Veröffentlichungsdatum, Trailer, Handlung von 'MODOK' Staffel 2: Schöpfer und Darsteller verraten, was als nächstes kommt

Alle grüßen M.O.D.O.K.! Mit den ersten 10 Folgen von Marvels M.O.D.O.K. Jetzt auf Hulu streamen und von den Fans viel Lob erhalten, ist es schon an der Zeit zu fragen: Was ist los mit? M.O.D.O.K. Staffel 2?



Wie Marvel-Fans im ersten Staffelfinale der Serie miterlebten, wurde M.O.D.O.K. endlich sein ultimatives Ziel erreicht – aber nur mit großen persönlichen Kosten. Alles in allem war es ein ziemlich dunkles Ende für eine der bisher lustigsten Serien von Marvel. Wird M.O.D.O.K. seine Familie zurückgewinnen? Und selbst wenn er es kann, werden sie ihm jemals vergeben?

Durch das Sprechen mit M.O.D.O.K. Mitschöpfer Jordan Blum und Patton Oswalt , sowie Darsteller Aimee Garcia und Melissa Fumero erhalten wir bereits Hinweise, was als nächstes ansteht die Serie. Wir werden diese Seite auch auf dem neuesten Stand halten, wenn wir mehr darüber erfahren M.O.D.O.K. Staffel 2, einschließlich Veröffentlichungsdatum, Trailer, neuer Bilder, Ankündigungen von Darstellern, Details zur Handlung und mehr. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

Wann ist das Erscheinungsdatum für M.O.D.O.K. Staffel 2?

Es wurde noch kein Erscheinungsdatum festgelegt für M.O.D.O.K. Staffel 2. In a vorheriges Interview mit Invers , Co-Creator/Star Patton Oswalt sagte, der Stop-Motion-Clay-Animationsstil der Show sei arbeitsintensiver als andere Arten von Animationen. Auch wenn die Arbeiten an der nächsten Staffel genau in dieser Sekunde beginnen würden, ist ein Premierentermin von 2022 wahrscheinlich das früheste, was die Fans zu sehen bekommen M.O.D.O.K. Und da Hulu die Serie noch nicht offiziell verlängert, wäre ein wahrscheinlicherer Veröffentlichungstermin 2023.

Wie viele Folgen wird es geben M.O.D.O.K. Staffel 2?



Wir sind uns noch nicht sicher. Die erste Staffel lief über zehn Episoden, aber es gibt keine Garantie, dass Staffel 2 der gleichen Struktur folgt.

Im Staffelfinale von M.O.D.O.K. auf Hulu, M.O.D.O.K. erreichte sein ultimatives Ziel, aber nicht ohne ein steiles Opfer.Hulu

Was ist die Handlung von? M.O.D.O.K. Staffel 2?

Achtung: Spoiler für M.O.D.O.K. Staffel 1 voraus.



Am Ende von M.O.D.O.K. , konfrontiert der titelgebende Superschurke seinen alternativen Zeitüberrest, die Anomalie, die ihm eine dunkle Wahrheit offenbart: Um in der einen Zeitlinie zu leben, in der M.O.D.O.K. regiert, muss er seine Familie – Ex-Frau Jodie (Aimee Garcia), Tochter Melissa (Melissa Fumero) und Sohn Lou (Ben Schwartz) – in Lous Bar Mizwa sterben lassen. Wie ihm die Anomalie mitteilt, ist ihr Tod der emotionale Treibstoff, der es M.O.D.O.K. um seine ultimativen Ziele zu erreichen.

In einer bemerkenswert dunklen Wendung, M.O.D.O.K. lässt seine Familie sterben und wird zum sogenannten Kaiser M.O.D.O.K. Aber der Bösewicht ist innerlich unglücklich und leer, und so begibt er sich auf eine neue Suche, um seine Familie zurückzugewinnen. Man kann nicht alles haben, warnt die immer schwächere und machtlose Anomaly.

Ich werde einen Weg finden, erklärt M.O.D.O.K. und weist darauf hin, dass Staffel 2 der Serie den ehrgeizigen Charakter des Charakters beibehalten wird. Ich werde meine Familie retten und sie hierher bringen. M.O.D.O.K. wird alles haben!



Melissa Fumero und Ben Schwartz Co-Star in M.O.D.O.K. als Melissa (links) und Lou (rechts). Hulu

Was tun? M.O.D.O.K. sagen die Macher von Staffel 2?

In Interviews mit Invers , die Mitschöpfer Jordan Blum und Patton Oswalt sowie die Stars Aimee Garcia und Melissa Fumero haben ihre eigene Meinung darüber abgegeben, was in M.O.D.O.K. Staffel 2. (Wenn es passiert.)

