OnePlus 6 vs. iPhone X: Testberichte, Preis, Kamera, technische Daten, Erscheinungsdatum, mehr

Nur etwa ein halbes Jahr seit seiner letzten großen Smartphone-Veröffentlichung hat OnePlus die Vorhänge von seinem OnePlus 6-Mobilteil der nächsten Generation gezogen. Dem Nachfolger der OnePlus 5-Serie wird wahrscheinlich eine verbesserte T-Version des Telefons folgen, wie es OnePlus für seine vorherigen OnePlus 5T und OnePlus 3T getan hat.



Kunden in Indien und China können sogar auffällig werden, Rächer -themed Version des Telefons. Abgesehen von den Spielereien wirft jede neue Smartphone-Version die Frage auf: Sollten Sie wechseln?

Wir stellen die neue Version von OnePlus direkt mit dem beliebten iPhone X von Apple in Verbindung, um zu prüfen, ob die sofortige Abholung dieses Telefons der beste Schritt ist oder ob Sie später im Jahr nur auf die erwarteten Apple-Ankündigungen warten sollten.



OnePlus

Wächter der Galaxie 2 Souverän

OnePlus 6 vs. iPhone X: Preis und Testberichte



Wenn Sie mehr für Ihr Geld suchen, ist der OnePlus 6 bei weitem der Gewinner. Sie können ein neues für 529 US-Dollar auswählen, während das iPhone X bei 999 US-Dollar startet und für das 258-Gigabyte-Modell bis zu 1.149 US-Dollar kosten kann.

Ars Technica beschrieb das OnePlus 6 als generisch mit einigen Downgrades gegenüber seinem Vorgänger. Der Rand sagte auch, dass es dasselbe Telefon mit denselben Problemen ist. Aber eine Nachricht ertönte: Sie ist im Vergleich zum iPhone X so verdammt billig, dass Sie die Feinabstimmungsprobleme so gut wie abschreiben können.

wann taucht daisy mae auf

Das bevorstehende Follow-up des iPhone X. Macht Der Preis liegt bei nur 799 US-Dollar, was ihn wesentlich günstiger macht als das aktuelle Modell.



iPhone X in der Hand. Unsplash / Bagus Hernawan

OnePlus 6 vs. iPhone X: Bildschirmgröße, Kerbe, OLED und mehr

Das OnePlus 6 ist mit einem 6,28-Zoll-OLED-Display mit einer Kerbe ausgestattet. Dies ist ein kleines Upgrade im Vergleich zum 6,01-Zoll-Bildschirm des OnePlus 5T.

der letzte von uns 2 bewertungsbombe

Das iPhone X nimmt mit seinem 5,8-Zoll-OLED-Bildschirm ein weiteres L in dieser Abteilung auf. Es wird jedoch gemunkelt, dass Apple ein iPhone X Plus entwickelt, das einen 6,5-Zoll-OLED-Bildschirm in einem iPhone X-Gehäuse enthalten könnte, das 999 US-Dollar kosten könnte.



OnePlus

OnePlus 6 vs. iPhone X: Kamera

Die neue Version von OnePlus verfügt über eine Dual-Rückfahrkamera mit 16 + 20 Megapixeln und optischer Bildstabilisierung sowie eine Frontkamera mit 16 Megapixeln für alle Selfie-Anforderungen.

Das iPhone X fällt erneut zu kurz und arbeitet mit einer 12-Megapixel-Rückfahrkamera und einer 7-Megapixel-Frontkamera. Natürlich verfügt das iPhone X über den begehrten Porträtmodus, mit dem Benutzer Fotobearbeitungen in professioneller Qualität direkt von ihrem Telefon aus vornehmen können. Aber wenn es um reine Fotoqualität geht, ist das OnePlus 6 genau das Richtige.

OnePlus

die wandelnden Totenköpfe auf Hechten

OnePlus 6 vs. iPhone X: Technische Daten

Nun zum Nitty-Gritty. Das OnePlus 6 läuft auf dem neuesten Snapdragon 845-Chipsatz von Qualcomm und verfügt über bis zu 8 GB RAM. Der 3.300-mAh-Akku soll eine Verbesserung der Akkulaufzeit des OnePlus 5T darstellen. Die Rückseite des Telefons besteht ebenfalls aus Vollglas, das normalerweise zum kabellosen Laden verwendet wird. Seltsamerweise unterstützt OnePlus diese Funktion nicht, sodass sich Prüfer und Benutzer fragten, warum diese Designauswahl getroffen wurde. Schließlich verfügt es über zwei Nano-SIM-Funktionen, sodass Sie nahtlos zwischen Telefonanbietern wechseln können, wenn Sie viel unterwegs sind.

Das iPhone X läuft auf Apples proprietärem A11-Chipsatz und verfügt über 3 GB RAM. Der 2.716-mAh-Akku hat eine kürzere Akkulaufzeit als der OnePlus 6, aber das iPhone unterstützt das kabellose Laden, sodass Sie ihn entsaften können, indem Sie ihn einfach irgendwo abstellen. Das iPhone X. nicht bieten Dual-SIM-Funktionen, sodass Sie Ihre Karte jedes Mal manuell wechseln müssen.

Nachdem ein Bericht enthüllte, dass Apple mit der Produktion seiner neuen Chips begonnen hat, haben wir eine Vorstellung davon, was in die nächsten iPhones kommen wird - das gemunkelte X Plus soll 2018 fallen. Dieser neue Chipsatz mit dem Namen A12 wird einen neuen 7-Nanometer-Chip verwenden Design, das die vorhandenen 10-Nanometer-Chips des iPhone X übertrifft. Erwarten Sie also, dass die neuen Telefone von Apple in Zukunft noch viel mehr Schlagkraft bieten werden.