Die Pluto-Mission der NASA hat gerade einen wichtigen Meilenstein erreicht

Alan Stern , der Hauptermittler für eine der kühnsten Missionen der NASA, sagt, dieses Wochenende sei fast ein Feiertag. Samstag ist wie ein Geburtstag.



Aber es ist eher wie in Ihrem Auto, wenn der Kilometerzähler einige große runde Zahlen dreht, sagen wir 100.000 Kilometer, erzählt Stern Invers.

Stern, der Hauptermittler von New Horizons, hat beobachtet, wie sich das Raumschiff weiter in das äußere Sonnensystem hinein wagte, seit es 2006 in Richtung Pluto und darüber hinaus startete, und sagt, dass dieses alte Raumschiff noch Milliarden von Meilen in sich hat.



Die Mission New Horizons der NASA bereitet sich darauf vor, einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg in den interstellaren Raum zu erreichen. Umschreiben Star Trek, Die Sonde wird dorthin gehen, wo bisher nur wenige Missionen durchgeführt wurden - über eine Entfernung, die 50-mal so weit von der Sonne entfernt ist wie die Erde.



Das Erreichen dieser Distanz ist keine gewöhnliche Leistung. Vor New Horizons waren nur vier Raumschiffe - Pionier 10, Pioneer 11, Reise 1 und Voyager 2 - konnten so weit gehen. Die Entfernung ist so groß, dass die Sonne kleiner erscheint als der Planet Jupiter von der Erde.

Das Fahrzeug war das erste, das auf das Pluto-System stieß und 2015 innerhalb von 7.800 Meilen flog. Anschließend ging es weiter zum Objekt Arrokath (früher 2014 MU69 genannt), bevor es seine Reise von der Erde weg fortsetzte. Es hat einige Beobachtungen des äußeren Sonnensystems gemacht und weist in dieser Zeit darüber hinaus.

Alice Bowman , der Betriebsleiter der Mission, sagt, dass sie ständig nach neuen Zielen suchen, die New Horizons erforschen kann.

die männer, die auf ziegen starren netflix



Wir suchen nach unserem nächsten Vorbeiflugziel, erzählt Bowman Invers. Unsere Wissenschaftler werden nach Objekten suchen, die sich auf dem Weg des Raumfahrzeugs befinden.

In der Zwischenzeit wird es jedoch einen metaphorischeren Meilenstein überschreiten: Am 17. April werden New Horizons 50 astronomische Einheiten (AU) von der Sonne entfernt sein oder das 50-fache der Entfernung von der Sonne zur Erde. Das ist fast 5 Milliarden Meilen entfernt.

In dieser Entfernung erscheint der Blick auf die Sonne vom Raumschiff aus so, als wäre der Riesenstern kleiner als Jupiter. Und die Mitglieder des Missionsteams erwarten, dass das Raumschiff weiterfliegt und bis Mitte der 2030er Jahre etwa doppelt so weit entfernt ist. Das Fahrzeug wird schließlich in den interstellaren Raum eintreten und das Sonnensystem vollständig verlassen.

Was sind die Ziele der Mission New Horizons?



New Horizons startete am 19. Januar 2006 und erreichte im Juli 2015 sein Hauptziel Pluto.

Diese farbige Karte von Pluto wurde von der New Horizons-Kamera während des Vorbeiflugs des Raumfahrzeugs im Jahr 2015 erstellt. NASA

Der Zwergplanet ist etwa 3 Milliarden Meilen von der Erde entfernt und befindet sich im mysteriösen Kuipergürtel. Der Kuipergürtel ist eine Donut-förmige Scheibe aus eisigen Objekten im äußeren Sonnensystem und die Quelle vieler Kometen, die an der Sonne vorbeischwingen.

Nach einer sechsmonatigen Vorbeiflugstudie von Pluto wagte sich New Horizons tiefer in den Kuipergürtel, um andere Planetenobjekte zu erforschen, von denen angenommen wird, dass sie kosmische Überreste der Planetenbildung vor Milliarden von Jahren sind.

Es gibt mehr dieser Pluto-ähnlichen Planeten als Riesenplaneten und felsige Planeten zusammen, sagt Stern. Die Nationale Akademie der Wissenschaften hielt es für unerlässlich, diese bevölkerungsreichste Klasse von Planeten zu erforschen, die zuvor ignoriert worden war, weil wir nicht wussten, dass es so viele gab.

Gebaut wie kein anderer - Um diese Objekte zu erkunden, musste New Horizons mit einer Kernbatterie gebaut werden, um im Gegensatz zu Solaranlagen Strom zu liefern, da das Sonnenlicht in dieser Entfernung zu schwach ist. Das Kommunikationssystem des Raumfahrzeugs musste ebenfalls sorgfältig entworfen werden, damit es Daten in dieser Entfernung senden und empfangen konnte.

Die Hardware des Raumfahrzeugs ist in der Tat so stark, dass sie die Software wahrscheinlich überdauern wird.

New Horizons wird voraussichtlich weitere 15 Jahre dauern und die doppelte aktuelle Entfernung von der Sonne erreichen.

Wenn die Wissenschaftler nur ein Ziel erkennen, das als nächstes erreicht werden soll, ist dies eine einfache Entscheidung. Wenn es jedoch mehr als eine ist, werden die Wissenschaftler die Eigenschaften dieses Objekts untersuchen und eine Entscheidung treffen, welche sie wählen sollen.

Wir machen die ganze Zeit an 365 Tagen im Jahr wissenschaftliche Beobachtungen, sagt Stern. Und der Samstag wird in dieser Hinsicht nicht anders sein. Es ist nur eine Gelegenheit.

Aber es ist auch immer noch ein Grund zum Feiern.