sie hinzu. Es erleichtert die harten Tage und motiviert mich, weiterzumachen.