Wir haben noch nicht wirklich angefangen, über Staffel 2 nachzudenken, erzählt Patton Oswalt Invers . Wir nehmen uns diese schöne Zeit, um... Ihren Geist leer zu lassen und die Dinge durchsickern zu lassen. Das führt dazu, dass wir uns Eventualitäten und Nachteile einfallen lassen, damit [M.O.D.O.K.] das bekommt, was er will, an das wir nicht gedacht haben und das wir im Moment nicht einmal in Betracht ziehen.

Oswalt fügt hinzu: Das wird der Spaß daran. Wir müssen erst überrascht werden, bevor die Zuschauer es sind.

Eine zweite Staffel von M.O.D.O.K. auf Hulu ist noch nicht bestätigt.Hulu

Aber Wille Die Familie von M.O.D.O.K. hat ihm jemals vergeben?

Im Staffelfinale wird M.O.D.O.K. tötete seine Familie, um seine Träume von der Weltherrschaft zu verwirklichen. Wenn die Familie unweigerlich zurückkehrt, werden die Tarletons es dann in der Hand haben, ihrem verräterischen Patriarchen zu vergeben?

Aimee Garcia, die Frau Jodie spricht, glaubt, dass es für M.O.D.O.K. noch ein Happy End geben könnte. und sein ständig unterschätzter Ehepartner. Sie ist in ihn verliebt, sagt Garcia. Er baute eine Zeitmaschine, um sie zu ihrem ersten Date zu bringen. Ja, er hat die Leute in ihre Art und Weise gelasert, aber es ist irgendwie romantisch. Sie sieht M.O.D.O.K. als ein Mann, der nicht aufgibt. Es ist verzerrt, aber es ist romantisch. Sie ist seine Achillesferse und er gehört ihr.

Melissa Fumero, die die Teenager-Tochter Melissa spielt, ist sich da nicht ganz sicher.

Ich weiß nicht – das ist eine große Frage, sagt Fumero Invers . Ich denke, das wird in Staffel 2 Spaß machen, weil es ein ziemlich großer Verrat ist. Ich tue nicht gerne so, als wäre ich schlauer als die Autoren. Ich habe Vertrauen und bin überzeugt, dass unsere Autoren das brillanter steuern werden, als ich es könnte.

Was wird noch passieren in M.O.D.O.K. Staffel 2?

Melissa hat in Staffel 2 ihre eigene Geschichte zu erzählen. Co-Schöpferin Jordan Blum hat bestätigt dass der Charakter offen bisexuell ist, obwohl Staffel 1 diesen Aspekt ihres Charakters nicht explizit ansprach. Fumero erzählt Invers Sie freut sich, diese Geschichte zu erzählen, sollte eine Verlängerung der zweiten Staffel stattfinden. Ich bin laut, wenn es um Repräsentation in allen Formen geht, sagt sie. Einen Latina-Charakter hervorzubringen, der bisexuell ist, ist riesig.

Fumero hat selbst gesehen, welche Auswirkungen Repräsentationen auf das Publikum haben können. In der fünften Staffel ihrer erfolgreichen Fernsehkomödie Brooklyn Neun-Neun , wo Fumero die engagierte NYPD-Offizierin Amy Santiago spielt, hat sich die Figur Rosa Diaz (gespielt von Stephanie Beatriz) als bisexuell herausgestellt in ein weit gefeierte Folge .

Wie viele Kinder glauben an den Weihnachtsmann?

Als wir diese Storyline auf Brooklyn Neun-Neun , Ich habe gesehen, wie viel es den Menschen bedeutet, sagt Fumero. Vor allem für junge Leute. Vor allem für Teenager. Es gibt nicht viele bisexuelle Charaktere in Fernsehen und Filmen. Das könnte für Teenager schwer zu verstehen oder zu verstehen sein. Sie haben keine Beispiele, nach denen sie suchen können. Ich hoffe, wir bekommen eine Staffel 2, um das zu erkunden. Ich denke, dass sie als Teenager gerade geschätzt und gebraucht wird.

Aber das ist nur wenn Die Familie von M.O.D.O.K. kehrt zurück. Co-Creator Jordan Blum glaubt an die Zukunft dieser Handlung – und die Frage, ob M.O.D.O.K. jemals mit seinen Lieben zusammenflicken wird – liegt an den Fans. Ich denke, es ist ein langer Weg zur Vergebung, erzählt Blum Invers . Wenn sie leben und zurückkommen, müssen wir sehen. Sagen Sie Hulu, dass Sie das sehen müssen.

M.O.D.O.K. Staffel 2 hat noch kein Release-Datum. M.O.D.O.K. Staffel 1 wird jetzt auf Hulu gestreamt.