Das neue Castfire von 'Teen Titan' Starfire ist wichtiger als das unglückliche Kostüm

DC Comics bringt die jungen Helden der Teen Titans zum ersten Mal in einer neuen Serie zum Live-Action Titanen . Wann Bilder von mehreren Helden Im Internet reagierten die Fans besonders stark auf die neuen Versionen der geliebten Helden Sternenfeuer . Zugegeben, das Kostüm war nicht großartig, aber das wichtigere Gespräch liegt in der Entscheidung, Anna Diop, eine Schauspielerin der Farbe, in der Rolle zu besetzen.



Schwarzer Panther war ein außer Kontrolle geratener Erfolg und eine unglaubliche Leistung für diejenigen, die versuchen, Geschichten über unterrepräsentierte Gemeinschaften zu schreiben. Insbesondere im Bereich der Superhelden sollte der immense Erfolg des Films dazu führen, dass andere Helden auf die Leinwand gebracht werden. Marvels Kevin Feige hat über eine zunehmende Vertretung in der MCU gesprochen nach dem Schwarzer Panther Wir haben mehr Bewegung in Filmen über Batgirl und was auch immer DC als nächstes für Harley Quinn kocht. Der Unterschied zwischen diesen Projekten und Titanen ist, dass Starfire keine schwarze Figur auf den Seiten von Comics ist. Die Entscheidung, eine Heldin der Farbe den Helden vom Planeten Tamaran spielen zu lassen, ist eine neue Art von Fortschritt, wenn es um Repräsentation geht.

wann kommt skyrim auf xbox one?

StarfireDC Comics



Die Casting-Wahl ändert nichts an Starfires Geschichte. Nachdem die junge Prinzessin von ihrer verräterischen Schwester in die Sklaverei gezwungen wurde, reist sie von ihrem Heimatplaneten zur Erde. Inspiriert von den Helden der Erde nimmt sie den Mantel des Sternenfeuers auf und rettet mit ihren Kräften die Menschen auf dem neuen Planeten, den sie zu Hause nennt.



Aber diese Tatsache hat die Leute nicht davon abgehalten, negativ auf Diops Casting zu reagieren. Wann sie gab eine Antwort Über die durchgesickerten Bilder, von denen sie nicht glaubte, dass sie den großartigen Charakter widerspiegeln, den sie spielen darf, enthüllte sie, dass die Leute rassistische Kommentare machten, während sie sich über den ersten Blick auf Starfire beschwerten. Für unsere unglaublichen Fans - ich hasste es, dass dies das erste Bild ist, das die Leute sehen. Es ist aus dem Zusammenhang geraten und eine falsche Darstellung des unglaublichen Charakters, den ich spielen darf. Und auch eine falsche Darstellung der phänomenalen Produktion dahinter. Nachdem dies gesagt wurde - die folgende Hassrede war bedauerlich, schrieb sie auf ihrem Instagram-Post.

Ein Teil des Spaßes an Comics und Superhelden ist die Erkundung der fantastischen Welten, in denen die Geschichten leben. Die außerirdischen Rassen, die neuen Galaxien und Reiche, es ist nicht die Welt, in der wir leben. Dies ermöglicht ein hohes Maß an Freiheit beim Geschichtenerzählen. Und beim Casting. Die Rächer sind im Begriff, mit Thanos in den Krieg zu ziehen Rächer: Unendlichkeitskrieg , ein Bösewicht, der von einem Schauspieler der Farbe gespielt werden könnte.

Kannst du Rüben außerhalb des Tiergeheges stehen lassen?

Starfire ist das neueste Beispiel für das Wirken einer farbigen Person, um einen Außerirdischen oder ein Wesen zu spielen. Thanos muss in der MCU gegen Gamora kämpfen, eine Figur, die von Zoe Saldana gespielt wird. Im Fernsehen, Super-Mädchen wählte Sharon Leal, um Miss Martian zu spielen, eine Figur, deren jüngere Version in Weiß dargestellt wurde Junge Gerechtigkeit . Es ist großartig, Zuschauern aus nicht vertretenen Communitys Helden zu bieten, die wie sie aussehen.



Jetzt alle Titanen muss tun, ist die Landung zu halten. Diop die Rolle zu bekommen ist wichtig, aber die Show, die dem Charakter großartiges Material und Handlungsstränge gibt, ist genauso wichtig. Super-Mädchen dient auch hier als gutes Beispiel. Die Besetzung von Mechad Brooks als James Olsen, eine weiße Comicfigur, war ein mutiger Schritt, aber die Show hat ihn an die Seitenlinie verbannt, nachdem er sich als Guardian verkleidet hatte. Zum Glück für Teen Titans-Fans ist Starfire einer der Hauptdarsteller, daher ist dies weniger wahrscheinlich Titanen , aber das Follow-Through ist genauso wichtig.

Das durchgesickerte Bild sah nicht besonders gut aus und das ist eine Geschichte, sollte es aber nicht sein das Geschichte.