Muttertag Google Doodle vor 18 Jahren zeigt, wie weit Tribut gekommen ist

Das diesjährige Muttertag-Google-Doodle ist weit entfernt vom ersten Doodle im Jahr 2000, das zeigt, wie sich die Prämisse, einen bestimmten Tag zu ehren, in den letzten 18 Jahren bei der Suchmaschinenfirma entwickelt hat.



Sonntag Google Doodle zeigt eine Kinderzeichnung, wahrscheinlich mit Fingerfarbe, von zwei Dinosauriern. Es verwendet die Farben des Google-Logos, hat jedoch nicht einmal das Wort 'Google'.

Wächter der Galaxie 2 Jeff Goldblum

Muttertag 2018 Google Doodle Google



Im Vergleich dazu war das ursprüngliche Muttertags-Doodle das traditionelle Google-Logo mit einer zusätzlichen Blume. Unter dem Logo befindet sich ein Slogan mit der Aufschrift 'Eine Hommage an unsere Mütter'.



Muttertag Google Doodle 2000 Google

Insgesamt hat Google am Muttertag 18 Mal US-Mütter geehrt. In den letzten Jahren hat das Suchmaschinenunternehmen mehrere Kritzeleien erstellt, die je nach Standort unterschiedlich waren. Im Jahr 2014 sah der größte Teil der Welt, wie eine Mutter mit ihren Kindern auf einem Fahrrad zum Muttertag kritzelte.

Internationaler Muttertag Google Doodle 2014 Google



Länder wie Argentinien und Costa Rica sahen ein anderes Google Doodle einer Mutter, die ihren Kindern eine Geschichte erzählte.

Google

Die Kritzeleien wurden ebenfalls leicht geändert, um die jeweiligen Länder besser darzustellen, weshalb diese Version des Kritzels für Polen etwas anders aussieht.



Google

Das diesjährige Muttertag-Google Doodle ist in mehr als einem Dutzend Ländern zu sehen, einschließlich den USA. Es wurde bereits in Armenien, Ungarn, Litauen, Portugal, Spanien, Mexiko, El Salvador und Guatemala verwendet, die bereits im April oder früher im Mai ihren Muttertag hatten.

Hier finden Sie eine Auswahl von Google Doodles zum Muttertag aus den letzten 18 Jahren, um zu sehen, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt haben.

Google

Google

wird es eine Staffel 3 des guten Ortes geben

Google

Google

Google

Der Muttertag wurde zum Nationalfeiertag in 1914 unterzeichnete Präsident Woodrow Wilson den Gesetzentwurf zur Anerkennung des besonderen Tages . Er tat dies aufgrund der Arbeit von Anna Jarvis, einer Frau aus West Virginia, die zu dieser Zeit einen Tag wollte, um ihre 1905 verstorbene Mutter und Mütter überall zu feiern. Was als lokale Feier in einer Kirche begann, wurde zu einem kommerziellen Feiertag, gegen den Jarvis später protestierte.

Neben dem Google Doodle zum Muttertag befindet sich unter der Suchleiste ein kleiner Link. Dieser Link führt zu einem Google-Blogbeitrag über die Kinder inhaftierter Mütter. Rief das an Liebesbriefe Projekt , ein Video von Jetzt das zeigt Mütter im Gefängnis, die ihre Liebe zu ihren Kindern senden, und Kinder, die sagen, wie sie ihre Mütter vermissen.

In der Zwischenzeit findet in den USA der Vatertag am 17. Juni statt. Genau wie beim Muttertag wurde im Jahr 2000 das erste Google Doodle zur Feier von Vätern mit Themen gestartet, die sich auf Hüte, Krawatten und entspannende Väter konzentrieren.